marathon4you.de

 

Meldungen

Weltklasseläufer führen Elitefelder in Dubai an

03.01.20
Quelle: Pressemitteilung/Race News Service

Mit starken afrikanischen Elitefeldern wird am 24. Januar die 21. Auflage des Standard Chartered Dubai Marathon stattfinden. Das Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist stets der erste Lauf über die 42,195 km des neuen Jahres, bei dem absolute Weltklassezeiten erreicht werden. Zwei Rahmenwettbewerbe über kürzere Distanzen - 10 km und 4 km - hinzugerechnet, erwarten die Veranstalter rund 30.000 Läufer. Anmeldungen für alle drei Rennen sind nach wie vor möglich unter: www.dubaimarathon.org

Nach Dubai zurück kehrt die äthiopische Marathon-Rekordhalterin Worknesh Degefa. Die 29-Jährige steigerte sich vor einem Jahr auf der superflachen Marathonstrecke in Dubai auf 2:17:41 Stunden und wurde Zweite. Die Äthiopierin unterbot damit den Landesrekord von Superstar Tirunesh Dibaba um 15 Sekunden und ist zurzeit die fünftschnellste Marathonläuferin aller Zeiten. Ihr Marathon-Debüt hatte Degefa 2017 in Dubai sensationell gewonnen. Damals lief sie 2:22:36, ein Jahr später steigerte sie sich als Vierte dort auf 2:19:53. 

 

 

Zu den schärfsten Konkurrentinnen von Worknesh Degefa wird am 24. Januar eine Landsfrau zählen: Alemu Megertu gewann im vergangenen Frühjahr den Rom-Marathon in 2:22:52 und steigerte sich dann auf 2:21:10 beim Frankfurt-Marathon, wo sie Platz zwei belegte.

Zwei Weltklasseläufer aus Äthiopien führen auch das Feld der Männer an: Soloman Deksisa und Seifu Tura gehen mit Bestzeiten von 2:04:40 beziehungsweise 2:04:44 Stunden ins Rennen. Deksisa hatte 2018 den Hamburg-Marathon in 2:06:34 gewonnen und sich dann als Dritter des Amsterdam-Marathons auf seine Bestzeit gesteigert. Seifu Tura lief seinen persönlichen Rekord vor einem Jahr beim Standard Chartered Dubai-Marathon: Trotz der Weltklassezeit von 2:04:44 reichte dies in einem einmaligen Rennen lediglich zu Rang sieben. 

 

Das komplette Elitefeld werden die Veranstalter in der Rennwoche bekannt geben.

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter: www.dubaimarathon.org

 

 

Informationen: Dubai Marathon
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin