marathon4you.de

 

Meldungen

Datum
Titel

Kenianer Brimin Misoi und Shelmith Muriuki gewinnen Athen-Ma...

Kenianer Brimin Misoi und Shelmith Muriuki gewinnen Athen-Marathon

Streckenrekordjagd und Charity-Running beim Athen-Marathon

„Die Legende nimmt weiter ihren Lauf. Jahr für Jahr wird der Athen Marathon besser und besser“, sagte der Präsident des internationalen Straßenlauf-Verbandes AIMS, Paco Borao, bei der Pressekonferenz für den „Athens Marathon. The Authentic“. Das Rennen wird am Sonntag mit der Rekord-Meldezahl von 18.750 Athleten gestartet.

Eine griechische Erfolgsstory mit weltweiter Wirkung

Aus sporthistorischer Sicht gibt es einen einzigen Marathon unter der immer weiter wachsenden Anzahl von City-Rennen, der einen Sonderstatus hat. Es ist weder New York, noch London, Berlin oder Tokio sondern: der Athen-Marathon.

Veranstalter starten „Läufer-Wald“-Projekt nach Feuer-Katast...

Nach der griechischen Feuer-Katastrophe Ende Juli wird gut drei Monate später am 11. November der Athen-Marathon auf der Original-Strecke ohne Änderungen stattfinden. Das Feuer, das rund 100 Todesopfer forderte, wütete genau dort, wo die Strecke des legendären Rennens entlang führt.

Athen-Marathon im Aufwind

Es waren die Zahlen der breiten Masse und nicht die Ergebnisse der Eliteathleten, die bei der 35. Auflage des Athen-Marathons am Sonntag für Rekorde sorgten

Samuel Kalalei und Bedatu Hirpa Badane gewinnen Athen-Marath...

Samuel Kalalei und Bedatu Hirpa Badane gewinnen Athen-Marathon

Eliud Kipchoge und Mary Keitany Marathonläufer des Jahres

Eliud Kipchoge und Mary Keitany sind die Marathonläufer des Jahres. Die beiden Kenianer wurden am Freitagabend bei einer Gala in Athen mit dem „AIMS Best Marathon Runner“-Preis ausgezeichnet.

Eliud Kipchoge zum dritten Mal bester Marathonläufer der Wel...

Eliud Kipchoge könnte als erster Straßenläufer der Welt zum dritten Mal in Folge zum besten Marathonläufer des Jahres gewählt werden.

Titelverteidigerin Nancy Arusei kehrt nach Athen zurück

Für immer mehr Städte der modernen Welt gehört die Veranstaltung eines Marathonlaufes heutzutage zum Standardprogramm. Doch nur eine Metropole hat das Original: Der Athens Marathon.

Luka Rotich entscheidet Rennen auf dem letzten Kilometer

Debütantin Nancy Arusei gewinnt in Athen

Ehrungen für Eliud Kipchoge, Jemima Sumgong und Haile Gebrse...

Auszeichnungen für die beiden Marathon-Olympiasieger Eliud Kipchoge und Jemima Sumgong sowie den früheren Weltrekordler Haile Gebrselassie waren die Höhepunkte einer Gala in Athen, dem Geburtsort des Marathonslaufes, am Freitagabend.

Kenianer wollen auf historischer Strecke unter 2:10 Stunden ...

Noch nie hat ein Marathonläufer in Athen eine Zeit von unter 2:10 Stunden erreicht. Es ist diese Zeit-Barriere, die am Sonntag bei der 34. Auflage des „Athens Marathon. The Authentic“ zum ersten Mal unterboten werden soll.

120-jähriges Jubiläum des ersten olympischen Marathons

Ehrungen für die beiden Olympiasieger Eliud Kipchoge und Jemima Sumgong sowie Haile Gebrselassie

Laufboom in Athen: 50.000 Meldungen für den Klassiker

Der „Athens Marathon. The Authentic“ setzt seine Erfolgsgeschichte fort und trotzt damit der nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Lage Griechenlands.

Athen-Marathon bestätigt einmaligen Status

Der Athen-Marathon hat trotz der griechischen Finanzkrise seinen Status als einmaliges Rennen eindrucksvoll bewiesen. Am Ursprungsort des klassischen Laufes über die 42,195 km, wo der Marathon bei den ersten Olympischen Spielen 1896 gelaufen wurde, hatte die Rekordzahl von 16.000 Läufern für den ,Athens Marathon. The Authentic’ gemeldet

Athen-Marathon trotzt der griechischen Krise

Der „Athens Marathon. The Authentic“ ist das Synonym für den Marathonlauf. Hier begann die Geschichte des Wettbewerbs über die klassische Distanz bei den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit 1896.

Athen ganz im Zeichen des Marathonlaufes

Eliud Kipchoge, Ghirmay Ghebreslassie, Gladys Cherono und Mare Dibaba Kandidaten für die 2015 AIMS Best Marathon Runner Awards

Schneller als der Olympiasieger

Felix Kandie bricht den Streckenrekord von Olympiasieger Stefano Baldini in Athen

Kimetto und Kiplagat: AIMS kürt Marathonläufer(in) des Jahre...

Dennis Kimetto und Florence Kiplagat als AIMS Best Marathon Runner 2014 ausgezeichnet, Green Award für Frankfurt-Marathon

Rekord-Teilnehmerzahl beim ''Original-Marathon''

Titelverteidiger Hillary Yego und Nancy Joan Rotich - am Start, AIMS-Präsident Paco Borao läuft den Klassiker

Marathon-Debütant gewinnt Athen Marathon

Marathon-Debütant Hillary Yego und Joan Rotich sorgen für kenianischen Doppelsieg

Jubiläumsrennen soll aus Griechenlands Hauptstadt fröhliche ...

Zum 30. Mal findet am Sonntag der Athens Classic Marathon statt. Während das Land aufgrund der Finanzsituation in der Krise steckt und in der Hauptstadt zeitweilig Chaos herrscht, spricht alles dafür, dass der Marathon so gut wie in den letzten Jahren laufen wird

Die Marathon-Legende im TV

Auf Phoenix gibt es morgen (29. Dezember 2010) den Thementag „Schauplätze der Geschichte.“ Dabei geht es auch um die Marathon-Legende. Der Marathonlauf des griechischen Boten vor 2500 Jahren ist die Rahmenhandlung für einen filmischen Rückblick in die griechische Geschichte.

Schlechtes Wetter - aber gute Zeiten

Kenianer Josephat Kipkurui Ngetich und Japanerin Akemi Ozaki gewinnen in Athen den Marathon
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin