marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Ute Karklis fliegt zum Marathon nach Athen

11.01.18
Quelle: Klaus Duwe

Die Wahl zum Marathon des Jahres 2017 ist gelaufen. Die Stimmen sind ausgezählt und die Sieger ermittelt. Glückwunsch an alle.

11.862 Läuferinnen und Läufer haben sich diesmal an dem großen Voting vom Marathon4you.de beteiligt. Unter ihnen wurde die von schulz sportreisen gesponserte Reise zum Athen Marathon 2018 verlost. Warum Athen?

Nicht nur meiner Meinung nach ist dieser Marathon der einzige, den man als Läufer gelaufen sein muss. Die Strecke führt vom kleinen Örtchen Marathon vorbei an den Grabhügeln der Gefallenen der legendären Schlacht und dann auf den Spuren des Botenläufers  Pheidippdides nach Athen. Die Strecke ist hügelig und alles andere als leicht zu laufen und besonders schön sind die Orte an der Strecke auch nicht. Aber die Atmosphäre ist eine ganz spezielle.

Ich erinnere mich an 2009, als mich unterwegs Konstantinos, ein einheimischer Marathonläufer, fragte, wer oder was Marathon4you sei und wie viele Marathons ich schon gelaufen sei. Als ich es ihm sagte, staunte er. Aber dann sagte er auch: „Soon you are a original Marathon-Runner“.  

 

 
Finish im Olympiastadion von 1896
© marathon4you.de

 

“Now I am a original Marathon-Runner”, sagte ich vor mich hin, als ich später in das ganz aus weißem Marmor erbaute Olympiastadion mit Blick auf die Akropolis einlief. Ich dachte an Spiridon Louis, der 1896 bei den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit auf genau dem gleichen Weg das Stadion erreichte und die Goldmedaille im Marathon gewann. Ich kriege noch heute Gänsehaut, wenn ich daran denke.

Ute Karklis aus Steinhagen hat die Flugreise vom 09. – 12. November zum 36. Athen Marathon 2018 gewonnen, 4-Sterne-Hotel und Marathonstartplatz inklusive.

„Wow, ich bin ja total begeistert“, schreibt sie uns. Und: „Es wird für mich etwas ganz Besonderes sein, die Originalstrecke von Marathon nach Athen zu laufen. Ich werde den Lauf genießen. Meine Devise wird sein: Je länger ich brauche,  umso mehr habe ich davon.“

Herzlichen Glückwunsch, liebe Ute. Ich hoffe, der Lauf ist für Dich ähnlich eindrucksvoll wie seinerzeit für mich.

 

 
Hurra, Ute Karklis fliegt zum Marathon nach Athen
© Privat

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin