marathon4you.de

 

Meldungen

Planungen laufen auf vollen Touren

10.03.21
Quelle: Pressemitteilung

Die Prognosen für das zweite Halbjahr sind für Laufveranstaltungen gar nicht schlecht.  Die Impfung der Bevölkerung nimmt Fahrt auf  und wird in Verbindung mit vermehrten Testungen  dazu beitragen, dass  die Inzidenzen im Spätsommer auf einem Niveau liegen, dass der  19. Volksbank Münster Marathon am 12. September stattfinden kann. So jedenfalls werden die Veranstalter in der aktuellen Mitteilung an die Presse zitiert.  

Günstig seien auch das gesamte Umfeld des Laufes und der Mix aus Stadt und Landschaft. Der Streckenverlauf führt die Teilnehmer  nämlich wie immer schnell aus der Altstadt heraus auf die  lange Promenade, die rund um die Stadt verläuft, um anschließend über Land die Stadtteile Nienberge, Roxel und Gievenbeck zu passieren. Damit zieht sich das Läuferfeld schnell auseinander und auch die Zuschauer verteilen sich optimal am Streckenrand, wo wieder viele Aktionen für deren Unterhaltung sorgen und die Aktiven motivieren sollen.

"Wir unternehmen alle Anstrengungen, um unseren kleinen Verein durch die Krise zu bekommen und freuen uns, wenn das Läuferfeld, das unseren Marathon wertschätzt, zu uns hält und sich am 12. September für unseren Lauf entscheidet", so Michael Brinkmann, Vorsitzender von Münster-Marathon e.V., mit Hinweis auf das Überangebot, da einige Frühjahrsläufe ihren Termin in den Herbst verlegt  haben.

 

 

Informationen: Volksbank Mnster-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Jahrbuch 2024