marathon4you.de

 

Meldungen

Münster blickt zurück und nach vorn

09.12.22
Quelle: Pressemitteilung

Auf der Pressekonferenz am 8.12. gaben die Verantwortlichen einen Rückblick auf den zurückliegenden 20. Volksbank Münster Marathon und eine erste Vorschau auf den 3. September 2023, dann nämlich geht die beliebte Laufveranstaltung in die nächste Runde.

 

Rückblick Jubiläums-Marathon

 

Der „Jubi-Lauf“ war für den Volksbank Münster Marathon ein voller Erfolg. Mit über 9.000 Anmeldungen wurde eine neue Rekordmarke übertroffen. Zudem haben sich Läuferinnen und Läufer aus über 45 Nationen angemeldet. Das Elitefeld hatte sich zum Jubiläum einen neuen Streckenrekord zum Ziel gesetzt. Die Männer erreichten dieses Ziel nicht, da die Pacemaker bereits vorzeitig ihr Rennen abbrachen. Gleichwohl wurde eine achtbare Zeit erzielt: Workneh Fikire aus Äthiopien überquerte die Ziellinie mit einer Zeit von 2:10:11 h. Den Frauen hingegen gelang eine neue Bestmarke. So konnte Lillian Jelagat aus Kenia mit einer Zeit von 2:27:39 h den Streckenrekord deutlich verbessern.  Marcel Bräutigam (GutsMuths-Rennsteiglaufverein) löste den Seriensieger Elias Sansar (TuS Eintracht Bielefeld) als schnellster Deutscher im Ziel ab und bei den Frauen gelang erstmalig Jana Kappenberg vom LSF Münster die Auszeichnung als schnellste deutsche Frau.

 

Startschuss Atruvia Staffelmarathon

 

Am Montag, 12.12.2022 um 8 Uhr wird das Anmeldeportal zum Atruvia Staffelmarathon geöffnet. Nach den etwas "ruhigeren" Corona-Jahren und den Lockdowns um die Weihnachtszeit wird in diesem Jahr wieder mit einem ähnlichen Ansturm wie im Jahr 2019 gerechnet. „Mit großem Stolz erfüllt uns, dass das größte genossenschaftliche Rechenzentrum in Deutschland auch den Lauf mit der höchsten Teilnehmerzahl innerhalb des Volksbank- Münster-Marathons inne hat und sich dieser Wettbewerb so stark entwickelt hat, dass die Startplätze immer sehr begehrt und oft bereits frühzeitig ausgebucht sind“,  äußerte sich Michael Brinkmann anlässlich einer Pressekonferenz.

 

 

Erwartet werden wieder 5.600 Teilnehmer, vor allem auch aus Betriebssportgemeinschaften. Zusätzlich steht noch ein geschlossenes Sponsorenkontingent zur Verfügung. Anmeldungen sind nur online möglich über die Homepage: www.volksbank-muenster-marathon.de.

 

Deutscher Marathonmeister
Hendrik Pfeiffer kommt nach Münster

 

Im April 2022 feierte Hendrik Pfeiffer beim 30. Hannover-Marathon zum ersten Mal den deutschen Meistertitel. Mit 2:10:59 Stunden blieb er unter der Norm für die Welt- und Europameisterschaften. Mit dieser Zeit wäre er Kopf an Kopf mit dem führenden Kenianer in Münster gewesen. Bei den European Championships in München holte er gemeinsam mit Amanal Petros und Richard Ringer Marathon-Silber in der Teamwertung.

„Mit Hendrik Pfeiffer konnten wir den ersten Top-Läufer verpflichten, allerdings nicht für die ganze Strecke, sondern er wird bis zur Halbmarathonmarke die Pace für die schnellsten Marathonläufer beim Volksbank-Münster-Marathon am 3. September machen, um dann drei Wochen später in Berlin zu versuchen, erstmals eine Zeit unter 2:10 Stunden zu laufen“, kündigte Brinkmann an.

 

Spitzen LäuferInnen und Läufer als Vorbild

 

Die Idee ist es, prominente Läuferinnen und Läufer in Münster zu haben, um den Laufsport insgesamt dem Publikum nahezubringen. Prominente Deutsche Spitzenläufer für den Startschuss, den VIP-Bereich, Interviews auf der großen Zielbühne, Begleitung beim Kids-Lauf, Pressekonferenzen im Vorfeld des Marathons, Einsatz für unser Charity Projekt usw. Die tollen Bilder von der EM in München hat der Laufszene und vor allem Marathonlauf in Deutschland neuen Schwung gegeben.

 

 

Kombi-Wertung Enschede/Münster

 

Auch in 2023 gibt es wieder die beliebte Kombiwertung: Marathon laufen in Enschede Marathon und Münster. Die Zeiten werden addiert und die Schnellsten werden prämiert.  Bei rechtzeitiger Anmeldung für die Kombiwertung gibt es einen attraktiven Rabatt auf die Anmeldegebühr. Unter dem Namen "EUREGIO-Meisterschaft" konkurrieren dann deutsche und niederländische Teilnehmer um das grenzüberschreitende Ranking.

Die Auswertung und Ehrungen erfolgen nach dem Volksbank-Münster-Marathon im September. Der Enschede Marathon findet am Sonntag, 16. April 2023 statt. Zwischen den Marathons gibt es also ausreichend Zeit, um sich gut zu erholen und sich auf die zweite Herausforderung vorzubereiten!

 

 

Informationen: Volksbank Münster-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin