marathon4you.de

 
Teilnehmerrekord beim 8. Silvretta Run 3000 in Galtür
Silvretta Run 3000

Teilnehmerrekord beim 8. Silvretta Run 3000 in Galtür

Das gute Wetter sorgte für einen Teilnehmerrekord: Beim 8. Silvrettarun 3000 ging es für insgesamt 701 Hobbyläufer und Marathonprofis von 19. bis 20. Juli 2019 über eine Marathon- und zwei kürzere Trailrunning-Distanzen von Ischgl nach Galtür.
 
Teilnehmerrekord beim 8. Silvretta Run 3000 in Galtür
 
Auf Umwegen zum Sieg
Swissalpine (Prolog)

Auf Umwegen zum Sieg

Insgesamt rund 270 Läuferinnen und Läufer haben am Samstag im Oberengadin den Prolog zum Swissalpine Irontrail bestritten. Im T43 über 43,5 Kilometer mit Start und Ziel in Samedan setzte sich Bernhard Eggenschwiler souverän durch. Nur fünf Männer bewältigten den anspruchsvollen Parcour mit 2574 Höhenmetern vor Stefanie Schmidt, der schnellsten Frau.
 
Auf Umwegen zum Sieg
 
LÄUFER SIND SEXY: Neues Buch von M4Y-Autor Joe Kelbel
Special Event

LÄUFER SIND SEXY: Neues Buch von M4Y-Autor Joe Kelbel

LÄUFER SIND SEXY: Neues Buch von M4Y-Autor Joe Kelbel
 
LÄUFER SIND SEXY: Neues Buch von M4Y-Autor Joe Kelbel
 
Halden-Taxi beim Hartfüßler Trail
RAG Hartfüßler Trail

Halden-Taxi beim Hartfüßler Trail

Am 25.August findet zum achten Mal der RAG-Hartfüssler-Trail statt. Ursprünglich als „laufende Erinnerung“ an den Bergbau geplant, konnte sich die Veranstaltung einen festen Platz im nationalen Trailkalender sichern und ist weit über die deutschen Grenzen bekannt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele internationale Gäste erwartet, die sich auf die erlebnisreiche Strecke freuen.
 
Halden-Taxi beim Hartfüßler Trail
 
Schatzalp lockt Alpines mit speziellem Angebot
Swissalpine Irontrail

Schatzalp lockt Alpines mit speziellem Angebot

Es hat sich herumgesprochen: Das hoch über Davos gelegene, historische Jungendstilhotel Schatzalp ist nicht nur ideal als Quartier beim Swissalpine Irontrail, es bietet auch ideale Trainings- und Regenerationsmöglichkeiten.
 
Schatzalp lockt Alpines mit speziellem Angebot
 
Gelungene Strecken-Premieren in Gurgl
Gletscher Trailrun

Gelungene Strecken-Premieren in Gurgl

Die Herausforderung, technisch anspruchsvolle Trails in Höhenlagen zwischen 2.000 und 3.000 m über dem Meer zu bezwingen, ließen sich 350 Starter in Obergurgl- Hochgurgl nicht entgehen. Erstmals standen zwei neue Streckenangebote (10 km und Ultratrail über 66 km) zur Wahl.
 
Gelungene Strecken-Premieren in Gurgl
 
Fünf für Olympia
Volksbank Münster-Marathon

Fünf für Olympia

Fünf Läuferinnen aus fünf Nationen bereiten sich gemeinsam darauf vor, sich beim Volksbank-Münster-Marathon für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren.
 
Fünf für Olympia
 
Einzigartigkeit zieht Kreise
Sparkasse 3-Länder-Marathon

Einzigartigkeit zieht Kreise

Schweizer ermitteln abermals Marathon-Meister im Dreiländereck
 
Einzigartigkeit zieht Kreise
 
Südtirol Ultra Skyrace

Peter Kienzl als Südtiroler Topläufer am Start

Das Südtirol Ultra Skyrace 2019, das von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juli ausgetragen wird, verspricht ein Extremsport-Event der Superlative zu werden. Denn so hochkarätig war der 121 Kilometer lange Extremberglauf mit 7554 Höhenmetern entlang der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen seit seinem Debüt im Jahr 2013 wohl noch nie besetzt.
 
Peter Kienzl als Südtiroler Topläufer am Start
 
Bernhard Eggenschwiler in der Favoritenrolle
Swissalpine (Prolog)

Bernhard Eggenschwiler in der Favoritenrolle

Mit dem Prolog über drei verschiedene Distanzen wird am kommenden Samstag (20. Juli) im Oberengadin der Swissalpine Irontrail lanciert. Im längsten Wettbewerb, einem Trailmarathon über 43,5 Kilometer, versucht Bernhard Eggenschwiler seinen Vorjahressieg zu wiederholen..
 
Bernhard Eggenschwiler in der Favoritenrolle
 
Sky Marathon Rosengarten Schlern

500 Trailrunner beim Skymarathon um das Rosengarten-Schlern-Massiv

"Der Rosengarten Schlern Skymarathon wird immer klein, aber fein bleiben und wir freuen uns bereits auf die 4. Auflage am 11. Juli 2020.“
 
500 Trailrunner beim Skymarathon um das  Rosengarten-Schlern-Massiv
 
Sky Marathon Rosengarten Schlern

Alles startklar für 500 Läufer*innen aus 12 Nationen

Der Rosengarten Schlern Skymarathon powered by Dynafit geht am Samstag, den 13. Juli in die dritte Runde. Aufgrund von Unwettern und Bauarbeiten wird es kleinere Abweichungen von der Strecke geben, die aber bestens markiert sind.
 
Alles startklar für 500 Läufer*innen aus 12 Nationen
 
Auf das Equipment kommt es an
Equipment

Auf das Equipment kommt es an

Empfehlungen zur Marathon-Ausrüstung: High-Tech-Laufschuhe, Socken und Spartipps
 
Auf das Equipment kommt es an
 
Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung
Ernährung

Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung

Während der Vorbereitungsphase für einen Marathon sollte nicht allein das Training im Fokus stehen. Auch die Ernährung erfordert größtmögliche Aufmerksamkeit, um den Körper optimal auf den Lauf einzustimmen. Dieser Ratgeber fasst wesentliche Nährstoffe zusammen und zeigt auf, wie sie sich in den Speiseplan integrieren lassen.
 
Ernährungstipps zur Marathonvorbereitung
 
ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal
Equipment

ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal

Der japanische Sportartikelhersteller und Running-Spezialist ASICS bringt mit dem aktuellen Launch des Modells METARIDE™ ein komplett neues Technologiekonzept auf den Laufschuhmarkt. A
 
ASICS verändert das Laufen über lange Distanzen radikal
 
Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei  Verletzungen
Training

Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei Verletzungen

Egal welchen Sport man treibt, eine Art Ausgleichssport, um die Belastung einzelner Körperbereiche zu reduzieren, ist immer zu empfehlen. Insbesondere beim Laufsport sind es die Fußgelenke und die Belastung der Knie, die besondere Aufmerksamkeit verlangen. Ein idealer Ausgleich kann hier das Radfahren sein.
 
Radfahren als Ausgleichssport zum Laufen und bei  Verletzungen
 
Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen
Equipment

Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen

Innovation in Bezug auf Tragekomfort und Funktionalität kann nicht mit einer Einheitsgröße für alle erreicht werden. Aus diesem Grund erweitert Osprey seit 25 Jahren ständig sein Angebot an für Frauen designten Rucksäcken
 
Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen
 
Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport
Ernährung

Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport

Aminosäuren sind Bestandteile von Proteinen und sind für den Aufbau des Körpergewebes sehr wichtig und unverzichtbare Körperbausteine. Der menschliche Organismus benötigt alle 20 Aminosäuren, jedoch kann der Körper nur 11 davon selbst produzieren. Die neun essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann, müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.
 
Die Bedeutung von Aminosäuren beim Laufsport
 
Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen
Ernährung

Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen

Mineralstoffe sind sehr wichtig für unseren Körper. Sie müssen ihm, da er sie nicht selber herstellen kann, mit der Nahrung oder entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden. Der Körper verliert insbesondere bei Anstrengung und Langzeitbelastungen wie sportlicher Betätigung viele Mineralien.
 
Mineralstoffe bei Langzeitbelastungen
 
Equipment

Handy beim Laufen - ja oder nein?

Läufer sind sich ja in vielen Aspekten, die ihr Hobby betreffen, einig - es ist gesund, macht Spaß und in gewisser Weise auch etwas süchtig. Doch kommt die Frage auf, ob man beim Laufen das Handy dabei haben sollte, ist von dieser Einigkeit plötzlich nichts mehr zu spüren!
 
Handy beim Laufen  - ja oder nein?
 
14.07.19 - Andreas Bettingen - Ermstal-Marathon

Marathon mit ''Hubbele''

Wir queren unter polizeilicher Hilfe eine größere Verbindungsstraße und sind kurz darauf wieder in der Natur mit Obstbäumen auf beiden Seiten. Es ist wunderschön, aber man spürt nun die „Hubbele“. Die schnellen Halbmarathonis kommen uns entgegen. Vor uns der Blick auf die Burgruine Hohenurach, 250 Meter oberhalb der Erms gelegen.
06.07.19 - Anton Lautner - Brixen Dolomiten Marathon

„Do legst di nieder“

Neue Marathonläufe und solche, die ein Jubiläum feiern, mag ich besonders. So wie beim diesjährigen Brixen Marathon, der nunmehr seine zehnte Auflage feiert. Besonders reizvoll dabei ist, dass ich auch bei der Premiere im Jahr 2010 dabei war. Ich kann es gar nicht glauben, dass schon so viele Jahre vergangen sind.
06.07.19 - Andreas Bettingen - Primiero Dolomiti Marathon

Himmlisch

Dieser Bergmarathon ist eine Wucht: Eine abwechslungsreiche Kombinationen aller möglichen Wege, perfekt für Trailanfänger, da nicht zu schwierig. Für Fortgeschrittene sind sehr schnelle Zeiten möglich. Es gibt viele Verpflegungspunkte und beste Streckenabsicherung und -markierung. Das Ganze in einer wunderbar gepflegten Umgebung im Trentino.
06.07.19 - Klaus Sobirey - Gletscher Trailrun

Himalaya-Trekking im Ötztal

Wow – ich bin ebenso geplättet wie einfach nur im siebten Himmel. 10:50 Stunden habe ich gebraucht für den längsten Marathon meines Lebens. Aber diese Zeit war eben gefüllt mit einmaligen Erlebnissen und Emotionen.
06.07.19 - Birgit Fender - Gornergrat Zermatt-Marathon

In letzter Minute

Beim Gornergrat Zermatt Marathon muss man mindestens einmal gewesen sein. Aber Vorsicht: Diese Strecke sollte man nicht unterschätzen. Die ersten 21 Kilometer laden zum flotten Laufen eine, was sich auf den folgenden Anstiegen bitter rächen kann. Insgesamt ist der Untergrund auf der Marathonstrecke wenig schwierig, wobei ich auch bei trockenem Wetter wenigstens zu leichten Trailschuhen raten würde.
05.07.19 - Carsten Koczor - Nachtmarathon Marburg

Gründe zum Feiern

Es geht Richtung Ziel, die Vorfreude steigt. Und dann ist es endlich soweit, das Stadion kommt in Sicht, ein durch Flutlicht erhellter Platz, ich bekomme Gänsehaut. Das nächste Finish für mich, aber die Nummer 100 für Verena und das erste für Sina! Die letzten Meter auf der Stadionrunde und dann ist es geschafft. Glückwunsch an beide
30.06.19 - Anton Lautner - RennsteigQuerung (Höllwand-Mara...

Der Hölle entkommen

Der Hölle entkommen
29.06.19 - Mario Bartkowski - Montafon Arlberg Marathon

Sommer in den Bergen

Die letzten 1000 Meter! Na gut, geben wir doch noch mal ein wenig mehr Gas, so kurz vorm Zieleinlauf. Bergab und taleinwärts laufe ich der rauschenden Litz entlang, überquere den Gebirgsbach über eine breite Holzbrücke und laufe dann wenig später durch den Torbogen im Zielbereich. Ein nasses Montafon-Handtuch wird mir in die Hand gedrückt und eine hübsche Medaille umgehängt.
22.06.19 - Thomas Enck - Biggesee Marathon

Der Abschied vom Biggesee…

… steht nach einem schönen Sommertag-Waldmarathon an. Nicht, dass es den Biggesee künftig nicht mehr gäbe. Nein, leider ist Abschied zu nehmen von einem schönen Marathon im Sauerland, liebevoll organisiert vom TV Attendorn um den ersten Vorsitzenden Andreas Ufer.
15.06.19 - Klaus Sobirey - LGT Alpin Marathon Liechtenstei...

Jubiläumstrail im Fürstenland

Wieder einmal haben es die Veranstalter des LGT Alpin Marathon geschafft, ein schönes und intensives Lauferlebnis durch die alpine Bergwelt ihrer Heimat zu bieten. Sie setzen dabei Tradition und Beständigkeit sowie einen Parcours, bei dem man jenseits der Extreme auch so manchem Newcomers in der Szene die wundervolle Berglandschaft wirklich noch weitgehend laufend erlebend kann. In einer Zeit, in der sich so vieles so schnell und nicht nur zum Positiven ändert, kann man sich auch mit so einem Konzept erfolgreich vom Rest abheben.
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • 13.07.19 - Maintal-Ultratrail

    Bayerische Traillauf-Meisterschaft in Veitshöchheim

    Ich halte es noch lange im Zielgelände aus und kann so noch viele Ultratrailer begrüßen und die Siegerehrungen miterleben. Gibt es was zu meckern? Mir fällt nichts sein. Außer dass auf dem Medaillenband der Ultraläufer TRIAL statt TRAIL steht. Aber irgendwie ist ein Trail auch immer ein Trial. Das passt schon.
  • 13.07.19 - MOUNTAINMAN Reit im Winkl

    Laufen hilft

    Jutta hat zugesagt, auch 2020 wird es drei Mountainmans geben. Ich freue mich wirklich darauf und oute mich zugleich auch als großer Fan des Konzeptes mit Trailrunnern, Hikern, großzügigen Zeitlimits und natürlich den vorzüglichen Schmankerln auf den Hütten und VPs. Schee war’s wieder. Für’s Wetter kann niemand was.
  • 06.07.19 - Brixen Dolomiten Marathon

    „Do legst di nieder“

    Neue Marathonläufe und solche, die ein Jubiläum feiern, mag ich besonders. So wie beim diesjährigen Brixen Marathon, der nunmehr seine zehnte Auflage feiert. Besonders reizvoll dabei ist, dass ich auch bei der Premiere im Jahr 2010 dabei war. Ich kann es gar nicht glauben, dass schon so viele Jahre vergangen sind.
  • 06.07.19 - Primiero Dolomiti Marathon

    Himmlisch

    Dieser Bergmarathon ist eine Wucht: Eine abwechslungsreiche Kombinationen aller möglichen Wege, perfekt für Trailanfänger, da nicht zu schwierig. Für Fortgeschrittene sind sehr schnelle Zeiten möglich. Es gibt viele Verpflegungspunkte und beste Streckenabsicherung und -markierung. Das Ganze in einer wunderbar gepflegten Umgebung im Trentino.
  • 06.07.19 - Gletscher Trailrun

    Himalaya-Trekking im Ötztal

    Wow – ich bin ebenso geplättet wie einfach nur im siebten Himmel. 10:50 Stunden habe ich gebraucht für den längsten Marathon meines Lebens. Aber diese Zeit war eben gefüllt mit einmaligen Erlebnissen und Emotionen.
  • 06.07.19 - Traunsee Bergmarathon

    Steiler geht nicht

    Steil sind Berge nun mal. Ist ja auch richtig so. Aber dieser hier, der Traunstein, der ist es besonders: Imposant, allein stehend, senkrechte Wände und zwei Gipfel. Was ich bereits von der Autobahn aus erspäht hab, noch 30 km entfernt, ist vielversprechend bis bedenklich. Aber die Realitäten übertreffen jede Phantasie …
  • 06.07.19 - Gornergrat Zermatt-Marathon

    In letzter Minute

    Beim Gornergrat Zermatt Marathon muss man mindestens einmal gewesen sein. Aber Vorsicht: Diese Strecke sollte man nicht unterschätzen. Die ersten 21 Kilometer laden zum flotten Laufen eine, was sich auf den folgenden Anstiegen bitter rächen kann. Insgesamt ist der Untergrund auf der Marathonstrecke wenig schwierig, wobei ich auch bei trockenem Wetter wenigstens zu leichten Trailschuhen raten würde.
  • 30.06.19 - RennsteigQuerung (Höllwand-Marathon)

    Der Hölle entkommen

    Der Hölle entkommen
  • 29.06.19 - Montafon Arlberg Marathon

    Sommer in den Bergen

    Die letzten 1000 Meter! Na gut, geben wir doch noch mal ein wenig mehr Gas, so kurz vorm Zieleinlauf. Bergab und taleinwärts laufe ich der rauschenden Litz entlang, überquere den Gebirgsbach über eine breite Holzbrücke und laufe dann wenig später durch den Torbogen im Zielbereich. Ein nasses Montafon-Handtuch wird mir in die Hand gedrückt und eine hübsche Medaille umgehängt.