marathon4you.de

 

Meldungen

Ein schnörkelloser Event

02.09.21
Quelle: Red. M4Y

„Wir freuen uns und haben richtig Lust. Wir wollen den Läufern nach eineinhalb Jahren Zwangspause wieder eine schöne Laufveranstaltung bieten“, sagt Holger Bäßler der gemeinsam mit dem gesamten Orga-Team alles dafür geben, dass der Bottwartal- Marathon 2021 stattfinden kann. „Wir haben geplant und geplant, aber jetzt passt es,“ fügt der Orga-Chef hinzu.

Dass sich der Aufwand lohnt, sieht man an den Anmeldezahlen wieder. Klar ist aber auch: Es wird eine andere Veranstaltung sein, eine ohne viel Drumherum.

 

Bergmarathon als Special-Event

 

Um 08:00 Uhr startet der LKZ Bergmarathon, ein neuer Wettbewerb, bei dem Marathon und Ultramarathon praktisch unter einen Hut gebracht werden. Die Läufer dürfen sich auf 700 Höhenmeter und eine landschaftliche schöne Strecke freuen, die überwiegend auf Forstwegen absolviert wird.

Um 09:00 Uhr startet der 10 km TRZ Herbstlauf. Die flache Asphaltstrecke führt als einzige durch einen Ortskern.

 

 

Die größte Änderung gibt es dieses Jahr beim Kaufland Halbmarathon. Dieser startet in Steinheim und nicht wie in der Vergangenheit in Oberstfeld-Gronau. Man könne nicht in beiden Orten nach  3 G-Regeln handeln, außerdem sei der notwendige  Bus-Transfer problematisch, wird auch Veranstalterkreisen argumentiert.

Verzichtet wird dieses Jahr auf die Staffel- und Teamwettbewerbe, sowie auf die Walking und Nordic Walking Wettbewerbe. Auch der Run & Fun Day und der Inklusionslauf, die immer am Samstag stattfinden. Es gibt aber eine virtuelle Variante.

 

Informationen: Bottwartal-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin