marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

Für alles, was läuft

20.05.09
Quelle: PM/O-Motion

Sport-Kniestrümpfe O-motion compression sport socks

Bei großen Sportveranstaltungen werden immer häufiger Spitzensportler mit Knie-strümpfen gesichtet. Das gilt für die olympischen Spiele ebenso wie für die Fußball-Bundesliga oder Lauf- und Radsport-Events im Profi und Freizeitbereich. Der Grund: moderne Sport-Kompressionskniestrümpfe wie O-motion Compression sport socks  haben es in sich. Sie sorgen für bessere Durchblutung und mehr Sauerstoff in der Muskulatur und damit für mehr Energie und Leistungssteigerung.

Die neuen O-motion Sportkniestrümpfe sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Produktion medizinischer Kompressionsstrümpfe, die nun für die Bedürfnisse aktiver Sportler optimiert wurden. Entscheidend für die durchblutungsfördernde Wirkung ist der exakte anatomische Druckverlauf, der durch den Einsatz moderner Hightech - Kompressionsgarne erreicht wird. So sorgen die Strümpfe dafür, dass die Waden schneller frisch mit sauerstoffreichem Blut versorgt werden. Ein Schlüssel für mehr Leistungskraft und weniger Ermüdung. Zudem sorgt die bessere Versorgung von Muskeln und  Gewebe für weniger Probleme mit Schwellungen und Ödemen, die die Beine bei Leistungssportlern oft vorzeitig schwer und müde machen.

Mehr Leistung durch Kompression

Auch Joey Kelly, als eisenharter Extremsportler außerordentlich erfolgreich, schwört bei seinen Ironman, Ultraman (3-facher Ironman), Jungle-Marathons (220 Km) und Gobi-Marathons (250 Km durch die Wüste Gobi) auf die Hightechstrümpfe von O-motion.

 
Joey Kelly
© O-Motion

Ganz aktuell haben sie ihn bei seinen erfolgreichen Teilnahmen an der Libyen Challenge, einem 190km-Rennen durch die Wüste sowie dem Fishermans Strong Man Run, dem ultraharten Geländelauf, unterstützt.

Aber nicht jeder Druckstrumpf bringt die gewünschte Wirkung. Denn Beinform und
Muskulatur sind bei jedem Menschen unterschiedlich. Genau wie die Anforderungen an ihren Sportstrumpf. Im O-motion Sortiment findet jeder Sportler die für sich passende Variante.

• regular socks für Hobbysportler und Einsteiger,
• professional socks
• und tube (Sportstrümpfe ohne Fuß) für ambitionierte Amateursportler und Profis.

Damit die compression sport socks die optimale Wirkung erzielen können, werden zum Beispiel die professional Versionen dem Knöchel- und Wadenmaß des Trägers individuell angepasst. So wird der notwendige nach oben abnehmende Druckverlauf erreicht. Genauso wichtig wie der leistungsfördernde Aspekt ist die stabilisierende Wirkung der Strümpfe auf den Wadenmuskel. Unerwünschte Schwingungen des Muskels werden vermieden, was hilft typischen Sportverletzungen wie Wadenkrämpfe, Muskelfaserrisse sowie Schienbeinschmerzen (Tibiakanten-Syndrom) vorzubeugen.

Mehr Komfort durch Technik

Neben mehr Leistungskraft durch Kompression bietet der O-motion alle Vorteile eines perfekt gebauten Sportstrumpfs der neuesten Generation. Modernes XtraDry Garn mit Silberionen gegen Überhitzung, Blasen, Bakterien und Fußgeruch, fußgerechter L+R Fersen- und Zehenschutz, Rist- und Achillessehnenprotektoren und durchgängig ultraflache, nicht spürbare Nähte.

Extra-Version für spezielle Anforderungen

Für besondere Anforderungen gibt es die O-motion professional sport socks auch als Kniestrumpf ohne Fußteil. Die „Tube“ genannte Spezialversion eignet sich besonders für Radsportler, die keine aufwändige Sohlenpolsterung benötigen und in ihren Spezial-schuhen wenig Platz für eine verstärkte Sohle haben. Genauso Fußballer, die neben den Kompressionskniestrümpfen auch ihre Vereinsstutzen mit Schienbeinschonern tragen und nicht mit doppelter Sohlenstärke ihr Ballgefühl verlieren möchten. Außerdem für Triathleten, die O-motion professional tubes bereits im Wasser anziehen können und so wertvolle Zeit beim Wechsel aufs Rad sparen. Und für alle Sportler, die auf Druckschutz verzichten und ihre gewohnten Sportsocken bevorzugen, ohne auf die positive Wirkung der Kompression verzichten zu müssen.

Das macht O-motion zum idealen Sportstrumpf für alles was läuft: beim Joggen oder Ausdauersport, in Leichtathletik, Triathlon, Eisschnelllauf, Ski- oder Ballsportarten.

Hightech-Garne richtig pflegen und anwenden

O-motion compression sport socks können in der Maschine gewaschen werden und sind für den Trockner geeignet. Das Anziehen der Strümpfe kann mit einer gewissen Kraftanstrengung verbunden sein. Dies ist Ausdruck der gewünschten Kompression.

Um sich das Anziehen zu erleichtern, sollten Sportkompressionsstrümpfe nicht auf feuchter oder frisch eingecremter Haut angezogen werden.

O-motion compression sport socks werden im Sportfachhandel sowie über sportorientierte Sanitätshäuser angeboten und sind in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Nähere Informationen auch unter www.omotion.eu.

Unverbindliche Preisempfehlung: 42,90 bis 49,90 €, je nach Version.

 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin