marathon4you.de

 

Meldungen

Pitztaler Marathon-Premiere

03.07.06
Quelle: Red. m4y

Schwarzwälderin Birgit Bartels gewinnt

 

Am Sonntag war es endlich soweit: nach langer Vorbereitungszeit gaben Tiroler Schützen in Mittelberg im hintersten Pitztal aus einer Kanone den Startschuß zum ersten Gletschermarathon ab. An die 160 Läuferinnen und Läufer, die sich bei herrlichem Sommerwetter auf den 42,195 Kilometer langen Weg nach Imst machten, wurden unterwegs immer wieder von Zuschauern gefeiert und angespornt. Als um die Mittagszeit die Temperaturen kräftig anstiegen, sorgten neben den offiziellen, ausreichend vorhandenen und gut bestückten Versorgungsstellen viele private Getränkestellen und kalte Duschen für willkommene Abkühlung. 

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lobten die Strecke, die zwar insgesamt ein Gefälle von über 900 Metern, aber auch durchaus einige Steigungen aufwies, überschwänglich. Die meist gestellte Frage war allerdings: Wo bitte war der Gletscher? Die Pitztaler Gletscher waren nämlich nur am Startplatz und am besten mit dem Fernglas zu sehen.

 

Hier die Ergebnislisten:

 

Marathon

 

Männer 

 

1. Gross Ulrich, Telekom Team Südtirol  ITA - 2:40:37
2. Kugler Günter, bike & run AUT - 2:45:43
3. Eggenreich Gerhard, Mixnitz AUT - 2:48:07

 

Frauen

 

1.  Bartels Birgit, SV Kirchzarten GER - 2:52:26
2.  Rossi Katharina, SV Rückenwind AUT - 3:06:26
3.  Gross Annemarie, Telekom Team Südtirol ITA - 3:08:36

 

 

Informationen: Gletschermarathon Pitztal-Imst
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin