marathon4you.de

 

Meldungen

Aufbruchstimmung bei den Bieler Lauftagen

09.06.19
Quelle: Pressemitteilung

Die positive Entwicklung im Jubiläumsjahr 2018 konnte bei den einundsechzigsten Bieler Lauftagen vom 6.-8. Juni 2019 bestätigt werden. Mit insgesamt (4‘402) Startenden wurde die Teilnehmerzahl der Jubiläums Austragung 2018 beinahe egalisiert (4‘529 Teilnehmende). Die Sieger über 100 km heissen Claudia Bernasconi und Florian Vieux. Nicht nur die erfreulichen Teilnehmerzahlen, auch weitere Verbesserungen weisen bei den Bieler Lauftagen auf die Aufbruchsstimmung hin.

Trotz des kurz vor dem Start einsetzenden Regens, warteten am Freitagabend rekordverdächtige 975 Unentwegte darauf, um Punkt 22.00 Uhr die Königsstrecke über 100km in Angriff zu nehmen. Es entwickelte sich bis nach Aarberg ein spannendes Rennen. Danach setzte sich Florian Vieux aus dem Val d’illiez bei Km 30 ab und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Im Ziel lag er in 7:01.13 unglaubliche 34 Minuten vor dem Zweitplatzierten Severin Lang aus Aefligen und weitere 5 Minuten vor dem Drittplatzierten Matthias Christen aus Madiswil.

Claudia Bernasconi aus La Tour-de-Peilz lag bis zur Zwischenzeit in Bibern hinter der Führenden zurück. Auf den letzten 20 Km ins Ziel distanzierte sie in superschnellen 8:18.28 die letztlich Zweitplatzierte Katharina Hediger-Weiss aus Berg TG noch um mehr als 14 Minuten. Virginie Siegenthaler-Bagnoud aus Denges wurde in 8:35.29 dritte. Die ersten drei Ränge entsprechen bei den Damen und Herren dem 100 km Schweizermeisterschafts Siegerpodest 2019.

 

Weitere Gewinner


Den Vigier-Preis für die schnellste Seeländerin, den schnellsten Seeländer sicherten sich überraschend die beiden Bieler Ramon Casanovas mit 8:07.06 und Messina Antonella 12:01.49.Die schnellste gemischte 5er Stafette der „Biel/Bienne Athletics“ legte die 100 Km in 7:01.13, Min zurück. Martin Rindlisbacher aus Münsingen in 4:17.52 und die Könizerin Marianne Okle in sagenhaften 4:28.43 im 56 Km Ultramarathon, sowie der Deutsche Jakob Karl in 1:15.10 und Sabine Rappo Conca aus Meyriez in 1:27.58 im Halbmarathon. Dies die Namen der weiteren Siegerinnen und Sieger der 61.

Bieler Lauftage 2019. Den Erlebnislauf absolvierten 709 Joggende, Walkende und Nordic Walkende.

 

 

Erfolgreicher Wechsel auf
elektronische Kommunikation


Als erste grosse Laufveranstaltung setzen die Bieler Lauftage seit einem Jahr praktisch vollständig auf elektronische Kommunikation. „Der Verzicht auf das gedruckte Programmheft, auf den postalischen Flyer Versand, auf die Beilage in den regionalen Zeitungen, sowie auf den „Startersack“ für die Teilnehmenden erforderte Mut“, hält Martin Reber, Präsident der Bieler Lauftage, fest. „Und es hat sich gelohnt. Zum einen standen beim traditionellen 100Km Lauf seit langem wieder einmal 1‘000 Teilnehmer am Start, zum andern konnten mehrere 100kg Abfall vermieden werden.“

 

Teilnehmerrekord beim Kids Run


Nicht nur das Spektakel der „Grossen“ am Freitagabend über die verschiedenen Distanzen erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Auch der Kids Run im Vorfeld am Donnerstag wird immer populärer. So waren dieses Jahr über die verschiedenen Distanzen und Altersgruppen 986 Jung-Läuferinnen und -Läufer am Start (+9% gegenüber Vorjahr). Wir sind überzeugt, dass die Bieler Lauftage auch im 2020 Kindern aus dem ganzen Seeland eine tolle Plattform bieten und wir im kommenden Jahr die 1000er Teilnehmer-Marke knacken können.

 

Neues Start- Zielgelände hat sich bewährt


Auch betreffend die Infrastruktur hat sich im Vergleich zum Vorjahr eine deutliche Veränderung ergeben. So wurde das Start-Zielgelände neu auf die „Esplanade“ verlegt. Mit dieser Massnahme kamen die Läufer, Zuschauer und Sponsoren in den Genuss von grosszügigeren Platzverhältnissen, während gleichzeitig die Distanz zu den erweiterten Services (Startnummernausgabe, Massage, Garderobe etc.) deutlich verkürzt werden konnte. „Dieser Entscheid hin zu einem kompakteren Eventgelände hat ganz wesentlich zu einem tollen Lauffest beigetragen“, freut sich Fränk Hofer, Geschäftsführer des Hunderter.


Die 62. Bieler Lauftage finden vom 4. bis 6. Juni 2020 statt

 

Informationen: Bieler Lauftage
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin