marathon4you.de

 

Meldungen

Der 17. Zürich Marathon steht bevor

23.04.19
Quelle: Pressemitteilung

Am Sonntag fällt der Startschuss zum 17. Zürich Marathon! Die Läufer erwarten zahlreiche Neuerungen in Bezug auf Startnummernausgabe und Startaufstellung. Mit Chantal Cavin und Dario Cologna sind bekannte Schweizer Sportler am Start.

Nicht alles, aber vieles ist neu am Zürich Marathon vom 28. April. Die Startnummernausgabe findet seit heute Dienstag in der Sportwelt des Jelmoli in der 4. Etage statt und bietet damit den Läufern die Möglichkeit, zu ihrer bevorzugten Zeit die Nummer abholen zu können. Die neusten Produkte in Bezug auf Laufsport werden zu bestaunen sein, dazu kann gefachsimpelt werden. Erstmals ist am Freitag und Samstag auch eine Nachmeldung möglich.

Anders als in den Vorjahren wird der Marathon gleichzeitig mit dem Teamrun und dem Cityrun gestartet. Los geht’s pünktlich um 8:30 Uhr am Mythenquai. Die erste Zielankunft wird gegen 10:45 Uhr erwartet.

 

Cavin und Cologna als Aushängeschilder


Die Prominenz trägt auch in diesem Jahr die Startnummern 1 und 2. Es handelt sich um den kenianischen Weltrekordläufer bei den Blinden, Henry Wanyoike, und die blinde Schweizer Topathletin Chantal Cavin. Beim Teamrun ist das Augenmerk auf Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna gerichtet, welcher zusammen mit drei weiteren Langläufern ein hochkarätiges Quartett bilden wird.

Total stehen erneut knapp 11‘000 Läuferinnen und Läufer am 17. Zürich Marathon aus beinahe 100 Nationen am Start. „Die Zahlen sind ähnlich zum Vorjahr. Wir sind zufrieden, spüren aber die Abwesenheiten vieler Läufer aufgrund der Osterferien“, erklärt Vera Heinrich, Projektleiterin des Zürich Marathon. „Gleichzeitig können wir den Teilnehmern in diesem Jahr im Vorfeld viel mehr bieten als bisher, was für uns eine Herzensangelegenheit war.“

 

 

Informationen: Zürich Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin