marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

Perfekte Schweißaufnahme .... in schön

02.11.10
Quelle: Pressemitteilung

Laufend – sportlich – schick – unter diesem Motto produziert die Sportlerin Alexandra Kaiser in Handarbeit Stirnbänder

Alexandra Kaiser ist Sportlerin aus Leidenschaft. Sie liebt ausgedehnte Touren mit dem Mountainbike und regelmäßiges Laufen. Heute produziert die Mutter von drei Söhnen in Appenweier in der Ortenau unter dem Markennamen Patch-Wear by Alexandra Kaiser in Handarbeit Patchbands. Ihre Stirnbänder sind in Funktionalität und Design einzigartig. Das Ergebnis: Perfekte Schweißaufnahme...in schön.

 

Alexandra Kaiser kreiert das perfekte Stirnband

 

Jahrelang war Alexandra Kaiser unzufrieden mit der Funktionalität von herkömmlichen Schweißbändern. Beim Laufen oder Radfahren rann ihr der Schweiß in die Augen. Die viel zu dicken Bänder erzeugten beim Biken ein unangenehmes Druckgefühl unter dem Fahrradhelm. Sie probierte diverse herkömmliche Lösungen, aber nichts überzeugte wirklich. Selbermachen war angesagt.

Alexandra Kaiser analysierte ihre Bedürfnisse und kreierte ihr eigenes Stirnband: das Patchband! Im Inneren befindet sich eine Einlage aus einer Bambus-Baumwolle-Mischung, welche saugstark und atmungsaktiv zugleich ist und damit eine bestmögliche Schweißaufnahme gewährleistet. Zudem besitzt das Material durch den Bambusanteil antibakterielle Eigenschaften. Seitlich geben integrierte Gummizüge einen perfekten Halt und ein anschmiegsamer Ökostoff auf der Innenseite sorgt für ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut. Außerdem passte das neue flache Patchband unter den Fahrradhelm. Das Design: sportlich schick und individuell. Die Funktion: idealer Tragekomfort mit außergewöhnlicher Schweißaufnahme.

 
Alexandra Kaiser (rechts) auf der Marathonmesse in Berlin
© marathon4you.de

Alexandra Kaiser hatte es geschafft: „Endlich hatte ich ein Stirnband, genauso, wie ich es tragen möchte! Funktional und schön zugleich“. Heute haben die Patch-Wear-Kreationen schon eine große Fangemeinde und sind deutschlandweit bekannt. Bis dahin hat es jedoch einige Zeit gebraucht. Am Anfang fragten Bekannte im Fitness-Center nach den „tollen Stirnbändern“. Dadurch animiert, schuf und nähte Alexandra Kaiser eine kleine Kollektion.

Das lokale Interesse nahm stetig zu, sodass sie sich dafür entschied, das Stirnband auf einer großen Marathon-Veranstaltung zu präsentieren. „Ich wollte sehen, was passiert, wenn Menschen, die mich nicht kennen, mit meinen Patchbands in Berührung kommen“. Die Resonanz der Läufer und die Nachfrage war so positiv, dass sich Alexandra Kaiser dazu entschloss, das Patchband professionell zu vermarkten. Die Marke Patch-Wear by Alexandra Kaiser wurde geschaffen. Und, um das durchdachte Band zu schützen, wurde das ästhetisch-funktionale Patchband-Prinzip als Gebrauchsmuster eingetragen. Nach und nach erweiterte Alexandra Kaiser das Sortiment auf über 70 einzigartige Designs.

 

Patch-Wear by Alexandra Kaiser – “hand-made in Germany”

 

Produziert wird die gesamte Kollektion von Alexandra Kaiser selbst in Zusammenarbeit mit Näherinnen aus der Region – alles „Hand-Made in Germany“. „An jedem meiner Bänder arbeite ich selbst mit. Ich bin extrem anspruchsvoll, wenn es um die Qualität geht. Ich stehe schließlich mit meinem Namen für meine Produkte. Auch meine ausschließlich gelernten Fachkräfte tragen den Qualitätsanspruch voll mit und darauf bin ich stolz.“ Verkauft werden die Patchbands auf Sport-Events und über den Webshop. Dabei ist Alexandra Kaiser der persönliche Kontakt zu ihren Kunden sehr wichtig. „In jedem Band steckt mein Herzblut und Zeit von mir. Ich freue mich immer ganz besonders, wenn meine Kunden nach dem Lauf oder dem Rennen bei mir am Stand vorbeikommen und erzählen, wie zufrieden sie sind.“

 

Über Patch-Wear by Alexandra Kaiser

 

Im Jahr 2006 gründete Alexandra Kaiser Patch-Wear by Alexandra Kaiser. Bei den Produkten handelt es sich um Patchbands (Stirnbänder) und Patchanas (Bandanas), die gleichermaßen funktional sind, einen hohen Tragekomfort haben und ein ausdrucksstarkes Design aufweisen. Alle Produkte sind mit höchstem Qualitätsanspruch in Deutschland handgefertigt.Patch-Wear by Alexandra Kaiser richtet sich an Breitensportler und Profis.Der Vertrieb der Produkte erfolgt über Messen, auf Bike-Events, Marathons und den Webshop.

 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin