marathon4you.de

 

Meldungen

Marathon wird wieder zum Stadtfest

21.05.19
Quelle: Pressemitteilung

Von internationalen Sambabands bis zu leuchtenden Heißluftballons - Buntes Rahmenprogramm beim 14. ING Night Marathon Luxembourg:

"Wir bieten mehr als eine Laufveranstaltung, wir sind ein großes, internationales Festival mit viel Musik und Menschen aus zahlreichen Nationen“, freut sich Renndirektor und Chef-Organisator Erich François auf das sportliche Großereignis in Luxemburg. Seit der Premiere im Jahr 2006 bietet auch dieses Jahr die Veranstaltung „Samba de Luxe“ am Vorabend des Marathon-Laufes (Freitag, 31. Mai) jede Menge Vorfreude. Zum vierzehnten Mal präsentieren sich zahlreiche internationale Samba-Bands in der Innenstadt von Luxemburg. Besucher werden durch die geballte Lebenslust förmlich mitgerissen.

 

 

Auf insgesamt 5 Bühnen erobern die Sambagruppen am Freitagabend die Luxemburger Innenstadt: Im Zeitraum von 18:00 - 22:00 Uhr finden auf verschiedenen Bühnen Auftritte statt. Die Stages sind Place d’Armes, Place de la Gare, Place City History Museum, Rue l’Eau und Bar Urban. Ab 22:00 Uhr geht die „"Samba de Luxe"-Party bei freiem Eintritt weiter im Centre Culturel Tramschapp (49, rue Ermesinde, L-1469 Limpertsberg).

Am Samstag, 1. Juni, präsentieren Sambabands ab 11:00 Uhr in der Luxemburger City eine tolle Mischung brasilianischer Rhythmen. Sie spielen an der Place du théâtre, der Place Clairefontaine und der Place Guillaume II.

Zahlreiche Samba- und andere Musikgruppen motivieren am Abend an etwa 50 Musik-Spots des 14. ING Night Marathon Luxembourg die Läuferinnen und Läufer. Nach dem Start bieten auch Heißluftballons und Stelzenläufer an der Marathonstrecke eine abwechslungsreiche und bunte Unterhaltung. Ein weiterer Höhepunkt wird bei Einsetzen der Dämmerung ein Night Glow mit erleuchteten Heißluftballons sein.

 

 

Welche Gruppen erwarten die Zuschauer?
Hier nur ein kleiner Ausschnitt:

 

Mit heißen Rhythmen, scheinbar unendlicher Energie und sichtlichem Spaß an der brasilianischen Musik versteht es die erneut in Luxembourg auftretende Trommelgruppe Badauê aus Paris, ihr Publikum in den Bann zu ziehen.

Die unglaubliche Spielfreude, die energiegeladene Bewegung und der innige Kontakt, den die Musiker zu ihrem Publikum aufbauen, sind zum unverwechselbaren Markenzeichen der Sambamusikgruppe Ovos di Campo geworden, die schon zum 13. Mal dabei ist.

Mit ihren raffinierten Arrangements und energetischen Rhythmen begeisterte Bateria Entusiasta schon auf vielen Bühnen. Die Samba-Band aus den Niederlanden, die am Samstagmittag an der Place Clairefontaine zu sehen ist, lässt auf ihren Trommeln faszinierende Beats entstehen, bei dem kein Publikum ruhig bleibt.

Auch in diesem Jahr steht fest: Die Teilnehmer des 14. ING Night Marathon Luxembourg dürfen sich wieder auf eine tolle rhythmische und stimmungsvolle Unterstützung freuen

 

Informationen: ING Night Marathon Luxemburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin