marathon4you.de

 

Meldungen

3. Happy Run Day muss ausfallen

25.11.20
Quelle: Pressemitteilung

Jochen Baumhof, Organisationsleiter des Königsforst Marathon teilt in einer eMail mit, dass der 3. RUN HAPPY DAY wegen der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden. Dies ist seine Botdchaft im Wortlaut:

"Wir haben den dritten Tag der RUN HAPPY DAYS wegen des aktuellen Lockdowns vom 8.11. auf den 6. 12. verschoben in der letzten Hoffnung, dass sich die Corona Situation bessert und die strengen Auflagen gelockert würden. Es war der sprichwörtlich letzte Strohhalm. Aber ihr kennt alle die aktuelle Lage. Sie macht es allen Sport- und Kulturveranstaltern unmöglich, ein noch so gut durchdachtes Hygienekonzept umzusetzen. Daher müssen wir den finalen Tag unserer Königsforst-Marathon-Triade leider absagen.

Trotzdem sind wir froh, euch wenigsten an zwei Oktobertagen ein wenig Wettkampf-Feeling geboten zu haben. Wir möchten allen Teilnehmern ein fettes Lob für euer vorbildliches und rücksichtsvolles Verhalten aussprechen und sagen DANKE für unglaublich viele Mails und Posts, die uns erreicht haben. Schauen wir nach vorne … auf den 47. Königsforst-Marathon, den wir trotz aller Unsicherheiten für den 21. März 2021 planen. Das online-Meldeportal wird bis Mitte Dezember eröffnet."

 

Informationen: Königsforst-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin