marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Massage bei Halbzeit

08.03.06
Quelle: Pressemitteilung

„Marathon-Massageangebot“ für guten Zweck

 
Der Körpertherapeut und begeisterte Marathonteilnehmer Hajo Sauer aus Bonn bietet in diesem Jahr allen Teilnehmern des 6. RheinEnergie Marathon Bonn eine kostenlose Massage kurz nach Kilometer 21 auf der Marathonstrecke an. Am 2. April wird der ausgebildete Masseur in der Mainzer Straße drei Massageliegen aufbauen. Dort können sich die Läufer einer professionellen Kurzmassage der Beine und Füße erfreuen. Zudem werden drei Wannen mit Wasser für die richtige Abkühlung sorgen. Bereits 300 Meter vorher wird mit großen Tafeln auf die eigeninitiierte Aktion hingewiesen. „Ich habe in den letzten Jahren am eigenen Leib erfahren, wie anstrengend ein Marathon ist. Oft genug gibt es verkrampfte Muskulatur während des Laufes. Besonders nach Steigungen, wie hier in Bonn kurz vor Kilometer 21.“ Mit seinem Engagement hat der 50-Jährige bereits im letzten Jahr einigen Läufer den Zieldurchlauf ermöglicht, indem er die Läufer spontan an der Strecke massiert hat. „Das hat mich ermuntert, in diesem Jahr etwas Gezieltes auf die Beine zu stellen“, so Sauer.

 

In seiner Bonner Praxis ZeitRaum bietet er aber auch schon vor dem Marathonspektakel allen Bonner Bürgern seine Massagedienste an. Allerdings mit dem Hintergrund, dass die eingenommenen Gelder eins zu eins der hinterbliebenen Familie des verstorbenen Halbmarathonläufers aus dem letzten Jahr zukommen. „Eine 30-minütige Fußmassage oder eine 40-minütige Rückenmassage kosten mindestens 20 Euro, die dann direkt der Familie Münsterkötter zukommen. Natürlich freue ich mich auch über höhere Unkostenbeiträge“, so Hajo Sauer. Die Preise liegen deutlich unter den normalen Massagepreisen und sollen dazu anspornen, für die Familie zu spenden, sich aber auch gleichzeitig verwöhnen zu lassen. Das „Marathon-Massageangebot“ gilt ab sofort in der Zeit bis zum 28. März, immer Dienstags, Donnerstags und Freitags zwischen 10 Uhr und 14 Uhr in der Praxis ZeitRaum. (Meckenheimer Straße 56 in Bonn-Mehlem) "Wir freuen uns sehr über dieses private Engagement. Für die Läufer ist dies ein hervorragendes Angebot auf der Laufstrecke. Nach dem Zieleinlauf können alle Finisher natürlich auch den gewohnten Massagedienst seitens der Organisatoren nutzen", so Pressesprecher Kai Meesters.

 

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin