marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Kleines Jubiläum in Mannheim

18.04.18
Quelle: Pressemitteilung

In wenigen Wochen, am Samstag, den 12. Mai, fällt der Startschuss für die 15. Ausgabe des Dämmer Marathon durch Mannheim und Ludwigshafen. Knapp 10.000 Läufer werden bei der größten Breitensportveranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar an der Startlinie stehen. Die reguläre Online-Anmeldephase endet an diesem Sonntag. Teilnehmer des SRH Dämmer Marathon haben an diesem Samstag zudem die Möglichkeit, kostengünstig beim 21. Mannheimer Brückenlauf zu starten und dabei ihre aktuelel Form zu prüfen.

Die Vorbereitungen für den SRH Dämmer Marathon am 12. Mai befinden sich auf der Zielgeraden – sowohl für die Teilnehmer als auch für den Veranstalter, die Sporteventagentur M3 aus Mannheim. Der Dämmer Marathon, die größte Breitensportveranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar, findet in diesem Jahr bereits zum 15. Mal statt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem SRH Dämmer Marathon Jahr für Jahr das Highlight der Laufszene Mannheims und der Metropolregion Rhein-Neckar präsentieren können“, erklärt Christian Herbert, Geschäftsführer der Sporteventagentur M3, die seit der zweiten Ausgabe für den Lauf in die Abenddämmerung verantwortlich ist.


Bewährtes Konzept sorgt für Gänsehaut-Atmosphäre


Wenn an einem Samstagabend um 19.00 Uhr der Startschuss für den Hauptlauf des SRH Dämmer Marathon 2018 fällt, begeben sich tausende Teilnehmer des SRH Marathon, des engelhorn sports Halbmarathon, des BASF Team-Marathon und des Dorint Duo-Marathon auf die Strecke. Während die letzten Sonnenstrahlen den Wasserturm in goldenes Abendlicht tauchen, bewegt sich der bunte Läuferstrom über die Augustaanlage stadtauswärts. Tausende Zuschauer sorgen am Streckenrand – vor allem im Start-Ziel-Bereich am Friedrichsplatz und in den Stimmungshochburgen Seckenheim in Mannheim und Rheingönheim in Ludwigshafen – für lautstarke Unterstützung. In Verbindung mit der hereinbrechenden Abenddämmerung wird deshalb beim SRH Dämmer Marathon auch in diesem Jahr Gänsehaut-Atmosphäre herrschen!

 

 
© marathon4you.de

 


Kleine Streckenänderungen
ermöglichen persönliche Bestzeiten


Beim Marathon setzt der Veranstalter M3 auch 2018 auf einen bundeslandübergreifenden Ein-Runden-Kurs – die 42,195 Kilometer lange Strecke führt sowohl durch Mannheim als auch Ludwigshafen. Der Streckenverlauf bleibt im Großen und Ganzen gleich wie 2017, Streckenänderungen gibt es nur im Detail, diese haben es aber in sich: Allesamt sorgen sie für eine geradere, flachere und breitere Strecke und ermöglichen Breiten- und Spitzensportlern schnelle Zeiten.

Die wichtigste Streckenänderung betrifft sowohl die Marathon- als auch die Halbmarathon-Strecke. Nachdem die Teilnehmer die Stimmungshochburg Seckenheim durchquert haben, werden sie in diesem Jahr nicht mehr auf dem schmalen Radweg am Neckar entlanglaufen: Bei Kilometer 15 am Badener Platz biegt die Strecke in diesem Jahr nach links ab und führt zurück über die breite Seckenheimer Landstraße, das Paul-Martin-Ufer vorbei an Neuostheim und das Hans-Reschke-Ufer vorbei am Luisenpark zurück in die Innenstadt.

„Die Seckenheimer Hauptstraße war in den Vorjahren eine einzige Baustelle. Ohne funktionierende Straßenbahn-Anbindung war die Seckenheimer Landstraße Seckenheims Lebensader. Jetzt nach Abschluss der Gleisbauarbeiten können wir auf die altbekannte Strecke zurück und profitieren von breiten Straßen in Richtung Neuostheim. Dadurch fällt auch das Nadelöhr an der Riedbahnbrücke weg, wodurch mehr Platz für unsere 10.000 Teilnehmer entsteht“, erklärt Christian Herbert.

Die zweite größere Streckenänderung erwartet die Marathon-Läufer in Ludwigshafen kurz nach der Überquerung der Konrad-Adenauer-Brücke. Hier treten die Läufer den Weg in Richtung Rheingönheim nicht mehr auf dem Gehweg an, sondern direkt auf den Fahrspuren der Rheinallee und der Lagerhausstraße.


Form-Check beim Mannheimer Brückenlauf


Genau drei Wochen vor dem SRH Dämmer Marathon, am kommenden Samstag, startet die 21. Ausgabe des Mannheimer Brückenlauf entlang des Neckars. Der 10 Kilometer lange Traditionslauf eignet sich somit perfekt als Form-Check für die Teilnehmer des SRH Dämmer Marathon! Deshalb bieten die Veranstalter – der Polizei-SV Mannheim und die Agentur M3 – den bereits angemeldeten Teilnehmern des SRH Dämmer Marathon 2018 die Möglichkeit, günstiger beim Mannheimer Brückenlauf zu starten.

Die Online-Anmeldung ist bereits geschlossen, Nachmeldungen werden aber am Samstag vor Ort in limitierter Zahl möglich sein.


Online-Anmeldeschluss am Sonntag, den 22. April


Die reguläre Online-Anmeldung zum SRH Dämmer Marathon 2018 ist bis diesen Sonntag, den 22. April, auf der Webseite der Veranstaltung möglich. Teilnehmer, die vom Voranmelde-Tarif profitieren und mit personalisierter Startnummer laufen wollen, sollten sich bis dahin anmelden.

Nach dem 22. April sind nur nach Nachmeldungen möglich. Dafür öffnet der Veranstalter am 23. April ein Online-Nachmeldeformular auf seiner Webseite, zudem können Nachmeldungen am Veranstaltungswochenende vor Ort im Rosengarten vorgenommen werden (Freitag, den 11. Mai von 15.00 bis 20.00 Uhr; Samstag 12. Mai von 10.00 bis 18.30 Uhr).

 

Informationen: Der SRH Dämmer Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Termine

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin