marathon4you.de

 
Anmeldungen ab sofort möglich
Tangermünder Elbdeichmarathon

Anmeldungen ab sofort möglich

Im nächsten Jahr erlebt die kleine Kaiser- und Hansestadt Tangermünde zum 13. Mal die größte Laufveranstaltung, die es im Norden Sachsen-Anhalts gibt. Der Elbdeichmarathon wird am 19. April wieder das Ziel vieler ambitionierter Läufer aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland sein.
 
Anmeldungen ab sofort möglich
 
World Athletics Gold Label für Hamburg Marathon
Haspa Marathon Hamburg

World Athletics Gold Label für Hamburg Marathon

Der Haspa Marathon Hamburg ist ab sofort offizieller Träger des World Athletics Gold Label Road Races. Mit dem neu gestalteten Gütesiegel würdigt der Leichtathletik Weltverband World Athletics (vormals IAAF) unter anderem die erhöhte Beteiligung von Veranstaltern von Marathon- und Straßenläufen an seinem Anti-Doping-Programm.
 
World Athletics Gold Label für Hamburg Marathon
 
Koblenz Marathon

Große Freude nicht nur bei den „Besten Koblenzern“

Mit der Ehrung der schnellsten Schängel und eines „Superhelden vom Eck“ sowie der Scheckübergabe an die RZ-Initiative HELFT UNS LEBEN schließt der Ausrichterverein den Koblenzer Sparkassen Marathon 2019 ab. In Kürze wird die Anmeldung für das Rennen 2020 freigeschaltet.
 
Große Freude nicht nur bei den „Besten Koblenzern“
 
Alles neu beim Vivawest-Marathon
Vivawest-Marathon

Alles neu beim Vivawest-Marathon

Vom Laufanfänger bis zum Marathon-Läufer kann jeder am 17. Mai starten • Neuer „Family & Friends-Lauf“ und 15-Kilometer-Lauf komplettieren das Angebot des VIVAWEST-Marathons • Großartige Motivation für alle Laufanfänger: Die ersten 200 Startplätze für den 6-Kilometer-Lauf für jeweils 10 Euro erhältlich!
 
Alles neu beim Vivawest-Marathon
 
Special Event

GRR-Ehrungen mit hohem Stellenwert in der Laufszene

Ehrung für die Marathonmeister Anja Scherl und Tom Gröschel bei der GRR-Jahrestagung in Tübingen - Nachwuchspreise für Josina Papenfuß und Elias Schreml - Mit dem Award für das Lebenswerk wird Birgit Lennartz geehrt – Ottmar Berg wird für seine Pionierarbeit beim Hunsrück-Marathon mit dem GRR-Organisatorenpreis ausgezeichnet
 
GRR-Ehrungen mit hohem Stellenwert in der Laufszene
 
Athens Authentic Marathon

John Komen gewinnt überraschend Athen-Marathon

John Komen ist der Überraschungssieger des Athen-Marathons. Der Kenianer war nach 2:16:34 Stunden als Erster im Ziel, nachdem er rund zehn Kilometer vorher noch deutlich hinter den führenden Läufern gelegen hatte
 
John Komen gewinnt überraschend Athen-Marathon
 
Special Event

Lelisa Desisa und Ruth Chepngetich AIMS Marathonläufer des Jahres

In Athen wurden Lelisa Desisa und Ruth Chepngetich am Freitagabend im Rahmen einer Gala als Marathonläufer des Jahres ausgezeichnet. Der Äthiopier und die Kenianerin hatten vor gut einem Monat in Doha (Katar) bei extremer Hitze jeweils die Marathonrennen der Weltmeisterschaften gewonnen
 
Lelisa Desisa und Ruth Chepngetich AIMS Marathonläufer des Jahres
 
Köfo-Marathon nach wie vor klimaneutral
Königsforst-Marathon

Köfo-Marathon nach wie vor klimaneutral

RUN GREEN ist nicht nur ein Slogan, sondern auch ein gewachsener Anspruch eines der ältesten Landschaftsläufe Deutschlands. Zum zweiten Mal wurde mit einem hohen zeitlichen Aufwand der Carbon Footprint für den 45. Königsforst-Marathon erstellt.
 
Köfo-Marathon nach wie vor klimaneutral
 
Athens Authentic Marathon

Kenianer peilen Streckenrekord beim Marathon-Original an

Die kenianischen Favoriten Daniel Muteti und Rhonzas Kilimo haben sich beim ‘Athens Marathon. The Authentic’ am Sonntag den Streckenrekord als Ziel gesetzt.
 
Kenianer peilen Streckenrekord beim Marathon-Original an
 
Athens Authentic Marathon

Olympiasieger Stefano Baldini kehrt nach Athen zurück

Der Titelverteidiger Brimin Misoi wird ebenso zum Athen-Marathon zurückkehren wie der Marathon-Olympiasieger der Spiele von 2004, Stefano Baldini. Während der Kenianer bei der 37. Auflage des „Athens Marathon. The Authentic” am 10. November erneut zu den großen Favoriten zählt, wird der italienische Läufer-Star Baldini 15 Jahre nach seinem größten Triumph als Hobby-Läufer an den Start gehen.
 
Olympiasieger Stefano Baldini kehrt nach Athen zurück
 
Vier Erkenntnisse aus diesem Jahr
Mainova Frankfurt Marathon

Vier Erkenntnisse aus diesem Jahr

Der älteste deutsche Stadtmarathon wieder ein Festival des Laufsports / „In Frankfurt kann man Frauen-Weltrekord laufen“ / Das perfekte Heimrennen für Lokalmatadorin Katharina Steinruck / Spannung und Drama am Main garantiert
 
Vier Erkenntnisse aus diesem Jahr
 
Anmeldungen ab sofort möglich
Stelvio Marathon

Anmeldungen ab sofort möglich

Stilfserjoch Stelvio Marathon am 13. Juni in Prad am Stilfserjoch in Südtirol - Die legendäre Passstraße zu Fuß erlaufen! - Vergünstigte Anmeldegebühr bis Ende des Jahres - Marathon-, Classic-, Marsch- und Kurzstreckenrennen
 
Anmeldungen ab sofort möglich
 
Die Elite läuft in Premium-Kleidung
Equipment

Die Elite läuft in Premium-Kleidung

Die führenden Markenhersteller investieren viel Geld in Forschung, Entwicklung und Design. Ihre Produkte sind daher nicht billig. Da fragt sich der Hobbyläufer schon mal: Tut es eigentlich nicht auch „normale“ Laufkleidung, also ein no-name-Produkt?
 
Die Elite läuft in Premium-Kleidung
 
Auf das Equipment kommt es an
Equipment

Auf das Equipment kommt es an

Empfehlungen zur Marathon-Ausrüstung: High-Tech-Laufschuhe, Socken und Spartipps
 
Auf das Equipment kommt es an
 
Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung
Ernährung

Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung

Während der Vorbereitungsphase für einen Marathon sollte nicht allein das Training im Fokus stehen. Auch die Ernährung erfordert größtmögliche Aufmerksamkeit, um den Körper optimal auf den Lauf einzustimmen. Dieser Ratgeber fasst wesentliche Nährstoffe zusammen und zeigt auf, wie sie sich in den Speiseplan integrieren lassen.
 
Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung
 
ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal
Equipment

ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal

Der japanische Sportartikelhersteller und Running-Spezialist ASICS bringt mit dem aktuellen Launch des Modells METARIDE™ ein komplett neues Technologiekonzept auf den Laufschuhmarkt. A
 
ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal
 
Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei  Verletzungen
Training

Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei Verletzungen

Egal welchen Sport man treibt, eine Art Ausgleichssport, um die Belastung einzelner Körperbereiche zu reduzieren, ist immer zu empfehlen. Insbesondere beim Laufsport sind es die Fußgelenke und die Belastung der Knie, die besondere Aufmerksamkeit verlangen. Ein idealer Ausgleich kann hier das Radfahren sein.
 
Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei  Verletzungen
 
Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen
Equipment

Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen

Innovation in Bezug auf Tragekomfort und Funktionalität kann nicht mit einer Einheitsgröße für alle erreicht werden. Aus diesem Grund erweitert Osprey seit 25 Jahren ständig sein Angebot an für Frauen designten Rucksäcken
 
Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen
 
Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport
Ernährung

Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport

Aminosäuren sind Bestandteile von Proteinen und sind für den Aufbau des Körpergewebes sehr wichtig und unverzichtbare Körperbausteine. Der menschliche Organismus benötigt alle 20 Aminosäuren, jedoch kann der Körper nur 11 davon selbst produzieren. Die neun essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann, müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.
 
Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport
 
Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen
Ernährung

Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen

Mineralstoffe sind sehr wichtig für unseren Körper. Sie müssen ihm, da er sie nicht selber herstellen kann, mit der Nahrung oder entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden. Der Körper verliert insbesondere bei Anstrengung und Langzeitbelastungen wie sportlicher Betätigung viele Mineralien.
 
Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen
 
17.11.19 - Ralf Birchmeier - Frauenfelder Marathon

Platz 1 bei garstigen Bedingungen!

Faszinierend finde ich, wie viele Zuschauer sich trotz der misslichen Bedingungen am Streckenrand für das Rennen interessieren und uns applaudieren. Beeindruckend, wie Mann und Frau im Tenü (Uniform) und mit Packung (Rucksack) und Gewehr dieses Abenteuer angehen.
10.11.19 - Wolfgang Bernath - Athens Authentic Marathon

Marathon

Dann sind es noch 250 m und den Linksknick kenne ich: Das Panathineiko-Stadion! Als Rekonstruktion auf den Fundamenten des antiken Olympiastadions zu den ersten olympischen Spielen der Neuzeit 1896 erbaut, ist es einfach ein Gedicht
10.11.19 - Carsten Koczor - Steinhart 500

Laufen für einen Ziegelstein

Der Speaker erwartet uns schon und begrüßt jeden an der Ziellinie. Wir bekommen unseren Ziegelstein und die Ladies nach alter Steinfurter Marathon-Tradition eine Rose. Das Finisher-Bier schmeckt wie immer und so endet ein wieder einmal wunderbarer Marathon. Tolle Strecke, hervorragende Orga und ein Wetterchen wie aus dem Bilderbuch.
09.11.19 - Klaus Sobirey - Maraton Santa Cruz de Tenerife

Mehr als nur ein Urlaubsparadies

Es hat mir gefallen. Sehr sogar. Die Strecke hat Vieles und Abwechslungsreiches zu bieten und eröffnet einem diese Region Teneriffas unter einem ganz besonderen Blickwinkel. Abseits des „klassischen“ Strand- und Baderummels ist Santa Cruz eine authentische Stadt mit vielen hübschen Plätzen, Parks, Cafes und Lokalen und eben viel Flair.
09.11.19 - Andreas Greppmeir - Zeiler Waldmarathon

Der Name ist Programm

Wenn ich an meine bisherigen Teilnahmen zurückdenke, habe ich hauptsächlich buntes Herbstlaub vor Augen, denke an ein paar lange Anstiege und einen großartig organisierten Lauf. Hinter dem Zeiler Waldmarathon stecken die „Roten Teufel“, die Kinderlaufgruppe des TV Zeil, deren Kopf der begeisterte Ultraläufer Hubert Karl ist. Er weiß worauf es bei einem Marathon ankommt und das merkt man in Zeil Jahr für Jahr wieder.
03.11.19 - Andreas Bettingen - Special Event

Unter den Brücken von Porto

Der Porto Marathon ist zusammen mit der Stadt eine Wochenendreise wirklich wert. Das Preis-Leistungsverhältnis (Rucksack, zwei Hemden) für 45€ – 85€ (Nachmeldung: 125€ VIP) ist sehr gut. Die Strecke ist schnell, es gibt viel zu sehen, die Stimmung ist gut und Zuschauer sind an einigen Stellen sehr zahlreich vorhanden: perfeito!
27.10.19 - Birgit Fender - Mainova Frankfurt Marathon

Mainhattan-Feeling

Der Marathon in Frankfurt ist ein riesiges Sport- und Stadtfest. Natürlich stehen die Eliteläufer, die regelmäßig erstklassige Zeiten auf der schnellen Strecke abliefern (einmal wurde sogar der Weltrekord um nur 3 Sekunden verpasst), im Fokus. Aber niemand kann sagen, dass die Breitensportler und Hobbyläufer vernachlässigt werden. Die Verpflegung unterwegs ist quantitativ und qualitativ vom Besten, im Ziel gibt es Kuchen, Brezeln (mit grüner Soße), Obst und Riegel, natürlich Alkoholfreies Bier aber auch heißen Tee. Die Strecke ist sehr attraktiv und abwechslungsreich, die letzten Kilometer sind das Highlight, der Zieleinlauf exorbitant. Die Organisation ist perfekt, das kann man nicht besser machen.
27.10.19 - Anton Lautner - SwissCityMarathon Lucerne

Tatort Luzern

Ganz einfach: TOLL. Eine einmalig schöne Strecke durch die Stadt, die belebten Vororte und entlang dem Vierwaldstättersee mit Blick auf die Berge. Ein weiterer Höhepunkt ist das Ziel am Verkehrshaus der Schweiz. Eine super Verpflegung, viele freundliche Helfer, die einen jederzeit unterstützen, und ein klasse Publikum.
27.10.19 - Andreas Bettingen - Dresden Marathon

Schnell mal durch Elbflorenz

Der Dresden Marathon ist wirklich schnell, abwechslungsreich, bietet viel musikalische Unterhaltung und besonders auf dem ersten Teil auch viele Zuschauer. Der Median bei den Herren lag bei 3:50 h. Auch in höheren Altersklassen gab es sehr gute Ergebnisse. Ich werde sicher wieder kommen.
27.10.19 - Daniel Steiner - SwissCityMarathon Lucerne

Sagenhaft

Auch wenn ich nicht schon seit Jahren als Pacemaker Teil des Swiss City Marathon wäre und einen objektiven Blick auf diese Veranstaltung werfen könnte, wäre ich überzeugt, dass ich kein Haar in der Suppe finden und diesen Lauf uneingeschränkt empfehlen würde. Oder wie es auf der im Ziel abgegebenen Trinkflasche des Verpflegungssponsors heißt: No bullshit inside!
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • 02.11.19 - Zagora Sahara Trail

    Er ist wieder da

    Ich laufe nun kreuz und quer durch die Palmenhaine von Amzrou. Trailmarkierungen gibt es viele. Es dauert lange, bis die weiße Farbe verblasst. Die diesjährige Farbe wurde von Hafid angekleckst, leider von der anderen Richtung kommend. Deswegen sieht man die nicht. Hafid überholt mich jetzt, er läuft die 52 Kilometer schneller, als ich die 27.
  • 20.10.19 - Salzkammergut-Marathon/Wolfgangseelauf

    Rund um den Wolfgangsee XL

    Irgendwie verstehen kann ich nun, warum es die Veranstaltung schafft, alljährlich so viele Starter neu und auch wieder zu begeistern. Und es bedeutet schon einiges, wenn ich als Marathonläufer sage: Das nächste Mal würde ich den 27er laufen. Denn gerade und vor allem der ist eine richtig „runde Sache“.
  • 20.10.19 - Special Event

    EcoMaratona Chianti: Im Zeichen des schwarzen Hahns

    Schöner, bestens organisierter Landschaftsmarathon im herrlichen Chianti. Sehr empfehlenswert. Unbedingt mit Genusswanderung am Samstag machen. Und dazu einen Urlaub in der herrlichen Toskana verbringen.
  • 19.10.19 - FALKE Rothaarsteig-Marathon

    Höhen und Tiefen im Schmallenberger Sauerland

    Ich mag das Sauerland, die Berge, die Wälder, die Ausblicke. Und im Herbst ist es dort doppelt schön. Die Färbung der Laubwälder, die dunklen Tannenwälder, durchleuchtet von der Herbstsonne - so hatte ich es mir vorgestellt. So hatte ich es in früheren Laufberichten gelesen. So wollte ich es haben.
  • 13.10.19 - Schwarzwald-Marathon

    Top of Black Forest

    Die Infrastruktur mit Stadthalle, Sporthalle, Start- und Zielbereich und dem großen Parkangebot in nächster Nähe ist wirklich vorbildlich, dazu eine wunderbare Strecke. Das können nicht alle Veranstalter bieten und so wundert es mich nicht, dass sich der Schwarzwald Marathon als einer der ältesten Marathons in Deutschland wieder wachsender Beliebtheit erfreut. Ich freue mich für die Veranstalter, dass die 3.000er-Marke heuer geknackt wurde. Vielleicht auch als Belohnung für den Mut vor 51 Jahren.
  • 12.10.19 - Brocken-Marathon

    Brocken im Nebel

    Seit 42 Jahren belagern am zweiten Oktoberwochenende zusätzlich rustikale Harzgebirgsläufer das noble Städtchen. Freitagnachmittag ist im Rathaus, das einem Schlösschen gleichkommt, die Startnummernausgabe samt kleiner Sportmesse.
  • 12.10.19 - Special Event

    Berg en Dal, en Koffie, en Broodje

    Ein richtiger Berglauf ist das, den man hier so nicht vermuten würde. Der weiche Boden ist Spitze fürs laufen, fast keine Stolperfallen. Alles sehr gut beschildert und versorgt. Leider ist die Fortsetzung nicht sicher, der ausrichtende Verein hat Nachwuchssorgen…
  • 06.10.19 - GELITA Trail Marathon Heidelberg

    Zusatzschleife durch das Felsenmeer

    Eine Stunde mehr Zeit für die Long Distance Trailer wäre angebracht. Aber insgesamt ist Heidelberg ist eine tolle Location. Die Strecke ist anspruchsvoll, sehr abwechslungsreich und bietet Trailfreunden alles, was einen begeistern lässt …wenn’s Wetter passt. Das kann man sich halt leider nicht aussuchen.
  • 21.09.19 - Wörthersee Ultra Trail

    „Mei Karntn is lei ans…“

    Die neuen Organisatoren um das Team „Mach 3“ haben hochprofessionell und mit viel sportlichem Ehrgeiz ein spektakuläres Trailrunning-Festival auf die Beine gestellt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist exzellent, ein moderates Startgeld, ein gut gefülltes Goodie-Bag, Gutscheine und das superschicke Shirt sind hervorzuheben. Die selektiven Laufstrecken über die Marathondistanz und 72 km mit vielen Höhenmetern verlangen von den Läufern alles ab