marathon4you.de

 

Meldungen

Schon jetzt steht fest: Neujahrsmarathon findet nicht statt

18.08.20
Quelle: Pressemitteilung

Bereits informiert der Veranstalter des Neujahrsmarathons in Zürich in einer Mitteilung an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, daß die Veranstaltung am 1. Januar 2021 nicht stattfindet. Hier der Wortlaut der Mitteilung:

Die Unsicherheiten rund um Covid-19 haben uns vom OK Neujahrsmarathon Zürich dazu bewogen, die Veranstaltung vom 1. Januar 2021 abzusagen.

Leicht ist uns dieser Entscheid nicht gefallen. Gerne hätten wir einen Gegenpol zu den zahlreichen Absagen von Sportveranstaltungen gebildet und den Neujahrsmarathon Zürich durchgeführt. Dies wäre jedoch nur in stark eingeschränkter Form möglich gewesen, u.a. mit reduzierten Teilnehmerfeldern, mit einer Sporthalle ohne Duschen, ohne Festwirtschaft und auch ohne Zuschauer.

 

 

Die Qualität und die Stimmung des Neujahrsmarathons hätten dadurch stark gelitten. Hinzu kommt das Risiko, trotz aller Vorsichtsmassnahmen mitverantwortlich für die Weiterverbreitung von Covid-19 zu sein.

Nach sorgfältiger Abwägung aller Aspekte sind wir zum Schluss gekommen, dass der Neujahrsmarathon Zürich unter diesen Umständen den Erwartungen an die Qualität eines Jahreswechsel-Festanlasses nicht gerecht werden könnte. Eine frühzeitige Absage des Anlasses vom 1. Januar 2021 ist somit die logische Folge.

Wir hoffen, den Neujahrsmarathon Zürich am 1. Januar 2022 wieder in gewohntem Rahmen durchführen zu können.

 

 

Informationen: Neujahrsmarathon Zürich
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin