marathon4you.de

 

Meldungen

Lisa Hahner gibt Startzusage für Hannover

04.03.14
Quelle: Pressemitteilung

TUI Marathon erneut vor Teilnehmerrekord

"Die 2:30 soll fallen; ich freue mich auf Hannover und meinen Angriff auf meine persönliche Bestzeit" - Das ist die Kampfansage aus dem Trainingslager in Kenia mit der Lisa Hahner ihren Start beim TUI Marathon am 27. April in der niedersächsischen Landeshauptstadt ankündigte. Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Anna, Sabrina Mockenhaupt und Jan Fitschen bereitet sich die 23jährige im Läufereldorado auf die Saison vor und hat Hannover zu ihrem Frühjahrshighlight erkoren: „Ich habe viel Gutes von der schnellen und flachen Strecke gehört und möchte dort eine neue Marke setzen."

Eine Verpflichtung, die auch bei Laufikone Dieter Baumann pure Begeisterung auslöste: "Lisa und Anna sind die Zukunft des deutschen Marathon und mit ihrer frischen und positiven Ausstrahlung schon echte Persönlichkeiten", lobt der Olympiasieger, „Lisas Start ist ein echter Gewinn und ein Segen für Hannover."

Auch Baumann selbst wird sich beim TUI Marathon wie schon im Vorjahr wieder auf die Strecke begeben; wie auch Lars Lehnhoff, Kapitän des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf "Die Recken", der mit seinen Teamkollegen als Titelverteidiger in der Marathonstaffel starten wird. „Wir stehen voll im Saft und werden das Ding aus der Hosentasche nach Hause laufen", verspricht der Flügelflitzer, „die größte Hürde wird wohl die interne Qualifikation sein; bei uns haben alle totalen Bock, dabei zu sein." Lediglich eine mögliche Europapokal-Verpflichtung könnte demnach eine erfolgreiche Titelverteidigung der "Recken" verhindern. „Eine Ausrede, die wir in diesem Fall natürlich gerne akzeptieren würden", drückt Organisationschefin Stefanie Eichel den Handballern natürlich die Daumen für das Erreichen der nächsten Runde, hat sie doch genügend Grund zufrieden und zuversichtlich auf das Laufspektakel am letzten April-Wochenende zu blicken.

"Unsere Meldezahlen vor allem im Marathon-, im Halbmarathon- und im Staffelbereich liegen weit über denen der Vorjahre", so die Geschäftsführerin vom Veranstalter eichels: Event, „Wir können schon jetzt fast sicher mit einem neuen Teilnehmerrekord rechnen. Ein Jahr vor unserem 25jährigen Jubiläum natürlich ein tolles Zeichen." Verändert werden musste aufgrund der Baumaßnahmen vor dem Neuen Rathaus der Start-/Zielbereich. Die bei den Läuferinnen und Läufern nicht unbedingt beliebte Altstadtschleife unmittelbar vor dem Ziel entfällt; der dadurch entfallene Kilometer wurde in die Nordstadt "verlegt". Auch wurden Start- und Zielgasse getauscht und somit ein erheblich vergrößerter Nachzielbereich ermöglicht.

Eine Absage mussten die Verantwortlichen des erstmals mit dem "Silber Label" des Internationalen Leichtathletik-Verbandes IAAF ausgezeichneten TUI Marathon von Vorjahressieger Lusapho April hinnehmen. „Durch die in Hannover gelaufene Zeit hat sich Lusapho für die internationalen Veranstalter mehr als interessant gemacht", erklärte Top-Athleten Manager Christoph Kopp, „und nach seinem überragenden dritten Platz in New York hat er ein Angebot aus Boston erhalten, mit dem wir finanziell nicht mithalten konnten."

Stattdessen dürfte die Favoritenrolle in Hannover nach heutigem Stand in erster Linie Evans Ruto aus Kenia, dem Hannover-Sieger von 2009, seinem Landsmann Dennis Ndiso und dem Äthiopier Mekuant Ayenew, dem Vorjahreszweiten, zufallen. Zudem wird mit Francis Kipkoech Bowen ein Kenianer versuchen, den seit 2003 bestehenden Masters-Altersklassenweltrekord von 2:08:46 Std. in Angriff zu nehmen.

Auch bei den Frauen kommt die Zweitplatzierte aus dem letzten Jahr, Edinah Kwambai (Kenia), erneut nach Norddeutschland. Mit ihr und der Algerierin Souad Ait Salem, 2007 Siegerin in Rom, dürfte sich Lisa Hahner die sportlichen Schlagzeilen teilen.

 

Informationen: HAJ Marathon Hannover
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
21.05.22 
GutsMuths-Rennsteiglauf
 
22.05.22 
Vivawest-Marathon
 
28.05.22 
ING Night Marathon Luxemburg
 
29.05.22 
Regensburg Marathon
 
29.05.22 
iWelt Marathon Würzburg
 
11.06.22 
LGT Alpin Marathon Liechtenstein
 
11.06.22 
Skatstadtmarathon Altenburg
 
11.06.22 
Tschirgant Sky Run
 
12.06.22 
Europa-Marathon Görlitz
 
12.06.22 
Rhein-Ruhr-Marathon
 
12.06.22 
Eifelmarathon
 
12.06.22 
Klingental Salzkotten Marathon
 
18.06.22 
HimmelswegeLauf
 
24.06.22 
Losheimer Trailfest
 
25.06.22 
Remmers-Hasetal-Marathon
 
25.06.22 
Montafon Arlberg Marathon
 
26.06.22 
Donautal-Marathon
 
26.06.22 
Metropol Marathon Fürth
 
 
02.07.22 
Brixen Dolomiten Marathon
 
03.07.22 
Gletschermarathon Pitztal
 
09.07.22 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
15.07.22 
Eiger Ultra Trail
 
15.07.22 
10. Silvrettarun 3000
 
16.07.22 
Reschenseelauf
 
23.07.22 
Stelvio Marathon
 
30.07.22 
Davos X-Trails
 
06.08.22 
Gondo Marathon
 
06.08.22 
hella marathon nacht rostock
 
06.08.22 
Swiss Irontrail
 
14.08.22 
Monschau-Marathon
 
14.08.22 
Allgäu Panorama Marathon
 
26.08.22 
Südtirol Ultra Skyrace
 
28.08.22 
Hunsrück Marathon
 
28.08.22 
RAG Hartfüßler Trail
 
28.08.22 
Burgwald Märchen Marathon
 
04.09.22 
Fränkische Schweiz Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin