marathon4you.de

 

Meldungen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10|11-20
Datum
Titel

Zuversicht und Optimismus für Restart 2022

Gemeinsam ein Zeichen für einen positiven Blick in die Zukunft setzen – das war das Ziel des offiziellen Auftakttermines für den 30. HAJ Hannover Marathon, der am 3. April 2022 hoffentlich ein bewegendes Zeichen in der Stadt und aus Hannover setzen kann.

Spitzenplatz in der Beliebheitsskala der Läufergilde

Den Weg nach Oberhof zur Mitgliederversammlung des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins haben trotz des für den Ort bekannten Nebels und leichten Schneefällen am Samstag, dem 27.11.2021 immerhin mehr als 60 Mitglieder auf sich genommen.

Bis Sonntag noch vergünstigt anmelden

Am kommenden Sonntag, dem 28. November 2021, endet die erste Anmeldeperiode für den 45. LEIPZIG MARATHON, der am 10. April 2022 stattfindet. Wer sich noch bis Ende dieser Woche für einen Start entscheidet, kann bei den Organisationsbeiträgen je nach Strecke teilweise über 40 Prozent im Vergleich zu einer deutlich späteren Anmeldung sparen.

Anmeldungen ab sofort möglich

Die Online-Anmeldung für den Generali Köln Marathon ist ab sofort möglich. Bei der größten Breitensportveranstaltung Nordrhein-Westfalens mit den Wettbewerben Marathon, Halbmarathon und Staffelmarathon werden rund 28.000 Teilnehmer erwartet.

2022 wieder zwei attraktive Trailrunning Events im Ötztal

Trails hat das Ötztal jede Menge zu bieten: 1.600 Kilometer Wanderwege, Routen, Steige und Treks lassen sich laufend in Angriff nehmen. Der rechtzeitige Trainingsstart lohnt, denn im Mai 2022 wartet mit dem Stuiben Trailrun ein erster Saison-Höhepunkt auf alle Profis und Amateure. Im Juli ist die Community dann so richtig heiß auf das zweite Meeting am Gletscher. Der Gletscher Trailrun startet in Gurgl und umfasst Strecken von 14, 26, 42 und 62 Kilometern.

Veranstalter halten an Bewährtem fest

Den 2. Juli 2022 sollten sich alle Berglauf-Begeisterten schon einmal rot im Kalender einkreisen. An diesem Tag wird nämlich die 12. Ausgabe des Brixen Dolomiten Marathon über die Bühne gehen.

Glückliche Gesichter beim Köfo-Marathon

Am vergangenen Wochenende starteten über 1000 Läufer bei der Herbst-Edition des 47. Königsforst-Marathons durch die grüne Lunge des Rheinlandes. Nach einer Regennacht wurde es überraschend trocken und sogar richtig sonnig. Das freute nicht nur die Teilnehmer aus ganz Deutschland und einigen Nachbarländern, sondern auch die rund 80 Helfer vom Ausrichter TV Refrath running team.

Rückenwind für den Marathon 2022

Über 7300 Teilnehmer beim virtuellen Mainova Frankfurt Marathon - Läufer aus 77 Nationen verdeutlichen internationale Bedeutung - Schon über 750 Anmeldungen für das kommende Jahr - „Viel Motivation, 2022 wieder ein großes Marathon-Straßenfest zu organisieren“

''Wir mussten den Marathon 2.0 erfinden''

Die Organisatoren des 14. SwissCityMarathon – Lucerne ziehen eine sehr positive Bilanz. Das neue Konzept aufgrund von umfassenden Schutzmassnahmen konnte wie geplant um- gesetzt werden. Bei einer Kontrolle vor Ort stellte der Kanton den Organisatoren ein gutes Zeugnis aus. Insgesamt erreichten fast 6'700 Läuferinnen und Läufer das Ziel.

Werner Sonntag war einer von uns

Am 24. Oktober ist Werner Sonntag im Alter von 95 Jahren gestorben. Ich behaupte, er hat in unserem Land mehr Menschen zum Laufen gebracht, als alle Rekordläufer und Medaillengewinner zusammen. Er war, nein, er ist und bleibt ein Vorbild, ein Pionier, eine Legende. Und einer von uns.

Halbmarathon ausgebucht

Nur noch Marathon und Duo-Marathon möglich

Eigenes Lied weckt an Traumtagen zusätzliche Emotionen

Bei Prachtswetter gewannen Urs Jenzer und Katja Zwiker am Wochenende am Transruinaulta (Ilanz–Thusis) und Transviamala (Thusis–Donat) die Schluchtenkönig-Titel. Die ungefähr 1000 Aktiven erlebten «zwei Traumtage», wie viele Doppelstarter meinten.

Neustart im Schwerzer

Am Samstag, 23.10.2021 fand der 50km Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd statt. Das wäre in normalen Zeiten keine besondere Neuigkeit. In Corona- Zeiten ist es das. Viele Laufveranstaltungen werden derzeit noch abgesagt oder finden virtuell statt, wie zum Beispiel der normalerweise einen Tag nach dem Albmarathon terminierte Frankfurt Marathon. Auch der Stadtlauf im März fand ja nur virtuell statt.

Frauenpower siegt mit Streckenrekord

Das Comeback des Linz Marathons nach zweieinhalb Jahren Pause bringt gleich einen Frauenrekord. Die Kenianerin Brenda Jerotich Kiprono unterbietet in einer Zeit von 2:30:27 knapp den Streckenrekord von Lisa- Christina Stublic aus 2011 (2:30:45).

''Dies war ein mega schönes Erlebnis''

Hinsichtlich der Schluchtenkönig- respektive der Schluchtenkönigin-Wertung liefen am Samstag bei Top-Bedingungen Urs Jenzer und Katja Zwiker auf den 42,2 Kilometern des Transruinaulta von Ilanz nach Thusis in die Pole-Position. Der zweite Teil der Etappen-Wertung folgt am Sonntag mit dem Transviamala.

Startklar und fast ausverkauft

Der Anmeldeschluss für den SwissCityMarathon – Lucerne ist abgelaufen. Dennoch ist eine Anmeldung für den Marathon und Halbmarathon noch möglich. Damit kommen die Veranstalter kurzfristig all jenen entgegen, die nicht an den New York City Marathon reisen können. Ein weiteres Highlight in diesem Jahr sind die Schweizer Marathon Masters-Meisterschaften, die im Rahmen des SwissCityMarathon – Lucerne ausgetragen werden.

Meldezahlen über den Erwartungen

Die erhoffte Marke von 1000 Meldungen ist längst überschritten. „Wir rechnen nun mit 1300-1400 Teilnehmern, vielleicht werden es sogar noch mehr … “ so Orgachef Jochen Baumhof vom TVR running team.

Comeback für Marathon in Linz

Wenige Tage vor dem Startschuss zum 19. Oberbank Linz Donau Marathon stehen alle "TempomacherInnen" längst in den Startlöchern, um die jüngste Ausgabe von Oberösterreichs größter Breitensportveranstaltung erneut als fulminantes Fest für alle Laufsportbegeisterten über die Ziellinie zu geleiten.

Abschied vom Marathon in Liechtenstein?

Ohne Sponsoren läuft nichts – große Laufveranstaltungen lassen sich alleine mit Startgeldern nicht finanzieren.

Starkes Elite-Feld und über 35.000 Teilnehmer

Mit starken Elite-Feldern und einer Gesamt-Meldezahl von über 35.000 Läufern wird die 43. Auflage des N Kolay Istanbul-Marathons am 7. November stattfinden.

Transruinaulta und Transviamala mit reduzierten Startfeldern...

Beim achten Transruinaulta Trailmarathon vom 23. Oktober und am Transviamala Erlebnislauf, der tags darauf mit einem eigenen Lied das 20-Jahre-Jubiläum feiert, ist das Startkontingent auf je 500 Aktive begrenzt. «Ein lange nachhallendes Erlebnis ist den Teilnehmenden gewiss», verspricht OK-Präsident Thomas Häusermann.

Premieren-Start am Hockenheimring

Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuß zur ersten Ausgabe der Ring Running Series am Hockenheimring. Rund 200 Marathonläufer und –läuferinnen gingen im 5-Sekunden-Takt am Eingang der Ostkurve auf die Strecke, bevor um 11 Uhr die knapp 800 Halbmarathonteilnehmer auf der Parabolika ins Rennen starteten.

Perfekter Lauf unter erschwerten Bedingungen

Am 16. Oktober fiel bei herrlichem Laufwetter im Schmallenberger Sauerland der Startschuss zum 18. FALKE Rothaarsteig-Marathon. Nach dem pandemiebedingten Ausfall im Jahr 2020 stimmte die Stadt Schmallenberg (Ordnungsamt) dem konsequenten Sicherheitskonzept zu

Kiel-Marathon 2022 wird abgesagt

Auf seiner Website teilt der LG Power-Schnecken Kiel e.V., Veranstalter des Marathons in Kiel, mit, dass der Pandemie bedingt die für den 26.2.2022 geplante Veranstaltung ausfallen muss.

Perefektes Trailwochenende im Lamer Winkel

Eineinhalb Jahre nach dem geplanten Termin im Juni 2020 konnte der 4. Dynafit U. Trail Lamer Winkel endlich über die Bühne gehen: Bei Kaiserwetter wurden die Königin und der König vom Bayerwald gekürt und 700 Teilnehmer zeigten sich begeistert von den Trails, den Helfern und der Veranstaltung an sich

„Mr. Marathon“ Winfried Aufenanger ist tot

Die Laufgemeinschaft und das Marathon-Team in Kassel trauert um Ihren „Mister Marathon“ Winfried „Aufi“ Aufenanger, der mit 74 Jahren in der Nacht zum Sonntag, 10. Oktober 2021 verstorben ist. Das Marathon-Team ist Aufi unheimlich dankbar für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit als Trainer, Organisator des Kasseler Citylaufs und langjähriger Veranstalter des Kassel Marathons, der mit teilweise über 10.000 Teilnehmern, die Region bewegt hat.

Strahlende Gesichter iam Baldeneysee

Mit einem starken Hygiene-Konzept und mit 3G-Regeln ist die 59ste Auflage des Westenergie-Marathon “Rund um den Baldeneysee” in Essen über die Bühne gegangen. Bei den Läuferinnen und Läufern war die Begeisterung deutlich zu spüren, dass sich nach der langen Corona-Pause im Veranstaltungs-Bereich wieder etwas tut.

Einheimische gewinnen Wolfgangseelauf

Zum ersten Mal gewann der 31-jährige Markus Lemp (AUT) den Internationalen Wolfgangseelauf. Lemp konnte das Rennen über 27 Kilometer klar für sich entscheiden. Mit einer Zeit von 1:33:00 Stunden und mehr als sieben Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten umrundete er den Wolfgangsee bei perfektem Laufwetter (anfang bewölkt und kühl, später sonnig – aber nicht zu warm).

Kosgei siegt im vierten Anlauf

Vierter, Dritter und Zweiter war Isaac Kosgei beim 3. Länder-Marathon am Bodensee schon. Im Vierten Anlauf holt er sich nun die Krone. Bei den Damen trägt sich Katharina Kaiser in die Siegerliste ein. 3.300 Sportbegeisterte absolvierten die drei unterschiedlichen Distanzen.

Hirschhäuser und Harrer triumphieren im Münchner Olympiastad...

Alexander Hirschhäuser und Corinna Harrer sind die Sieger des MÜNCHEN MARATHON. Beide gewannen damit auch die deutschen Meistertitel über die 42,195-km-Distanz. Alexander Hirschhäuser (ASC Breidenbach) lief nach 2:18:38 Stunden mit einer persönlichen Bestzeit ins Ziel im Münchner Olympiastadion. Bei guten, anfangs jedoch sehr kühlen Wetterbedingungen siegte Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) in 2:43:11.

Premiere der Ring Running Series am Hockenheimring

Nur noch wenige Tage bis zum Start - Über 1000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet

Übertragung von COVID-19 bei Laufveranstaltungen sehr selten

Eine neue Studie zeigt, dass das Risiko einer COVID-Übertragung bei Laufveranstaltungen durch grosse und kleine Aerosole sehr gering ist. Durch Starts in kleinen Gruppen oder Einzelstarts kann dieses Risiko weiter gesenkt werden.

Lauf-Festspiele am Bodensee

Die kommenden Tage stehen im Dreiländereck des Bodensees ganz im Zeichen der Bewegung. Fast 6.000 Anmeldungen für die Kinder- und Hauptläufe zeigen dies eindrücklich. Die Herkunft der Läufer hat sich den Gegebenheiten angepasst. Der an sich schon sehr große logistische Aufwand hat sich noch erhöht.

Rund 11.000 Läufer und Deutsche Marathon-Meisterschaften in ...

Mit insgesamt rund 11.000 Läufern aus 85 Nationen wird am Sonntag der MÜNCHEN-MARATHON gestartet. Integriert in die 35. Auflage des Rennens sind die Deutschen Meisterschaften über die 42,195-km-Distanz.

Marathonwein 2022 ist da

Die Lese ist in vollem Gange: Nach und nach liefern Winzer aus Bockenheim den Most aus Rieslingtrauben an das Weingut Sonnenhof. Die Winzer Karl und Christian Schäfer bauen damit wieder den weißen Marathonwein aus, der dann am 10. April 2022 an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weinstraßenmarathons verteilt wird.

Mit 3G gut gelaufen

Großartige Leistungen beim GELITA Trail Marathon. 900 bestens vorbereitete Teilnehmer brachten am Samstag und Sonntag das Flair der großen alpinen Trail Events nach Heidelberg.

Der Frühjahrsklassiker im Herbst

Lange mussten die Läufer warten, bis sie wieder in Kandel starten durften. Letztes Jahr, die Bananen waren schon gekauft, traf es die Kandler besonders hart, als erster Veranstalter einen Lauf absagen zu müssen. Auch wenn das zu Beginn der Pandemie nicht jeder verstehen wollte, war es im Nachhinein die richtige Entscheidung.

Das war der Rennsteiglauf 2021

Für die am Samstag, den 2.10.2021 ausgetragenen vier Wettbewerbe des 48. GutsMuths-Rennsteiglaufs gab es in Summe 5017 Meldungen (ohne Halbmarathon). An den Start gingen bei idealem Lauf- und Wanderwetter schließlich 4092 Läufer, Wanderer und Nordic Walker.

Erlebnisreiche Schluchtenläufe ohne Zertifikatspflicht

Nach einem Jahr Unterbruch können der Transruinaulta (Ilanz–Thusis) und der Transviamala (Thusis–Donat) am zweitletzten Oktober-Wochenende wieder auf den Originalstrecken durchgeführt werden. Für die Teilnahme ist kein Covid-Zertifikat vonnöten.

681 Stunden Laufsport in der Rheinaue

Deutsche Post Marathon Bonn bringt Läuferinnen und Läufer im Oktober zurück auf die Laufstrecke - Premiere der Deutsche Post Marathon Bonn Oktober Challenge -5 km-Laufrunde mit Start und Ziel hinter dem Post Tower öffnet am Sonntag für einen Monat - Große Vorfreude bei Sportlerinnen und Sportlern – Anmeldung weiterhin möglich - Deutsche Post spendet 2 Euro pro Teilnehmenden für den Bonner Sport

Auf geht's: München Marathon findet statt

Der 35. MÜNCHEN MARATHON am 10. Oktober 2021 wurde unter gewissen Schutz- und Hygienevorkehrungen sowie einem modifizierten Veranstaltungskonzept behördlich genehmigt.

Dem Rennsteiglauf die Treue

65 Traditionsläufer mit 40 und mehr Teilnahmen haben für den 2. und 3. Oktober gemeldet - Auch wenn es inzwischen eine stolze Anzahl von Läufern gibt, die schon vor der 48. Auflage des GutsMuths-Rennsteiglaufs am 2./3.10.2021 auf 40 und mehr Starts verweisen können, gibt es zwei Läufer die noch etwas ganz Besonderes geschafft haben.

„Maximalen Schutz bei maximalem Spaß“

Die neue Corona-Sportverordnung des Landes Baden-Württemberg macht es möglich: Der GELITA Trail Marathon Heidelberg kann ohne Teilnehmerlimit und mit Zuschauern stattfinden. Das vom Veranstalter M3 entwickelte Hygienekonzept verlangt von den Teilnehmern und Zuschauern die Einhaltung der 3G-Regel.

Celebrate The Sport: Das war INFINITE TRAILS 2021 in Gastein

680 TeilnehmerInnen aus 36 Nationen kämpften in drei Distanzen um die Siege

Starke Ergebnisse beim #restartrunning in Berlin

Es war ein triumphaler Tag der Äthiopier beim BERLIN-MARATHON, doch es schlug nicht die große Stunde des Kenenisa Bekele. Guye Adola und die Debütantin Gotytom Gebreslase sorgten beim BERLIN-MARATHON für einen äthiopischen Doppelsieg. Der 30-jährige Adola gewann in 2:05:45 Stunden vor Bethwel Yegon (Kenia), der nach 2:06:14 im Ziel am Brandenburger Tor war.

Grünes Licht für Wolfgangseelauf

Große Freude bei den Organisatoren des „Int. Wolfgangseelaufes – Salzkammergut Marathon“: Die Bezirkshauptmannschaft Gmunden stimmte dem eingereichten Corona-Präventionskonzept vollinhaltlich zu und genehmigte damit die 49. Auflage des heimischen Laufklassikers am 10. Oktober. Alle Bewerbe können damit programmgemäß stattfinden.

Die Elite bevorzugt den Rennsteig Marathon

Im Zuge des Finales der GoldenTrailSeries Österreich, Schweiz und Deutschland konzentriert sich ein äußerst stark besetztes Feld auf dem Intersport Marathon, da die Gesamtwertung sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen noch offen ist.

Teilnehmerlimit beim HM erhöht

Am 10. April 2022 findet der 12. Marathon Deutsche Weinstraße statt – nach der „Corona-Pause“ ist der Wunsch, bei dem Lauf-Event dabei zu sein, besonders groß. Schon ein halbes Jahr vor dem Start ist das Limit der 1.500 Läuferinnen und Läufer im Halbmarathon fast erreicht

Kenenisa Bekele beim #restartrunning

Dadurch, dass der BERLIN-MARATHON am Sonntag als weltweit größter Marathon seit Pandemiebeginn auf die Straßen der Hauptstadt zurückkehrt, ist das Medieninteresse in diesem Jahr sogar noch höher. Nach endlosen Monaten des Verzichts erfolgt in der deutschen Hauptstadt nun endlich der #restartrunning.

Nachmeldungen begrenzt möglich

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der guten Prognosen für den bevorstehenden 48. GutsMuths-Rennsteiglauf ist es dem Veranstalter möglich, begrenzte Teilnehmerkontingente für eine Nachmeldung zu zulassen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10|11-20
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin