marathon4you.de

 
Marathon-Strecke hat jetzt exakt 42,195 km
Drei-Talsperren-Marathon

Marathon-Strecke hat jetzt exakt 42,195 km

Zum diesjährigen 24. Drei-Talsperren-Marathon gibt es gute Kunde für alle „Zeitläufer“. Auf Wunsch der Marathonläufer wurde die Strecke geringfügig modifiziert. Bisher musste man ja mehr als 43 Kilometer laufen, um in Eibenstock seine Finishermedaille zu bekommen. Nun hat das OrgTeam exakt 42,195 Meter gemessen
 
Marathon-Strecke hat jetzt exakt 42,195 km
 
6 Stunden Urwaldlauf

Der Urwaldlauf startet durch mit Projekt für Kinder

Projekt „Stadtkindergarten im Urwald“ mit Kindern der Hohenzollern-KiTa Saarbrücken des HartfüßlerTrail e.V. ist gestartet
 
Der Urwaldlauf startet durch mit Projekt für Kinder
 
Kaiserwetter beim 40. Engadiner Sommerlauf
Engadiner Sommerlauf

Kaiserwetter beim 40. Engadiner Sommerlauf

Doppelstreckenrekord bei den Damen durch Sara Dossena auf den 25 Kilometern und Ilaria Sabbatini beim Muragl-Lauf - Sieger aus Italien und Frankreich, Schweiz auf Rang 3 und 10
 
Kaiserwetter beim 40. Engadiner Sommerlauf
 
Maddalene Skymarathon

Countdown für einen der schönsten Bergläufe in Trentino

Am Sonntag, 25. August 2019 fällt der Startschuss zum Ultra Bergmarathon Maddalene 50K.
 
Countdown für einen der schönsten Bergläufe in Trentino
 
Special Event

1:59 - „Einige glauben, dass es nicht möglich ist“

Eliud Kipchoge ist vor der größten Herausforderung seiner einmaligen Karriere zuversichtlich: In Wien will der kenianische Marathon-Weltrekordler und -Olympiasieger im Oktober ein weiteres Stück Sportgeschichte schreiben und als erster Läufer die 42,195 km in unter zwei Stunden laufen.
 
1:59 - „Einige glauben, dass es nicht möglich ist“
 
10 Teiche Marathon

Zum sechsten Mal um zehn Teiche

Am 14. September 2019 geht ab 10.00 Uhr das sportliche Highlight im Oberharz in die nächste Runde: Der abwechslungsreiche und anspruchsvolle "10-Teiche-Marathon" in Hahnenklee wird zum sechsten Mal ausgetragen
 
Zum sechsten Mal um zehn Teiche
 
Zum 40. Mal Engadiner Sommerlauf
Engadiner Sommerlauf

Zum 40. Mal Engadiner Sommerlauf

Am kommenden Wochenende des 17. und 18. August 2019 finden die Jubiläumsausgabe des Engadiner Sommerlaufs und die 3. Ausgabe des Vertical Sommerlaufs statt.
 
Zum 40. Mal Engadiner Sommerlauf
 
Die Hartfüssler sind komplett
RAG Hartfüßler Trail

Die Hartfüssler sind komplett

Am 25.August findet zum achten Mal der RAG-Hartfüssler-Trail statt. Schon zwei Wochen vor der Veranstaltung sind alle Startplätze, wie schon in den letzten Jahren vergeben. Somit wird es auch am Veranstaltungstag keine Nachmeldemöglichkeit mehr geben.
 
Die Hartfüssler sind komplett
 
Endspurt für den Marathon ums Deutsche Eck
Koblenz Marathon

Endspurt für den Marathon ums Deutsche Eck

In vier Wochen findet die dritte Auflage des Koblenzer Sparkassen Marathons statt. Ob Spitzenathlet oder Genussläufer, Jung und Alt: Jeder kann daran teilnehmen und sich im Ziel als „Held vom Eck“ feiern lassen. Wichtig: Die Online-Anmeldung endet am 22. August.
 
Endspurt für den Marathon ums Deutsche Eck
 
Black Forest Trailrun Masters

Vom Panoramalauf im Zweitälerland zu den Black Forest Trailrun Masters

Am 5. und 6. Oktober 2019 ist es wieder soweit. Verträumte Winkel, sonnendurchflute-te Seitentäler, idyllische Bauernhöfe, alte historische Mühlen und mystische Wälder: Simonswald, Ursprungsort von Trailrunning im Schwarzwald, umringt von Bergen, romantischen Tälern, wilden Bäche und Ursprung des Trailrunnings im Schwarzwald lädt ein zu den Black Forest Trailrun Masters.
 
Vom Panoramalauf im Zweitälerland zu den Black Forest Trailrun Masters
 
Jungfrau-Marathon

Patrick Wieser gibt Einstand als Renndirektor

Robbie Simpson will Titel verteidigen, Judith Wyder amtet als Ehrenstarterin, Patrick Wieser debütiert als Renndirektor – und der Zieleinlauf wird erstmals live übertragen.
 
Patrick Wieser gibt Einstand als Renndirektor
 
Wolfgangseelauf legt weiter zu
Salzkammergut-Marathon/Wolfganseelauf

Wolfgangseelauf legt weiter zu

Wolfgangseelauf legt weiter zu
 
Wolfgangseelauf legt weiter zu
 
Auf das Equipment kommt es an
Equipment

Auf das Equipment kommt es an

Empfehlungen zur Marathon-Ausrüstung: High-Tech-Laufschuhe, Socken und Spartipps
 
Auf das Equipment kommt es an
 
Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung
Ernährung

Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung

Während der Vorbereitungsphase für einen Marathon sollte nicht allein das Training im Fokus stehen. Auch die Ernährung erfordert größtmögliche Aufmerksamkeit, um den Körper optimal auf den Lauf einzustimmen. Dieser Ratgeber fasst wesentliche Nährstoffe zusammen und zeigt auf, wie sie sich in den Speiseplan integrieren lassen.
 
Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung
 
ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal
Equipment

ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal

Der japanische Sportartikelhersteller und Running-Spezialist ASICS bringt mit dem aktuellen Launch des Modells METARIDE™ ein komplett neues Technologiekonzept auf den Laufschuhmarkt. A
 
ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal
 
Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei  Verletzungen
Training

Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei Verletzungen

Egal welchen Sport man treibt, eine Art Ausgleichssport, um die Belastung einzelner Körperbereiche zu reduzieren, ist immer zu empfehlen. Insbesondere beim Laufsport sind es die Fußgelenke und die Belastung der Knie, die besondere Aufmerksamkeit verlangen. Ein idealer Ausgleich kann hier das Radfahren sein.
 
Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei  Verletzungen
 
Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen
Equipment

Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen

Innovation in Bezug auf Tragekomfort und Funktionalität kann nicht mit einer Einheitsgröße für alle erreicht werden. Aus diesem Grund erweitert Osprey seit 25 Jahren ständig sein Angebot an für Frauen designten Rucksäcken
 
Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen
 
Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport
Ernährung

Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport

Aminosäuren sind Bestandteile von Proteinen und sind für den Aufbau des Körpergewebes sehr wichtig und unverzichtbare Körperbausteine. Der menschliche Organismus benötigt alle 20 Aminosäuren, jedoch kann der Körper nur 11 davon selbst produzieren. Die neun essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann, müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.
 
Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport
 
Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen
Ernährung

Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen

Mineralstoffe sind sehr wichtig für unseren Körper. Sie müssen ihm, da er sie nicht selber herstellen kann, mit der Nahrung oder entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden. Der Körper verliert insbesondere bei Anstrengung und Langzeitbelastungen wie sportlicher Betätigung viele Mineralien.
 
Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen
 
Equipment

Handy beim Laufen - ja oder nein?

Läufer sind sich ja in vielen Aspekten, die ihr Hobby betreffen, einig - es ist gesund, macht Spaß und in gewisser Weise auch etwas süchtig. Doch kommt die Frage auf, ob man beim Laufen das Handy dabei haben sollte, ist von dieser Einigkeit plötzlich nichts mehr zu spüren!
 
Handy beim Laufen  - ja oder nein?
 
19.08.19 - Andreas Bettingen - City Marathon Bremerhaven

Bilder vom Marathon in Bremerhaven

Bilder vom Marathon in Bremerhaven
17.08.19 - Thomas Enck - 100 Meilen Berlin

Bilder vom Mauerweglauf (100 Meilen Berlin)

Bilder vom Mauerweglauf (100 Meilen Berlin)
11.08.19 - Birgit Fender - Gondo Marathon

Wie kann das sein?

Der Gondo Marathon ist meiner Meinung nach ein Muss für jeden bergtüchtigen Marathoni und Trialläufer. Aber Vorsicht: Wer einmal da war, kommt wieder. Wenn nicht wegen der zwei herrlichen, perfekt organisierten Bergmarathons in genialer Landschaft, dann wegen dem Simplon-Käse, den jeder Finisher überreicht bekommt.
11.08.19 - Anton Reiter - Special Event

Isle of Man Marathon: Unter Ausschluss der Öffen...

Auf Asphalt komme ich ganz gut voran, die Hügelkuppen des welligen Kurses schaffe ich im langsamen Lauftempo. Doch was ich unbedingt vermeiden wollte, tritt ein: ich verliere den Anschluss an meine Kollegen und bin plötzlich von Dutzenden Halbmarathonis umringt, die aufmunternd „Hold on“ rufen. Die Finnen liegen gut 300 m vor mir. Wie ist das möglich, wo doch Jorma hinkt und Juhani mit einer künstlichen Hüfte unterwegs ist?
11.08.19 - Andreas Greppmeir - Allgäu Panorama Marathon

Malheur beim Zehnten

Bis auf 1.650 Meter geht es nun rauf und die Aussicht oben ist umwerfend. Auch wenn es in der prallen Sonne sehr mühsam ist. Einige Touristen und Wanderer sind am Gipfelkreuz versammelt, applaudieren und feuern uns an.
10.08.19 - Ralf Birchmeier - Glacier 3000 Run

Aufs Podest gelaufen

Aufs Podest gelaufen
04.08.19 - Markus Pitz - Kainacher Bergmarathon

Auf Schusters Rappen…

Ich genieße den Lauf weiterhin hauptsächlich allein. Der Weg ist gut markiert, verlaufen kaum möglich. Immer wieder bremsen kleine Gegenanstiege meinen Lauf. Es bleibt nicht aus, dass mich der eine oder andere Läufer einholt. Ich hänge mich dran und laufe mit Maximilian bis zur Labe am Krautwasch bei KM 27,5, dann muss ich ihn ziehen lassen. Immer noch bin ich hier auf 1140 Metern. Wann komme ich denn endlich wieder ins Tal?
03.08.19 - Frank Albrecht - Marathon du Grand Ballon

Premiere am Grand Ballon

Der letzte Kilometer zieht sich, führt wellig immer höher. Scharfe Kurve nach rechts, es wird steiler. Moment mal, so war das aber nicht abgesprochen – oder doch? Egal, es sind wirklich nur noch 300 m, dann stehe ich vor dem Zielbogen!
03.08.19 - Wolfgang Bernath - Hachenburger Biermarathon

Hui Wäller? Allemol!

„Wasser, Radler, Alkoholfreies, was magst Du?“ fragt man den südafrikanischen Lauffreund Pieter van der Westhuizen aus Pretoria am zweiten Verpflegungsstand. Sein Gesicht ist ein einziges Fragezeichen. „Bin ich hier falsch? Ich habe mich doch beim Biermarathon angemeldet!“
27.07.19 - Klaus Sobirey - Swissalpine Irontrail

K43 – auf traditionsreichen Pfaden

Der K43 ist anders. Und das im positiven Sinne. Auf meist gut belaufbaren Naturwegen wird man in wundervolle, hochalpine Regionen katapultiert und wieder heraus befördert. Für marathonaffine Berglaufeinsteiger, Genießer und alpine Speedläufer ist dieser Lauf ein echter Hit. Und ich hoffe inständig, dass uns dieses Konzept auch künftig erhalten bleibt.
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • 17.08.19 - 100 Meilen Berlin

    Bilder vom Mauerweglauf (100 Meilen Berlin)

    Bilder vom Mauerweglauf (100 Meilen Berlin)
  • 11.08.19 - Gondo Marathon

    Wie kann das sein?

    Der Gondo Marathon ist meiner Meinung nach ein Muss für jeden bergtüchtigen Marathoni und Trialläufer. Aber Vorsicht: Wer einmal da war, kommt wieder. Wenn nicht wegen der zwei herrlichen, perfekt organisierten Bergmarathons in genialer Landschaft, dann wegen dem Simplon-Käse, den jeder Finisher überreicht bekommt.
  • 11.08.19 - Allgäu Panorama Marathon

    Schnell wie nie

    Ein Klassiker steht auf unserem Programm: Der Allgäu Panorama Ultra Trail mit Start und Ziel in Sonthofen findet dieses Jahr zum 13. Mal statt und zieht viele Läufer an, darunter etliche „Wiederholungstäter“, die ab zehn Teilnahmen in den „Allgäu Legends Club“ aufgenommen werden. Zusätzlich angeboten werden die Marathondistanz, der 2018 eingeführte „Hörnerlauf“ über eine 18 km lange Strecke sowie ein eher flacher Halbmarathon.
  • 10.08.19 - KAT 100 (Kitz Alps Trail)

    Challenge in pink

    Organisation, Location und Strecken sind kaum mehr zu verbessern, auch die Veranstalter sind sehr zufrieden, somit steht einer Neuauflage nichts mehr im Wege. Der Termin für den KAT100 im nächsten Jahr steht auch schon fest. Von 6. – 8. August 2020 wird die Challenge in pink wieder hier steigen. Da hätte ich dann was gut zu machen.
  • 10.08.19 - Glacier 3000 Run

    Aufs Podest gelaufen

    Aufs Podest gelaufen
  • 09.08.19 - Malberglauf

    Verregneter Jubiläumslauf

    Es ist Jubiläum bei einem meiner Lieblingsläufe und da darf ich natürlich nicht fehlen. Bereits zum 20. Male findet in Hausen an der Wied der kleine, aber feine Malberglauf statt. Zwar nur 6 Km lang oder besser kurz, aber dafür mit 370 Höhenmetern rauf und 100 runter gewürzt.
  • 04.08.19 - Kainacher Bergmarathon

    Auf Schusters Rappen…

    Ich genieße den Lauf weiterhin hauptsächlich allein. Der Weg ist gut markiert, verlaufen kaum möglich. Immer wieder bremsen kleine Gegenanstiege meinen Lauf. Es bleibt nicht aus, dass mich der eine oder andere Läufer einholt. Ich hänge mich dran und laufe mit Maximilian bis zur Labe am Krautwasch bei KM 27,5, dann muss ich ihn ziehen lassen. Immer noch bin ich hier auf 1140 Metern. Wann komme ich denn endlich wieder ins Tal?
  • 03.08.19 - Marathon du Grand Ballon

    Premiere am Grand Ballon

    Der letzte Kilometer zieht sich, führt wellig immer höher. Scharfe Kurve nach rechts, es wird steiler. Moment mal, so war das aber nicht abgesprochen – oder doch? Egal, es sind wirklich nur noch 300 m, dann stehe ich vor dem Zielbogen!
  • 27.07.19 - Swissalpine Irontrail

    K43 – auf traditionsreichen Pfaden

    Der K43 ist anders. Und das im positiven Sinne. Auf meist gut belaufbaren Naturwegen wird man in wundervolle, hochalpine Regionen katapultiert und wieder heraus befördert. Für marathonaffine Berglaufeinsteiger, Genießer und alpine Speedläufer ist dieser Lauf ein echter Hit. Und ich hoffe inständig, dass uns dieses Konzept auch künftig erhalten bleibt.