marathon4you.de

 

Meldungen

65 % glauben noch an einen Marathon 2020

29.04.20
Quelle: Red. M4Y

Seit März sind alle Veranstaltungen abgesagt, das Zeitfenster reicht mittlerweile bis in den September, inklusive dem Berlin Marathon.

Nicht nur in Deutschland, auch in den viel stärker betroffenen  Ländern wie Italien, Spanien und Frankreich entspannt sich die Lage etwas und man beginnt die unterschiedlich strengen Auflagen zu lockern. Wenn es keine Rückschläge gibt, sind wir also auf einem guten Weg, auch wenn wir von Politikern und Virologen darauf vorbereitet werden, dass es eine Normalität, wie sie aus der Vor-Corona-Zeit her kennen, noch längere Zeit nicht geben wird. Was genau das heißt, weiß aber niemand.

In einer Umfrage auf Marathon4you.de geht es darum, ob es 2020 überhaupt noch eine Laufveranstaltung geben wird.

Nach dem bis jetzt über 1400 Läuferinnen und Läufer an der Umfrage teilgenommen haben, ergibt sich folgender Zwischenstand:

 

15 % glauben, es wird in diesem Jahr ganz bestimmt noch Marathonläufe geben
35 % sagen, es wird 2020 KEINE Marathons mehr geben und
50 % meinen, dass 2020 vielleicht kleinere Events mit begrenzter Teilnehmerzahl noch möglich sind.

 

Hier geht es zur Umfrage

 

 

 

 

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin