marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Neue Dimensionen

27.11.06
Quelle: Red. m4y

Florenz Marathon mit Teilnehmer- und Streckenrekord

 

Zuerst freuten sich die Organisatoren des Florenz Marathon über einen sensationellen Teilnehmerrekord, denn mit fast 8.000 Voranmeldungen hatte nach dem starken Anstieg im letzten Jahr (6.000 Teilnehmer) niemand gerechnet. Dann strahlte am Sonntag auch noch die Sonne vom wolkenlosen Himmel und bescherte den Top-Läufern ideale Bedingungen.

 

 
Die Favoriten vor dem Rennen: Vinzenca Sicari, Gloria Marconi, James Theury, Francesco Ingargiola, Cosimo Caliandro und Chatt Hicham
© marathon4you.de 3 Bilder

Die Gunst der Stunde nutzte der als „Hase“ engagierte James Kutto. Mit neuem Streckenrekord gewann der Kenianer in 2:08:41 Stunden vor dem Italiener Francesco Ingargiola, der mit 2:12:18 Stunden eine Zeit erzielte, von der alle deutschen Läufer zurzeit nur träumen.

 

 
Francesco Ingargiola am Dom
© marathon4you.de 3 Bilder

Bei den Frauen gelang dann auch noch der ersehnte italienische Triumph gleich im Doppelpack. Vincenza Sicari gewann in 2:34:52 vor ihrer Landsfrau Monica Carlin (2:46:31).

 

 
James Kutto als Sieger im Ziel auf der Piazza Santa Croce
© marathon4you.de 5 Bilder

Auch die Zuschauerzahl war rekordverdächtig. Vor allem in der Innenstadt herrschte eine großartige Stimmung, tausende Zuschauer heizten den Marathonis ein, die insbesondere im hinteren Teil des Feldes etwas unter der Wärme stöhnten.

 

Dabei stand der Marathontag zunächst unter gar keinem guten Stern. Die Polizei hatte einen Streik angekündigt und so war man auf Seiten der Organisatoren froh, dass von den 400 geplanten Einsatzkräften 200 ihren Dienst versahen und für einen nahezu reibungslosen Ablauf sorgten.

 

Unter den fast 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren auch 2.800 Ausländer aus 54 Nationen. Das stärkste Kontingent stellten die USA mit 687 Teilnehmer, gefolgt von den Franzosen (678) und den Deutschen (333). Aus Österreich nahmen 267 Läuferinnen und Läufer teil und aus der Schweiz 50.

 

Die Siegerliste:

 

Marathon Männer

1. James Kutto KEN 2:08:41
2. Francesco Ingargiola ITA 2:12:18
3. Kimeli Kemei KEN 2:13:36

 

Marathon Frauen

1. Vincenza Sicari ITA 2:34:52
2. Monica Carlin ITA 2:46:31
3. Sigrid Valdre  EST 2:49:19

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin