marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Strahlender Sonnschein am 08. April 2018 für Freiburg vorhergesagt

06.04.18
Quelle: Pressemitteilung

Pünktlich zum MEIN FREIBURG MARATHON am Sonntag, den 08. April steigen die Temperaturen auf über 20° Celsius an und es werden bis zu 13 Stunden Sonnenschein erwartet. Die über 10.000 Läufer_innen haben auf Temperaturen um die 17° Celsius gehofft, um bei frühlingshafter Stimmung durch Freiburg getragen zu werden.

Die im Vergleich zu den letzten Wochen hohen Temperaturen können für einige Läufer_innen auch eine Umstellung der Laufgewohnheiten bedeuten, da sie zu einem schnelleren Flüssigkeitsverlust und zum Anstieg der Körpertemperatur führen können. Auf die Temperaturumstellung können sich Teilnehmer_innen aber entsprechend vorbereiten – einige Tipps zum Schutz vor Überhitzung des Körpers:
Im Vorfeld des Marathons frühzeitig und ausreichend trinken; dies gilt aber nicht nur für den Marathon bei warmen Temperaturen, auch sonst ist die Flüssigkeitszufuhr in Form von Wasser und Saftschorlen etc. sehr wichtig. Entlang der Strecke des MEIN FREIBURG MARATHON gibt es in regelmäßigen Abständen Verpflegungs- und Wasserstellen. An einigen Verpflegungsstellen werden neben Wasser und isotonischen Sportgetränken auch Bananen angeboten.

Auch empfiehlt es sich die Winterlaufkleidung gegen leichte und helle Laufbekleidung einzutauschen. Bei starker Sonneneinstrahlung ist es hilfreich, den Kopf mit einer Schirmmütze oder einem Laufcap vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen und die der Sonne ausgesetzten Körperpartien mit einer Sonnencreme einzucremen. Um die Augen vor der Sonne zu schützen, ist eine Sonnenbrille zu empfehlen.

Während des Laufens gilt es, auf den Körper zu hören und auf einzelne Signale frühzeitig zu reagieren. Auch wenn es schwerfällt, ist es besser das Tempo zu reduzieren oder gegebenenfalls den Lauf abzubrechen als die eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen.

Für die medizinische Versorgung sorgen mehrere Notärzte, Sanitätsdienste sowie 200 ehrenamtliche Einsatzkräfte. Unter Leitung des Roten Kreuzes mit Beteiligung des Malteser Hilfsdienst und der Johanniter-Unfall-Hilfe werden sie ihren Dienst entlang der Strecke und auf dem Messegelände leisten.

 

Informationen: Mein Freiburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Termine

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin