marathon4you.de

 

Meldungen

Trio aus Afrika will Streckenrekord brechen

14.09.23
Quelle: Pressemitteilung

2:30:01 – der aktuelle Streckenrekord der Damen beim Sparkasse 3-Länder-Marathon, soll am 8. Oktober fallen. Drei Frauen aus Afrika sollen dies möglich machen.

Rebecca Korir (Ken) kann mit 2:28:14 (Nairobi City Marathon 2023) auch schon mit einer Zeit unter dem Streckenrekord  aufwarten. Sie trug sich auch schon in die Siegerlisten des Warschau- und Zagreb-Marathons ein.
Kebebush Yisma (Eth) persönliche Bestleitung liegt bei 2:32:49. Die Siegerin des Rio de Janeiro Marathons und des Sao Paula-Marathons (beide 2022) hat aber ebenfalls eine Zeit unter 2:30:00 im Visier. Genau so wie Bashanke Bilo (Eth). Sie gewann in diesem Jahr schon den Dhaka-Marathon (Bangladesch) in 2:35.25.
Rennleiter Günter Ernst: „Die Damen werden sich gegenseitig pushen, davon bin ich überzeugt.“

 

 

Die Teilnahme des  46jährigen Kenianers Mark Kiptoo, dem aktuellen Weltrekordhalter auf der Marathon-Distanz ist schon länger bekannt. Kiptoo stellte in der Altersklasse M45 mit 2:09:12 im Frühjahr in Zürich eine neue Bestmarke auf. Am 8. Oktober will er diese Zeit noch einmal unterbieten. Schafft er das, stellt er auch einen neuen Streckenrekord am Bodensee auf. Dieser wurde im vergangen Jahr vom Kenianer Kipkori Benard mit 2:09:25 erlaufen.

 

Marathon-Staffel-Weltrekord-Versuch auf 2024 verschoben

 

Der für Samstag (7.10.) geplante Weltrekordversuch in der Marathon-Staffel wird um ein Jahr verschoben. „Aufgrund des Umbaus des Bodensee-Stadions (neue Rasenheizung) verschieben wir den Weltrekordversuch auf 2024. Wir möchten die allerbesten Voraussetzungen, um den neuen Rekord aufzustellen. Die werden wir im kommenden Jahr haben.“ so Thomas Koch, Organisator vom KIWANIS-Club Bregenz.

 

Kindermarathon am Samstag


Der Samstag steht somit ganz im Fokus des „Vorarlberg bewegt Kindermarathon“. OK-Chef Robert Küng: „Wir erwarten hier gut 2.500-3.000 Kinder in Bregenz, die das Bodensee-Stadion zum Beben bringen werden.“  Je nach Alter stehen Laufdistanzen von 400 bis 1.800 Meter auf dem Programm. Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos. Der Spaß an der Bewegung steht klar im Vordergrund.

 

Anmeldungen und Detailinformationen


 

 

Informationen: Sparkasse 3-Lnder-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Printmagazin