marathon4you.de

 

Meldungen

Datum
Titel

Bieler Lauftage aus aktuellem Anlass abgesagt.

Vorstand und Geschäftsleitung haben entschieden, die 62. Austragung der Bieler Lauftage mit dem legendären „Hunderter“ abzusagen. Der Schutz der Gesundheit aller Involvierten steht bei diesem Entscheid im Zentrum. Die 62. Bieler Lauftage finden wieder im nächsten Jahr vom 10. bis 12. Juni 2021 statt.

Aufbruchstimmung bei den Bieler Lauftagen

Die positive Entwicklung im Jubiläumsjahr 2018 konnte bei den einundsechzigsten Bieler Lauftagen vom 6.-8. Juni 2019 bestätigt werden. Mit insgesamt (4‘402) Startenden wurde die Teilnehmerzahl der Jubiläums Austragung 2018 beinahe egalisiert (4‘529 Teilnehmende).

61 Jahre und kein bisschen müde

Die Bieler Lauftage starten in ihr siebentes Jahrzehnt mit einigen Neuerungen bei gleichzeitigem Pflegen der Traditionen. Der 100 Km Nachtlauf steht auch bei der 61. Austragung im Zentrum der Lauftage.

In allen Belangen ein runder Geburtstag

Die sechzigsten Bieler Lauftage vom 7.-9. Juni 2018 hielten, was sie versprochen hatten. Mit insgesamt 4464 Gestarteten wurde die Teilnehmerzahl im Vergleich zu 2017 um 20% übertroffen. Die Sieger über 100 Km heissen im Jubiläumsjahr Claudia Bernasconi aus La Tour-de-Peilz und Hermann Achmüller aus Brixen (I).

Rekordverdächtiger Geburtstag

Die 60. Bieler Lauftage vom 7.-9. Juni 2018 werden ein Megaereignis. Über 1000 Singles laufen den Hunderter. Zum runden Geburtstag treten 25 Prozent mehr Teilnehmende als 2017 an.

60 Jahre Jubiläum wirft Schatten voraus

Die Vorbereitungen für die 60. Ausgabe der Bieler Lauftage haben schon begonnen, hinter den Kulissen wird bereits auf Hochtouren organisiert und vorbereitet. Das Jubiläum bringt in der Organisationsstruktur einige Änderungen mit sich, denn die Lauftage starten mit einer neuen Führungscrew in die Zukunft.

Neue Führungsstrukturen zum 60 Jahre Jubiläum der Bieler Lau...

Die Vorbereitungen für die 60. Ausgabe der Bieler Lauftage haben schon begonnen, hinter den Kulissen wird bereits auf Hochtouren organisiert und vorbereitet. Das Jubiläum bringt in der Organisationsstruktur einige Änderungen mit sich, denn die Lauftage starten mit einer neuen Führungscrew in die Zukunft.

Laufhappening bei Vollmond

Die Wetterbedingungen hätten nicht besser sein können. Eine Vollmondnacht mit angenehmen Temperaturen und eine hervorragende Stimmung auf der Strecke. Die Bieler Lauftage 2017 waren ein richtiges Läufer – Happening.

Der Bieler 100er kurz vor dem Start

Die Tage werden länger, die Wartezeit wird kürzer – Biel steht in den letzten Vorbereitungen für die 59. Austragung der Lauftage. Die Organisatoren können, ähnlich wie im Vorjahr, ungefähr 4300 Läuferinnen und Läufer an ihrem Anlass begrüssen.

Aussergewöhnliche Läufer am Start des Hunderters

Das Warten hat bald ein Ende: in knapp einem Monat gehen die Bieler Lauftage über die Bühne. Mit am Grossanlass dabei sind tausende Läuferinnen und Läufer. Drei von ihnen wollen wir genauer vorstellen.

Und wieder läuft der Countdown

Die Verantwortlichen der Bieler Lauftage ruhen nicht. Das Event, das im Juni 2017 bereits zum 59. Mal durchgeführt wird, wird ständig optimiert. Auch in der neusten Ausgabe gibt es Neuerungen in verschiedenen Kategorien

100 km - die ultimative Herausforderung

Die ruhigeren und trainingsärmeren Zeiten können für die Neuausrichtung und die Planung für die nächste Saison genutzt werden.

"Es war ein Anlass der Superlative"

Gegen 4500 Läuferinnen und Läufer, eine grösstenteils trockene Nacht, keine gröberen Zwischenfälle: Die Bieler Lauftage waren auch in ihrer 58. Ausgabe ein voller Erfolg.

Vor dem Startschuss: 10 Fragen an den Veranstalter

Vor dem Startschuss: 10 Fragen an den Veranstalter

''Den Hunderter mache ich nächstes Jahr''

Manuela Kündig hat sich für das neueste Angebot an den Bieler Lauftagen entschieden: Sie wird den Ultramarathon über 56 Kilometer von Biel nach Kirchberg laufen.

„Weiter als 100 Kilometer bin ich nie gelaufen“

Zehnmal hat Markus Kramer (Jg. 1964) aus Ins am 100er teilgenommen – und nur einmal kam er nicht ins Ziel. Viel lieber als diese Niederlage behält er die drei Siege in den Jahren 1997, 1998 und 2005 in Erinnerung.

Höhepunkte in der Nacht der Nächte

Auch für die 58. Ausgabe des Grossanlasses hat sich das Team um OK-Präsident Jakob Etter bemüht, diesen noch interessanter zu gestalten. Eine neue Ultra-Marathon-Strecke, mehr Umweltschutz oder neue Attraktionen im Zielbereich sind einige Stichworte

NEU: Nachtmarathon über 56 km von Biel nach Kirchberg

Die Vorbereitungen für den 58. „Bieler Hunderter“ vom 9.–11. Juni 2016 haben längst begonnen.

„Ich sehe überall nur zufriedene Gesichter“

Die 4000er-Marke wurde erneut geknackt, die befürchteten Gewitter blieben aus, der erste Erlebnislauf fand riesigen Anklang: Die 57. Bieler Lauftage waren ein voller Erfolg.

Rabatt für alle Kurzentschlossenen

Die ganze Nacht live auf Radio Blitz - Hommage an das Eisstadion - 1000 Helfer im Einsatz

Stars am Start

Alte, Junge, Anfänger, Profis: Sie alle stehen in Biel am Start und nehmen die 100 Kilometer lange Reise durch die Nacht, durch Höhen und Tiefen in Angriff. Unter den Tausenden von Laufbegeisterten befinden sich immer wieder Promis.

Sicherheit geht vor

Das OK der Bieler Lauftage bemüht sich laufend darum, dass der Grossanlass interessant und attraktiv bleibt. Das beinhaltet nicht nur neue Angebote für die Läufer oder das Rahmenprogramm für die Zuschauer. Auch Themen wie Sicherheit und Nachhaltigkeit sind zentral: Jüngst hat der Verein gleich zwei neue Konzepte erarbeitet.

Das Bieler Team ist auf Kurs

Die Laufseminare mit den Spitzenläufern Rolf Thallinger und Matthias Klotz waren ein Erfolg

„Der Grundstein wird im Winter gelegt“

In der Adventszeit werkeln diese Menschen am schönsten Geschenk für passionierte Läuferinnen und Läufer: Für die Bieler Lauftage 2015 stecken Jakob Etter und sein Team mitten in den Vorbereitungen

Der Vollmond begleitete über 4000 Laufbegeisterte durch die ...

Die 4000er-Marke geknackt, perfektes Laufwetter, keine Zwischenfälle: Die Bieler Lauftage 2014 waren ein voller Erfolg.

Der Weg ist das Ziel

Die OK-Mitglieder der Bieler Lauftage mögen sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Im Gegenteil. Sie verfolgen ein klares Ziel: 4000 Läuferinnen und Läufer sollen bei der nächsten Ausgabe der Bieler Lauftage am Start stehen.

Jenni und Sommer gewinnen 100 km von Biel

Bei teilweise heftigem Wind und Regen gewinnt Walter Jenni den 53. Bieler 100 km-Lauf in 7:11.54 Stunden vor dem Vorjahressieger David Girardet (7:23:37). Jenni trägt sich damit bei seiner vierten Teilnahme nach 2008 und 09 bereits zum dritten Mal in die Siegerliste ein.

Walter Jenni’s einsames Rennen

Walter Jenni baute er seinen Vorsprung immer weiter aus und kam nach 6:49:43 Stunden vor Matthias Dieppacher (GER) aus Heroldsbach ins Ziel. Dritter wurde Helmut Dehaut aus Wallhalben.

Neuerungen zum Jubiläum

Neuerungen zum Jubiläum

Sonja Knöpfli mit Schweizer Rekord

Der traditionsreiche Bieler 100er ist gelaufen, die Nacht der Nacht zu Ende. Bei guten Bedingungen gingen bei der 48. Auflage am Freitag über 1.500 Läuferinnen und Läufer auf die 100 km-Distanz

Gerüchteküche

Fast täglich erreichen uns Anrufe und Emails mit immer derselben Frage: „Stimmt es, der Bieler 100er macht nach der 50. Auflage Schluß?“

Neues Orga-Team mit Blick nach vorn

Am Laufangebot 2006 wird sich gegenüber der letzten Austragung nichts ändern. Lediglich der Zielschluss wird nach Protesten vieler Teilnehmer auf 19.00 Uhr neu festgelegt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Spannendes Finish beim Bieler 100er

Sieger der diesjährigen Auflage des 100 Kilometer-Klassikers von Biel wurde ein alter Bekannter: Markus Kramer (41), Sieger der Jahre 1997 und 1998 gewann in 7:26 Stunden

Sportliches Nationalrat-Team beim 100er

Vier SP Nationalräte trumpfen im UNO-Jahr des Sports mit Taten. Das sportliche Politiker-Team will mit einer Mixed-Stafette das Ziel des 100km-Laufes unter 10 Stunden erreichen.

Mehr Meldungen für den 100er als im Vorjahr

Die Bieler Lauftage 2005 starten durch!

Neuerungen haben sich bewährt

Am 17. Juni wird der 47. fast schon legendäre 100 km-Lauf in Biel gestartet. Noch immer gilt für die Ultras landauf, landab: "Einmal musst Du nach Biel". Oder: "Wenn schon einen 100er, dann den in Biel".
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin