marathon4you.de

 

Laufberichte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10|11-20
Über sieben Distillerien musst Du gehen …
 
Ein besonderes Lauferlebnis, immer anders, aber immer schön. Über einen sehr welligen Rundkurs (immerhin 780 hm, wird behauptet) zum grandiosen Saisonausklang im Kreise vieler läuferischer Urgesteine....
 
Klasse Veranstaltung, und wie die das mit dem Wetter gemacht haben! Ich komme wieder.
 
Zum dritten Mal in Folge: Der Lanzarote Marathon ist ein fantastischer Saisonausklang, wenn man es locker nimmt (am besten mit etwas „Vorlauf“ zur Akklimatisierung) und noch ein paar Tage Urlaub am Me...
 
Wer hier auf diesem Laufsteg über dem Wasser rennt, hat entweder den Streckenrekord vor Augen oder schlicht einen an der Klatsche. Das muss man genießen! Ich glaube, das ist der geilste Zieleinlauf, d...
 
Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ….
 
Zum Gedenken an die 43 Toten des Brückeneinsturzes war der Lauf über 43 km ausgeschrieben, mit dem Motto „Genova nel cuore“ („Genua im Herzen“). Daher geht es noch 800 Meter weiter Richtung Riesenrad....
 
Die Mehrheit der Asiaten ist bei Marathonläufen in den Großstädten eher langsam unterwegs, viele gehen schon nach wenigen Kilometern. Daher fällt es gar nicht auf, dass ich heute wegen meiner Knieprob...
 
Die Siegerehrung ist in vollem Gange. Nächstes Jahr werde ich auch geehrt, dann laufe ich in der nächsten Altersklasse und knüpfe wieder an glänzende Zeiten an.
 
Der Florenz-Marathon, der inzwischen 35 Mal stattgefunden hat, ist ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt geworden. Daher können auch Start- und Zielbereich am Dom liegen und Teile...
 
Bei Kilometer 40 ist sogar wegen des Gewitters die Straßenbeleuchtung ausgefallen, wir sind mitten in einer noblen Gegend, doch heute ist es auf der sonst stark befahrenden Straße finster. Eine Japane...
 
Ich bin bei Kilometer 35, auf der Gegenseite sind die Besenwagen. Offizieller Zielschluss 6:15. Aber wer da drüben läuft, wird mehr als sieben Stunden brauchen. Alles Läufer aus dem C Block, ich bin i...
 
Am Abend treffen wir uns nochmal mit den „Mering Runners“ und erzählen uns von unseren Erfahrungen. Über eines sind wir uns alle einig. Auch wenn für den Palermo Marathon nur etwa 270 Höhenmeter ausge...
 
Die restlichen drei Kilometer sind nun noch die Kür. Ich bin im Flow, daran können auch die wenigen kurzen Steigungen nichts ändern, denn der Trend ist ein anderer: abwärts. Dies in Kombination mit de...
 
Bei Kilometer 40 haben mich die 5:30er-Pacer eingeholt – ich bleibe aber dran. Nun drängen plötzlich alle in Richtung Ziel – „1000 meters to go!“, das spornt auch die Totgeglaubten an. Die 5:30er-Gru...
 
Istanbul – Byzanz – Konstantinopel: Viele Namen hat diese Stadt schon gehabt, eine fast 2.700 Jahre währende wechselvolle Geschichte dazu. Die zahllosen Spuren dieser Historie machen Istanbul zu einer...
 
Es gibt ja schon verrückte Sachen, die man einfach machen muss. Ich zumindest, denn wenn ich schon mal die Gelegenheit geboten bekomme, an meinem Geburtstag zu laufen, muss ich diese auch nutzen. Vor ...
 
Gleich nach dem Start laufen wir im Autotunnel unter der zentralen Plaza España hindurch, einige Bohrplattformen sind zu sehen. Vor uns das markante, futuristisch anmutende Gebäude des Auditorio de T...
 
Es zieht sich wieder einmal alles in die Länge, die verbliebenen 2.195 m scheinen kein Ende zu haben. Ein junger Mann will mich anspornen, als er im Vorbeilaufen schreit: „You can do it!“ Von dem geh...
 
Bergan erreichen wir die letzte V-Stelle, wo Edelhelfer Willi auf uns wartet. Diese Tankstelle laufen wir nun zum zweiten Mal an. Wir biegen links ab und sofort sind wir wieder alleine unterwegs. Die ...
 
Bergbau laufend erleben
 
Bestzeiten wird Porto nicht bieten können, viele Zuschauer und Hotspots auch nicht, aber es ist eine recht flache Strecke mit tollen Sehenswürdigkeiten und schönem Ambiente.
 
Mit hat der Lausanne Marathon sehr gut gefallen. Der Kurs entlang am Genfer See ist sehr abwechslungsreich, aber nicht ganz einfach mit den vielen kleinen Hügeln. Ich möchte gerne wiederkommen, wenn d...
 
Bei keinem Marathon bin ich so gut ausgeschlafen, wie beim Frankfurt Marathon. Das liegt an der Umstellung auf Winterzeit.
 
Die vielen Highlights, die auch zweimal gelaufen keine Langeweile aufkommen lassen, kann ich gar nicht alle aufzählen. Das schöne Ambiente für die Startnummernausgabe im Hotel Schweizerhof, wo es zwar...
 
Ich schwebe über dem Wasser. Fast schwindelig wird mir, wenn ich nach unten blicke. Dorthin, wo das Wasser tief unter mir gegen den Fels klatscht. Senkrecht fallen die Felswände in die Tiefe – und ste...
 
Trotz des Wetters haben wir einen schönen Lauf erlebt und ich denke, wenn irgendwann über den drei Kaiserbergen mal Kaiserwetter herrscht, komme ich gerne wieder, um dann die wunderbare Landschaft so...
 
Mit 77 € Startgebühr inklusive Laufshirt ist der Amsterdam Marathon ein Schnäppchen unter den großen Stadtmarathons. Das Sightseeing-Erlebnis des Laufs beschränkt sich aber auf wenige Punkte.
 
Ein toller Marathon in viel Natur, Wald und Seen, leicht zu ertragende 500 Höhenmeter und eine tolle Organisation von vorne bis hinten machen den Löwenlauf zu einem echten Erlebnis. Sozusagen ein Gehe...
 
Ganz herzlichen Dank an die Organisatoren. Daß die Veranstaltung mit viel Herz geplant und durchgeführt wird, merkt man vom Anfang bis Ende an jeder Ecke.
 
„Touring – Grandtour of Switzerland“ ist das diesjährige Motto des Transruinaulta/Tansviamala Run & Walk, bei dem die Gastfreundschaft eine große Rolle spielen soll. Bereits auf der Startseite der Hom...
 
Das Besondere am Bottwartal Marathon ist, dass die Gemeinden voll mitziehen und es so gelingt, den Läufern ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Hinten raus wird es natürlich ruhiger, trotzdem hab...
 
Einer der schönsten Marathons bisher in München. So viele Zuschauer waren noch nie unterwegs, weiß-blauer Himmel, perfekt für Zuschauer. Ich freue mich auf 2019, wenn es wieder heißt: „I Run Minga“. ...
 
Mit einer idealen Infrastruktur (Festhalle mit allen Annehmlichkeiten, Parkplätze in unmittelbarer Nähe), der perfekten Organisation und den engagierten Helfern in Verbindung mit der landschaftlich ei...
 
Ein Marathon, wie man ihn sich kaum besser wünschen kann. Alles passt hier. Orga und Strecke. Völlig unbeschwert kann man so richtig loslegen. Und drum rum gibt‘s viel Kultur, lecker essen und trinken...
 
Nach den vorangegangenen Marathonteilnahmen in Chisinau und Jersey ist diese Woche die kurze Anreise mit dem eigenen Auto nach Graz zum dortigen 25. Jubiläumslauf in der Königsdisziplin für mich ein w...
 
Jetzt kann ich diesen schönen Marathonlauf im Schatten des historischen Rathauses ausklingen lassen. Neben den Erfrischungen bekomme ich unverzüglich meine Urkunde. Schneller geht es nicht. Insgesamt ...
 
Man muss nicht nach Tschernobyl fahren, man muss auch nicht Marathon laufen, man muss aber auch keine Katzenbilder posten!
 
Ein schöner internationaler Marathon durch drei Länder, ziemlich flach und abwechslungsreich. Aus meiner Sicht perfekt organisiert und mit großzügig angelegten Versorgungseinheiten ausgestattet.
 
Was bleibt in meiner Erinnerung: Eine schnelle Strecke, auf der ersten Hälfte vielleicht nicht ganz so viele Zuschauer, was sicher dem kühlen Wetter geschuldet war. Aber dann haben die Kölner aufgedre...
 
Wegen der landschaftlichen Reize, die man beim Marathon wahrnimmt, ist die Insel auch eine Attraktion für Urlauber. Angesichts der Höhenmeter auf einem welligen Kurs sind schnelle Zeiten hier eher die...
 
Der Ferrara-Marathon wird 2018 zum 38. Mal veranstaltet und hieß bis 1999 Vigarano-Marathon, nach einer Stadt, die damals durchlaufen wurde. Informationen des Veranstalters zufolge gab es sogar schon ...
 
Das Preis-/Leistungsverhältnis könnte besser nicht sein, ebenfalls die Organisation. Ich behalte den Marathon in Chișinău in bester Erinnerung und kann ihn nur weiterempfehlen.
 
Statt einer Medaille bekommen wir im Ziel ein „Seidla“ mit dem Aufdruck des 1. Brauereinlaufs in der Fränkischen Toskana, den man sich auch noch mit (diesmal alkoholfreiem) Bier füllen lassen kann. Im...
 
Liebt Ihr die Natur und möchtet sie auch schützen? Seid Ihr mit Freude zu Fuß unterwegs, gerne auch laufend? Wollt Ihr einmal etwas ganz Besonderes erleben? Dann seid Ihr beim Urwaldlauf in der Nähe v...
 
Nächstes Jahr wir das am 04. Mai sein, dann mach ich den neuen 92 Kilometerlauf, oder wieder die 67. Ich mag diese kleinen Ferkeleien ohne Zeitlimit durch goldige Mittelgebirgslandschaften.
 
Die neue Strecke führt den Baden Narathon wieder zur alten Stärke zurück. Mir gefällt sie und ich bin froh, dass ich sie für meinen 100. ausgewählt habe.
 
Datum Titel Marathon Autor
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10|11-20
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin