marathon4you.de

 

Meldungen

Alles „Weltrekord“ beim Vienna City Marathon

27.03.18
Quelle: Pressemitteilung

Beim Staffelmarathon will der VCM den eigenen „Guinness“-Weltrekord übertreffen.

Der Start von Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto bringt viel Spannung ins spitzensportliche Geschehen beim Vienna City Marathon am 22. April. „Weltrekord-Atmosphäre“ wird es auch im zeitgleich durchgeführten Staffelmarathon geben. Denn zum 35. Jubiläum startet der VCM den Versuch, seinen „Guinness“-Weltrekord als größter Staffelmarathon der Welt („most relay teams to complete a marathon“) aus dem Jahr 2010 zu verbessern.

Es gilt die offizielle Finisherzahl von 2.373 Teams bzw. 9.492 Läuferinnen und Läufern zu überbieten. Diese Marke wurde im Rahmen des Vienna City Marathon 2010 erzielt und als Guinness-Weltrekord anerkannt. Keine andere Veranstaltung hat seither mehr Finisher verzeichnet. Der VCM-Staffelmarathon ist aktuell die weltweite Nummer eins, aber auch andere Städte haben erkannt, wie attraktiv ein solcher Bewerb ist. Deshalb wird ein neuer Versuch unternommen, um mit offizieller Bestätigung von „Guinness World Records“ den Rekord auszubauen und in Wien zu behalten.
Vier Freunde und Freundinnen, Familienmitglieder oder laufsportbegeisterte Personen bilden ein Team, welches als Staffel die Marathondistanz absolviert. Die einzelnen Distanzen sind 15,5 km, 6 km, 9,3 km und 11,395 km lang. Die Übergabestellen im Bereich Schloss Schönbrunn, in der Universitätsstraße (NIG / Votivkirche) sowie beim Ernst-Happel-Stadion zählen zu den Stimmungshighlights an der Strecke. Mehrere tausend Hobbysportler und Fans warten auf ihre ankommenden Staffelteilnehmer und feuern die vorbeilaufenden Teilnehmer an.
Der Staffelmarathon im Rahmen des VCM wurde zum ersten Mal 1995 veranstaltet. Vorbild waren „Ekiden“-Läufe, die in Japan sehr populär sind und als Staffelbewerbe über die Marathondistanz und noch längere Strecken durchgeführt werden.

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin