marathon4you.de

 

Meldungen

Und Münster bewegt sich doch …

16.09.20
Quelle: Pressemitteilung

Den Gedanken an den Volksbank-Münster-Marathon werden am kommenden Wochenende wohl viele potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und auch die Zuschauer haben. Es wird in diesem Jahr Corona-bedingt leider keinen Marathon geben, gleichwohl hofft das "MüMa-Orgateam" darauf, dass viele Läuferinnen und Läufer sich am onntag ganz im Sinne der größten Laufsportveranstaltung im Münsterland bewegen - jeder für sich und jeder wie er will  und kann und immer nach den geltenden Corona-Bestimmungen.

Auch auf der Original-Strecke werden einige Läuferinnen und Läufer erwartet. Auch das "MüMa-Orgateam" wird am Sonntag unterwegs ein, teils als Läufer, als Fotograf oder auch nur, um Freunde und Bekannte zu treffen und um gemeinsam die Daumen zu drücken, dass im nächsten Jahr wieder alles „normal“ sein wird.  Sogar kleine Fangruppen haben angekündigt, an den gewohnten Plätzen ein wenig zu feiern.

 

 

Egal, ob in Münster oder anderswo, dem Orga-Team ist es wichtig, dass am Marathontag gelaufen wird. Wer im MüMa-Outfit läuft und ein Foto einschickt, hat die Möglichkeit, einen von vielen wertvollen Sachpreisen zu gewinnen. Eine Jury wird nämlich die originellsten Fotos auswählen und prämieren.

Es lohnt sich also, mitzumachen. Die  Bilder sollten auf Instagram und Facebook unter #mümamalanders und mit Verlinkung auf den Volksbank-Münster-Marathon (@muenstermarathon) gepostet werden.

Schon jetzt kann man sich übrigens auf der Homepage für den Volksbank-Münster-Marathon 2021 anmelden; Staffelanmeldungen sind erst im November möglich. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
 

 

Informationen: Volksbank Münster-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin