marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Heiße Endphase

25.03.15
Quelle: Pressemitteilung

Noch wenige Tage, bis in Freiburg 10.742 gemeldete Läuferinnen und Läufer beim 12. FREIBURG MARATHON an den Start gehen. Zum Lauf am kommenden Sonntag wird neben ehemaligen Siegern auch der eine oder andere prominente Sportler erwartet.  

Beim Marathon wird Vorjahressieger Lukas Nägele an den Start gehen. Nägele gewann die Marathondistanz im vergangenen Jahr mit einer Zeit von 2:32:51.  Anfang März lief Nägele beim 32. Rheinfelder Halbmarathon mit einer persönlichen Bestleistung von 1:09:46 als Sieger über die Ziellinie, was ihn zum Favorit für den 12. FREIBURG MARATHON macht.  

 
© marathon4you.de

Ein interessanter Starter ist Damian Kallabis, der über die Marathondistanz gemeldet hat. Der deutsche Rekordhalter über 3000 Meter Hindernis und Europameister 1998 in Budapest versucht sein Debüt im Marathon.  Beim Halbmarathon gibt sich Olympiasieger und jetziger Kabarettist Dieter Baumann die Ehre. Baumann war bereits 2009 mit einer Zeit von 1:09:26 als Sieger beim südbadischen Frühjahrsklassiker mit dabei. „Ich möchte so um die 1:35 laufen – in Richtung 1:30. Nach dem Motto: wer sucht noch einen Edelhasen?“, meint Baumann. In diesem Jahr wird er in die Rolle des Pacemakers schlüpfen.  

Der Startschuss für den 12. FREIBURG MARATHON fällt am kommenden Sonntag, 29. März 2015 um 11:10 an der Madison-Allee bei der Messe Freiburg.  

 

Informationen: Freiburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin