marathon4you.de

 

Meldungen

Zehn Tage Marathon-Feeling im Nordsternpark

31.08.21
Quelle: Pressemitteilung

VIVAWEST-Marathon kann nicht wie geplant am 31. Oktober stattfinden - 10-tägige coronakonforme Laufalternative für die Läufer:innen des Ruhrgebiets - Vom 22.-31.10. auf fest installierter Laufstrecke über 5 km, 10 km, 20 km oder
40 km bei der VIVAWEST-Marathon Herbst-Challenge antreten - Anmeldung ab sofort unter www.vivawest-marathon.de möglich

Endlich wieder Wettkampffeeling, neue Bestleistungen aufstellen und sich mit anderen Läufer:innen beim VIVAWEST-Marathon messen, dies wird für die Sportler:innen des Ruhrgebiets im Herbst wieder möglich sein. Leider noch nicht wie geplant bei einer eintägigen Großveranstaltung am 31. Oktober, aber dafür als 10-tägige coronakonforme VIVAWEST-Marathon Herbst-Challenge im Gelsenkirchener Nordsternpark.

Zu unsicher ist die dynamische Situation rund um die Corona- Pandemie mit den und die erneut stark steigenden Inzidenzzahlen auch im Herbst 2021. „Gerne hätten wir mit 10.000 Teilnehmer:innen und tausenden Zuschauer:innen entlang der Marathonstrecke ein großes Lauffest gefeiert. Das wird Ende Oktober jedoch aller Voraussicht nach einfach noch nicht wieder möglich sein. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Läufer:innen im Ruhrgebiet eine Alternative anbieten können, die sie endlich wieder auf eine offizielle Laufstrecke bringt,“ sagt Christian Okon, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur MMP.

 

 

So findet der VIVAWEST-Marathon 2021 über 10 Tage – vom 22. bis 31. Oktober – auf einer fest installierten und fünf Kilometer langen Laufstrecke im Nordsternpark in Gelsenkirchen statt. Vor der Hauptverwaltung von VIVAWEST wird dafür ein Start- und Ziel-Bereich inklusive offizieller Zeitmessung aufgebaut. Von dort starten die Teilnehmer:innen auf eine exakt vermessene und ausgeschilderte 5 Kilometer Runde durch den Park. Mit der erneuten Überquerung der Start- und Ziel-Linie endet die Zeitnahme und das Ergebnis fließt in die offizielle Ergebnisliste ein. Bei 10, 20 und 40 Kilometern sind dann entsprechend 2, 4 oder 8 Runden zu absolvieren. Bei dieser speziellen Herbst-Challenge können die Läufer:innen selbst entscheiden, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit sie ihren Wettkampf absolvieren wollen. Im Veranstaltungszeitraum kann man dabei auch mehrmals auf die Strecke gehen.

„Die VIVAWEST-Marathon Herbst-Challenge bietet die Möglichkeit, sich mit anderen zu messen oder persönliche Bestleistungen aufzustellen und ist eine tolle Motivation, sich sportlich zu betätigen. Der Nordsternpark – hier vor unserer Haustür – eignet sich perfekt für dieses neue Laufformat. Wir freuen uns darauf“, sagt Uwe Eichner, Vorsitzender der VIVAWEST-Geschäftsführung.

Neben den klassischen Wertungen über 5, 10, 20 und 40 Kilometer wird es auch Wertungen für die meisten Teilnahmen oder die meisten absolvierten Kilometer geben. Familien und Freundeskreise können sich gegenseitig herausfordern, Schüler:innen gegen ihre Lehrer:innen antreten oder Vereine hier ihre internen Meisterschaften austragen.

Die Anmeldung zur Oktober Challenge ist ab sofort unter www.vivawest-marathon.de möglich. Das Startgeld beträgt einmalig 10 Euro. Im Startgeld sind das Veranstaltungsshirt, eine Medaille, die Startnummer inklusive Zeitmessung und offizieller Ergebnisliste sowie eine Online-Urkunde inbegriffen. Mit der Startnummer können Teilnehmer im Aktionszeitraum jederzeit auf die Strecke gehen, auch mehrfach, und loslaufen.

Bereits gemeldete Teilnehmer:innen für den klassischen Lauf am 31. Oktober erhalten alle weiteren Informationen zu ihrem Startplatz per Mail. Sie können sich entscheiden, ob sie ihren Startplatz kostenlos ins nächste Jahr verschieben oder ihre Startgebühr zurückerstattet bekommen möchten. Der 10. VIVAWEST-Marathon ist für den 15. Mai 2022 geplant.

 

Informationen: Vivawest-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin