marathon4you.de

 

Meldungen

10.000 Aktive aus 87 Nationen am Start

04.04.22
Quelle: Pressemitteilung

Stefanie Doll und Fritz Koch triumphieren beim Marathon auf neuer Strecke -
Sieg für Filmon Teklebrhan-Berhe und Anja Röttinger bei der Halbmarathondistanz


Rund 10.000 Läufer_innen aus 87 Nationen gingen auf der neuen Strecke des MEIN FREIBURG MARATHON am 03. April 2022 an den Start. Sieger sind Stefanie Doll für die Damen und Fritz Koch für die Herren. Beide triumphierten mit einem schnellen Lauf und schafften es als Nummer Eins der Marathondistanz ins Ziel. Filmon Teklebrhan-Berhe und Anja Röttinger waren die schnellsten der Halbmarathondistanz. Beim AOK-Gesundheitslauf über eine Distanz von 10 km liefen Céline Kaiser und Eric Jakober als Erste ins Ziel.

Über 600 Helferinnen und Helfer aus etwa 30 Freiburger Vereinen und aus dem Umland waren am Marathonwochenende im Einsatz, rund 220 ehrenamtliche Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes, des Malteser Hilfsdienstes und der Johanniter-Unfall-Hilfe sowie der Bergwacht und des Technischen Hilfswerks waren im Einsatz und sorgten für einen reibungslosen Ablauf vor Ort und auf der Strecke.

Etwa 30 Bands feuerten die Athlet_innen entlang der Strecke an und sorgten bei zwar kühlem, aber trockenem Wetter für gute Stimmung.

 

 

 

Bundesliga-Tickets für die Kleinen

 

Auch die Freiburger Sportmesse fit‘n‘run sowie das beliebte Programm „Kinder(leicht) bewegt“ des Badischen Leichtathletik-Verbandes fanden am Marathonwochenende regen Anklang. Die Sieger des Füchsle-Mini-Marathon am 02. April, bei dem in diesem Jahr rund 800 Kinder teilnahmen, durften sich über eine besondere Überraschung freuen: Der Sport-Club Freiburg e.V. und das Team des MEIN FREIBURG MARATHON luden diese zum Bundesligaspiel am selben Nachmittag in das Europa-Park Stadion ein. Die Veranstalter, Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) und der Badische Leichtathletik-Verband e.V. (BLV), ziehen eine positive Bilanz.

 

Stefanie Doll und Fritz Koch gewinnen den Marathon

 

Am Marathonsonntag, 03. April um 09.30 Uhr, gab Oberbürgermeister Martin Horn den Startschuss für die ersten Läufer_innen auf der neuen Marathon- und Halbmarathon-Strecke. Insgesamt gingen rund 10.000 Läuferinnen und Läufer bei den verschiedenen Distanzen des diesjährigen MEIN FREIBURG MARATHON an den Start.

Mit einer Zeit von 2:40:28 lief Stefanie Doll bei den Marathonläuferinnen als Erste ins Ziel: „Das Wetter war zum Laufen ganz gut und die Stimmung war super, wie jedes Jahr beim Marathon in Freiburg. Der Lauf war anstrengender als gedacht, vor allem die Streckenabschnitte, die bergauf gehen, waren sehr anspruchsvoll. Der Schluss war entspannter, weil es dann wieder bergab ging. Wenn es mir möglich ist, bin ich auch im nächsten Jahr sehr gerne wieder dabei.“

Bei den Herren konnte Fritz Koch bereits nach 2:25:42 als erster Läufer die Ziellinie überqueren: „Das Gefühl beim Zieleinlauf ist einfach unbeschreiblich, vor allem die letzten hundert Meter, das war eine großartige Stimmung. Hier in Freiburg wurde ich beim Halbmarathon bereits zwei Mal Zweiter, in dieser Distanz würde ich auch gerne einmal als Erster über die Ziellinie laufen, aber der erste Platz beim Marathon heute ist auf jeden Fall ein gleichwertiger Ersatz!“

Als Zweit- und Drittplatzierte bei den Damen der Marathondistanz kamen Corinna Coenning (2:45:38) und Nadja Hofer (3:01:55) ins Ziel. Bei den Herren belegte Frederik Henes (2:28:14) den zweiten Platz und Nils Schallner (2:29:17) Rang drei.

 

 

Der Halbmarathon, 10km-Lauf und Staffel

 

Filmon Teklebrhan-Berhe (1:03:30) und Anja Röttinger (1:18:17) haben beim MEIN FREIBURG MARATHON heute die Halbmarathondistanz für sich entscheiden können. Filmon Teklebrhan-Berhe freut sich: „Die Stimmung beim Start und auf der Strecke mit den Menschen, die uns  angefeuert haben, war super! Ich hätte nicht gedacht, dass ich so eine gute Zeit laufe, aber ich konnte mich von Beginn an gut absetzen. Mein Teamkollege konnte den zweiten Platz belegen, das freut mich sehr! Jetzt freue ich mich darauf, mit meinen Freunden und meinen Vereinskollegen vom LAC Freiburg zu feiern.“

Anja Röttinger meinte direkt nach dem Zieleinlauf: „Ich bin froh, dass ich gesund starten konnte und möchte Danke sagen an alle, die mich angefeuert haben. Ich habe mich sehr gefreut, in viele bekannte Gesichter blicken zu können.“

Bei der Halbmarathondistanz belegten bei den Herren Frederik Schäfer (1:08:17) und Omar Tareq (1:08:37) sowie bei den Damen Georgia Grobler (1:18:41) und Anny Wolter (1:19:22) Rang zwei und drei.

 

 

Beim AOK-Gesundheitslauf auf einer Distanz von 10 km lief bei den Damen Céline Kaiser (33:52) als Erste ins Ziel, gefolgt von Fabienne Vonlanthen (35:45) und Hannah Stegmaier (38:23). Den ersten Platz bei den Herren belegte Eric Jakober (32:48), Zweitplatzierter wurde Thomas Lohfink (33:17) und Rang drei ging an Lucas Weithoff (34:22).

Die Siegerstaffel im Marathon stellte das Team „LAC Freiburg 1“ (2:29:15), vor dem Team „LAC Freiburg 2“ (2:55:17) und dem Team „Droste Running Team Freiburg“ (2:56:17).

Beim badenova SCHÜLERMARATHON über die Halbmarathondistanz dominierte das Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg und belegte Platz 1 und 3: Als erstes lief das Team „Droste Hülshoff Gymnasium Staffel 1 Oberstufe Jungen“ (1:25:22) durch die Ziellinie, gefolgt vom Team „MCG Kirchzarten Oberstufe“ (1:25:46) und dem Team „Droste Hülshoff Gymnasium Staffel 1 Klasse 9 Jungen“ (1:29:41).

 

Freude beim Veranstalter

 

Für die Veranstalter FWTM und BLV war der MEIN FREIBURG MARATHON eine ausgesprochen gelungene Veranstaltung: „Nach zweijähriger Pause hat es uns als Veranstalter besonders gefreut, dass der MEIN FREIBURG MARATHON in diesem Jahr wieder stattfinden konnte. Sehr glücklich sind wir über die positive Resonanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ein großes Dankeschön geht an die freiwilligen Helfer, ohne die eine Großveranstaltung wie der MEIN FREIBURG MARATHON nicht möglich gewesen wäre“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki.

 

 

Philipp Krämer, Präsident des Badischen Leichtathletik-Verbandes: „Es lässt das Sportlerherz höherschlagen, diese vielen Läuferinnen und Läufer nach der langen Pause strahlend ins Ziel laufen zu sehen. Es freut uns sehr, dass es uns auch in diesem Jahr gelungen ist, ein so großartiges und erfolgreiches Event auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, dann wieder mit der Ausrichtung der Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Freiburg.“

Für den MEIN FREIBURG MARATHON 2022 wurde in Abstimmung mit den zuständigen Behörden ein umfassendes Hygienekonzept erstellt. Um die Veranstaltung für alle Beteiligten sicher durchführen zu können, fand der MEIN FREIBURG MARATHON in diesem Jahr unter 2G+ Bedingungen statt. Die Polizei und Rettungskräfte bilanzierten am Sonntagabend die übliche Anzahl an Einsätzen im Rahmen einer Veranstaltung dieser Größenordnung.

 

Der nächste MEIN FREIBURG MARATHON
findet am 25. und 26. März 2023 statt.

 

Informationen: Mein Freiburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
28.05.22 
ING Night Marathon Luxemburg
 
29.05.22 
Regensburg Marathon
 
29.05.22 
iWelt Marathon Würzburg
 
11.06.22 
LGT Alpin Marathon Liechtenstein
 
11.06.22 
Skatstadtmarathon Altenburg
 
11.06.22 
Tschirgant Sky Run
 
12.06.22 
Europa-Marathon Görlitz
 
12.06.22 
Rhein-Ruhr-Marathon
 
12.06.22 
Eifelmarathon
 
12.06.22 
Klingental Salzkotten Marathon
 
18.06.22 
HimmelswegeLauf
 
24.06.22 
Losheimer Trailfest
 
25.06.22 
Remmers-Hasetal-Marathon
 
25.06.22 
Montafon Arlberg Marathon
 
26.06.22 
Donautal-Marathon
 
26.06.22 
Metropol Marathon Fürth
 
02.07.22 
Brixen Dolomiten Marathon
 
03.07.22 
Gletschermarathon Pitztal
 
 
09.07.22 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
15.07.22 
Eiger Ultra Trail
 
15.07.22 
10. Silvrettarun 3000
 
16.07.22 
Reschenseelauf
 
23.07.22 
Stelvio Marathon
 
30.07.22 
Davos X-Trails
 
06.08.22 
Gondo Marathon
 
06.08.22 
hella marathon nacht rostock
 
06.08.22 
Swiss Irontrail
 
14.08.22 
Monschau-Marathon
 
14.08.22 
Allgäu Panorama Marathon
 
26.08.22 
Südtirol Ultra Skyrace
 
28.08.22 
Hunsrück Marathon
 
28.08.22 
RAG Hartfüßler Trail
 
28.08.22 
Burgwald Märchen Marathon
 
04.09.22 
Fränkische Schweiz Marathon
 
09.09.22 
adidas INFINITE TRAILS
 
11.09.22 
Volksbank Münster-Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin