marathon4you.de

 

Meldungen

60 Jahre Jubiläum wirft Schatten voraus

09.01.18
Quelle: Pressemitteilung

Die Vorbereitungen für die 60. Ausgabe der Bieler Lauftage haben schon begonnen, hinter den Kulissen wird bereits auf Hochtouren organisiert und vorbereitet. Das Jubiläum bringt in der Organisationsstruktur einige Änderungen mit sich, denn die Lauftage starten mit einer neuen Führungscrew in die Zukunft.

Neuer Präsident der BLT ist Martin Reber. Der Geschäftsstellenleiter im Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär für den Berner Jura ist in Biel wohnhaft und wurde als Präsident an der gestrigen Sitzung erfolgreich gewählt. „Dieses Amt ist eine grosse Herausforderung, die ich mit einem gewissen Respekt in Angriff nehme“, erklärt Martin Reber. Er sei aber sehr zuversichtlich, die Bieler Lauftage mit einem sehr erfahrenen Team in Angriff zu nehmen und die 60. Austragung erfolgreich zu organisieren und durchzuführen. Martin Reber wird dabei die Funktion des Vereins- und des OK-Präsidenten innehaben. Diese Posten waren lange Zeit von Mathias Müller und Jakob Etter besetzt. Nach langjähriger Arbeit wird Jakob Etter als OK-Präsident kürzer treten und für das Jubiläum die Verantwortung im Bereich Sicherheit und Nachhaltigkeit übernehmen.

Die operative Gesamtverantwortung liegt am dem 1. Dezember neu beim mandatierten Geschäftsführer Fränk Hofer. Hofer blickt auf grosse Erfahrungen bei der Organisation von sportlichen Wettbewerben zurück, er war unter anderem Direktor des Eidgenössischen Turnfests 2013 in Biel. Die Geschäftsstelle der Bieler Lauftage wird neu in Hofers Firma Zukunftsatelier AG an der Aarbergstrasse 91 integriert sein. „Ich bin stolz und freue mich sehr auf die neue Arbeit mit den Bieler Lauftagen“, sagt Fränk Hofer. Den grössten jährlich stattfindenden Sportanlass der Stadt und Region Biel zu organisieren und mit einem topmotivierten Team in die Zukunft zu führen sei eine interessante Herausforderung. „Es sind grosse und beeindruckende Fussstapfen, die Jakob Etter mir als langjährigen OK-Präsident hinterlässt. Ich hoffe, sein Erbe im Sinne der Läuferinnen und Läufer weiterzuführen und das langfristige Weiterbestehen der BLT auf der Basis seiner enorm wertvollen Arbeit sicherzustellen“, führt Hofer aus.

Weitere Vorstandsmitglieder werden Peter Tschantré aus Worben und Hans-Jörg Furer aus Dotzigen.

Das OK der Bieler Lauftage setzt sich aus einem gesunden Mix von erfahrenen und neuen Mitgliedern zusammen. Die Bereichsleitenden bilden gemeinsam mit dem Geschäftsführer und dem Präsidenten das OK, geführt werden sie vom Geschäftsführer. Zum Stab der Verantwortlichen gehören neben Martin Reber, Fränk Hofer und Jakob Etter auch Daniel Schmid (Marketing und Kommunikation), Daniel Peter (Bauten/Material/Logistik), Susanne Lauper (Lauforganisation Start/Ziel), Martin Messerli (Lauforganisation Strecke), Manuel Schüpbach (Verpflegung und Unterkunft, Geschäftsstelle, Sonderprojekte.)

Die erste Medienkonferenz der neuen Führungscrew zur Lancierung des 60-jährigen Geburtstags der Bieler Lauftage findet am 9. Januar 2018 um 10 Uhr im Kongresshaus in Biel statt.

 

 

Die neue Führung stellt sich den Medien

 

An einer ersten Medienorientierung informierte der neue Führungsstab der Bieler Lauftage über die Zukunft des Laufevents. Die neue Organisation wurde vorgestellt. Diese ist weitgehend operativ, Martin Reber als Vereins- und OK-Präsident und der Geschäftsführer Frank Hofer haben die Geschäfte übernommen. Sie werden dabei tatkräftig vom langjährigen OK-Präsidenten Jakob Etter, den weiteren Bereichsleitenden und der Geschäftsstelle unterstützt. „Die Übergaben kommen gut voran und die neuen Zuständigkeiten pendeln sich ein“, sagte Frank Hofer, der die operative Gesamtverantwortung trägt, zufrieden.

An der Geschäftsstelle, die sich neu an der Aarbergstrasse 91 in Biel befindet, laufen die Vorbereitungen für das 60-jährige Jubiläum auf Hochtouren. „Dieser Geburtstag soll richtig gefeiert werden“, sind sich die Verantwortlichen einig.

Zum 60. Mal findet am 8. Juni 2018 der berühmte 100-Kilometer-Lauf statt. Viele ehemalige Siegerinnen und Sieger werden wieder am Start oder am Ehrengästeempfang sein, ausserdem wird es ein Lichtspektakel beim Startgelände geben. Als besondere Erinnerung wird eine besondere Uhr angefertigt, die den Geburtstag der BLT zelebriert. Die Läuferinnen und Läufer können dieses Erinnerungsstück für 60.- kaufen.

Aus organisatorischer Sicht werden die Abläufe der verschiedenen Strecken bei der 60. Austragung weitgehend gleich bleiben.

 

Neuerungen zum Geburtstag

 

Die Organisatoren versprechen für die besondere Austragung einige Neuerungen: Einerseits werden Spitzensportlerinnen und Spitzensportler der Rekrutenschule des BASPO am Event Fitnesstrainings anbieten. Ein anderes Angebot wird vom Verein Crossfit Biel/Bienne auf die Beine gestellt, der einen Parcours auf der Esplanade durchführen wird.

Ausserdem findet dieses Jahr erstmals ein Plauschwettkampf im Rollstuhl statt, der in Kooperation mit der Stiftung Cerebral durchgeführt wird. Eine Person mit Mobiliitätseinschränkung wird dabei jeweils gemeinsam mit einem prominenten Fussgänger ein Team bilden, beide sitzen dafür in einem Rollstuhl. Gemeinsam wird das Team die 500 Meter des Kids Run fahren, alles unter dem Motto: „Wer ist denn da behindert?“. Die Organisatoren sind aktuell noch auf der Suche nach Unternehmen, die ein Team mit 2000 Franken unterstützen – davon wird die Hälfte an die Stiftung Cerebral überwiesen.

Der beliebte Kids Run wird am Donnerstagabend, dem 7. Juni stattfinden. „Die Kinder sollen sich unbedingt zu diesem tollen Anlass anmelden“, sind sich die Verantwortlichen einig. Kunden der BEKB profitieren dabei von einer kostenlosen Anmeldung, diese kann direkt bei einer Filiale der Bank abgeholt werden.

„Die Nacht der Nächte live miterleben“ – so lautet die Botschaft an alle, die sich überlegen, an dem ehrwürdigen Laufanlass teilzunehmen.

 

Informationen: Bieler Lauftage
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin