marathon4you.de

 

Meldungen

Hochkarätiges Starterfeld in Kandel

03.03.16
Quelle: Pressemitteilung

Der 13. März ist Wahltag in Rheinland Pfalz. Eine gute Wahl haben jetzt schon die Läufer getroffen, die diesen Tag für eine Formüberprüfung beim Frühjahrsklassiker im Bienwald nutzen.

Ein Blick in die Anmeldestatistik zeigt, dass das 2:1 Verhältnis HM zu Marathon sich weiter hält. Dass der Hinweis „internationaler“ Marathon seine Gültigkeit hat, zeigt die Länderstatistik. Nicht weniger als 29 Nationalitäten werden am Start sein, wenn Alexander Schweitzer, Fraktionsvorsitzender der SPD, und Landrat Fritz Brechtel um 10 Uhr den Startschuss abgeben.

Wurde letztes Jahr das Läuferfeld durch die durchs Land gehende Influenzawelle dezimiert, scheinen die Aussichten auf ein ansehnliches Starterfeld diesmal gut. Noch mehr als die Quantität besticht allerdings  die Qualität des Starterfelds.

 

 

Weltrekordversuch durch Lars Kegler

 

Wie schon berichtet, startet auf der Halbmarathon Distanz Lars Kegler aus Speyer. Letztes Jahr als Zug- und Bremsläufer für 3:30h dabei, will er dieses Jahr nichts anderes als einen Weltrekord brechen. Dafür startet er nicht mit Luftballon, sondern in kompletter Feuerwehruniform - was da wäre: Stiefel, Hose, Jacke und Helm. Den Rekord auf 10 Km hat er mit einer Zeit von knapp über 46 Minuten schon. Um den guiness world record im HM zu erreichen, gilt es eine Zeit von 1:48:24 h zu unterbieten. Da kann man dem sympathischen Berufsfeuermann nur die Daumen drücken.

 

Zwei Deutsche Meister und drei WLS Sieger am HM Start

 

Als besondere Ehre betrachten es die Marathonmacher in Kandel, zwei aktuelle Deutsche Meister begrüßen zu dürfen. Joseph Katib vom LAC Quelle Fürth ist seit Mai 2015 der Deutsche Meister im Berglauf. Mit einer Bestzeit von 1:08:08 h würde er in den Bereich des 2008 aufgestellten Streckenrekords (1:06:19 h) von Hillary Kembol kommen. Ihm den Sieg streitig machen könnte der Vereinskollege und aktuelle Deutsche Meister über 10.000 Meter Mitku Seboka. Aktuelle Bestzeit im HM bei ihm 1:06:57 h.

Aber auch aus der Region stammende Spitzläufer werden in Kandel an den Start gehen. Allen voran ist Simon Stützel von der Landau Running Company zu nennen. Der Sieger des Karlsruher Marathons und Inhaber des Streckenrekords in Rheinzabern bringt eine persönliche Bestzeit von 1:05:12 h mit. Diese will er in Kandel noch unterbieten. Motivation dafür ist die Qualifikation für HM bei den Europameisterschaften in Amsterdam. Mit einer Zeit unter 1:03:45 h hätte er das Ticket gelöst.

Unterstützt wird er von den durch die Winterlaufserie wohl bekannten Läufern Frank Unewiesse (Sieger WLS 2015) und Habtom Weldu (Sieger WLS 2016). Beide für die LG Region Karlsruhe startenden Läufer sind für eine Zeit um 1:07 h gut.
Die schnellst HM-Zeit im Starterfeld kann Julian Flügel vom ASICS Team aufweisen. Mit 1:04:28 h liegt er 2 Minuten unter dem Streckenrekord, was ihn zum erklärten Favoriten macht.

Wenn das Wetter mitspielt, scheint es mehr als wahrscheinlich, dass der Streckenrekord im HM bei den Männern dieses Jahr fällt.

Wie bei den Männern, startet auch bei den Frauen die Siegerin der diesjährigen Winterlaufserie Tanja Grießbaum. Auch sie versucht im Bienwald die Qualifikation für den Halbmarathon bei der EM zu schaffen. Dazu wäre eine Zeit unter 1:13 h notwendig.

 

Rahmenprogramm

 

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten, wie selbstgemachter Kuchen und regionale Spezialitäten (zum Beispiel Saumagen) gibt es wieder eine Bauerntheke vor der Halle. Ein besonderer Service ist der Bienwaldexpress, ein Bus, der Zuschauer kostenfrei direkt an die Laufstrecke fährt. So können Begleitpersonen ihre Liebsten auch auf der Laufstrecke hautnah erleben und anfeuern.

 

Informationen: Bienwald-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
21.05.22 
GutsMuths-Rennsteiglauf
 
22.05.22 
Vivawest-Marathon
 
28.05.22 
ING Night Marathon Luxemburg
 
29.05.22 
Regensburg Marathon
 
29.05.22 
iWelt Marathon Würzburg
 
11.06.22 
LGT Alpin Marathon Liechtenstein
 
11.06.22 
Skatstadtmarathon Altenburg
 
11.06.22 
Tschirgant Sky Run
 
12.06.22 
Europa-Marathon Görlitz
 
12.06.22 
Rhein-Ruhr-Marathon
 
12.06.22 
Eifelmarathon
 
12.06.22 
Klingental Salzkotten Marathon
 
18.06.22 
HimmelswegeLauf
 
24.06.22 
Losheimer Trailfest
 
25.06.22 
Remmers-Hasetal-Marathon
 
25.06.22 
Montafon Arlberg Marathon
 
26.06.22 
Donautal-Marathon
 
26.06.22 
Metropol Marathon Fürth
 
 
02.07.22 
Brixen Dolomiten Marathon
 
03.07.22 
Gletschermarathon Pitztal
 
09.07.22 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
15.07.22 
Eiger Ultra Trail
 
15.07.22 
10. Silvrettarun 3000
 
16.07.22 
Reschenseelauf
 
23.07.22 
Stelvio Marathon
 
30.07.22 
Davos X-Trails
 
06.08.22 
Gondo Marathon
 
06.08.22 
hella marathon nacht rostock
 
06.08.22 
Swiss Irontrail
 
14.08.22 
Monschau-Marathon
 
14.08.22 
Allgäu Panorama Marathon
 
26.08.22 
Südtirol Ultra Skyrace
 
28.08.22 
Hunsrück Marathon
 
28.08.22 
RAG Hartfüßler Trail
 
28.08.22 
Burgwald Märchen Marathon
 
04.09.22 
Fränkische Schweiz Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin