marathon4you.de

 

Leserpost

Wir freuen uns ber Eure Meinung, ber anerkennende Worte genau so wie ber sachliche Bemerkungen und helfende Hinweise zur weiteren Verbesserung unserer Webseiten:

Neuer Eintrag
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
birgit hagelauer
Hallo Martin,
einfach nur toll, deine Leistung als Läufer und als Schreiber!!
Weiter so, wir hoffen dich noch oft bei Marathonveranstaltungen wieder zu sehen.
LG
Birgit und Bernhard
bernhard sesterheim
vielen Dank Bernd Mohr,
dein Biel-Bericht ist Klasse und ich musste an meinen ersten Bieler Lauf denken.
Bernhard Sesterheim
Arpi
Prima Seite habt Ihr da!!!
Mit viiiiielen Infos zu den verschiedensten Marathons.
Gerade als beginnender "Marathoni" sind sollch super Tipps Gold wert.
Und ne prima Basis für "neue" Herrausforderungen.

Macht weiter so!!!

Arpi
Inga
Dem Bericht über den Duisburg Marathon kann ich nur zustimmen. Tolle Stimmung!
Toll finde ich auch immer, dass es ein schönes Funktionshirt
auch für die Halbmarathonis gibt.
Franz-Josef
Hallo
und DANKE! für Eure sehr informativen und auch übersichtlichen Seiten zum Thema Marathon. Hier findet man wirklich alles sehr schnell, wenn man was Bestimmtes sucht und es macht auch Spaß, einfach nur so etwas zu stöbern. Sehr gut gemacht! Weiter so!
Fritz Madlmair
Marathonwertung!
Schön eine Marathonwertung zu machen - meiner Meinung nach ein bisserl sinnlos, denn wer soll schon gewinnen, wohl die Marathons mit den meisten Teilnehmern. Man müsste schon einen Fichtelgebirgsmarathon auf Wald und Wiesenwegen gelaufen sein, um festzustellen, daß der wohl viel schöner ist als zwischen den Häuserschluchten von Berlin......
Aber natürlich haben diese Marathon's auch was.
Schön sind eigentlich die Marathons wo man das Tempo richtig gewählt, hat mit einer super Truppe unterwegs ist, und Spaß und Freude am Laufen hat....
Schöne Grüße aus Österreich
Fritz
Inga
Hallo Klaus,
habe jetzt erst Deinen Bericht
vom Berlinmarathon gelesen.
Jetzt bin ich noch trauriger, dass ich nicht angekommen bin.
LDLufer
Hallo Sebastin Bruch,
ich habe einen Startplatz zum Badenmarathon abzugeben. Eine Ummeldung beim Veranstalter ist jedoch nur bis zum 20.09.06 möglich. Melde Dich bei Interesse also schnell.
Kontakt: kars-ld.rat@gmx.de
Jennifer
Hallo Mike(Dad),
ich habe Deine Tagesberichte gelesen und bin richtig stolz auf Dich.Schade,um die 20 min.verlust,sonst hättest Du den 7.Platz inne.Schön das Petrus Euch Marathonläufer so ein herliches Wetter beschert hat, hoffentlich bleibt es so.Wir drücken Dir ganz fest die Daumen,dass Du nach 17 Tagen Gesund ans Ziel kommst.Wir wünschen auch allen anderen Teilnehmern einen guten Lauf und Viel Spaß.Papa,Du schaffst das.Wir werden den Lauf weiterhin begeistert verfolgen.Ich hab Dich Lieb.Liebe Grüße Jenny und Mic
Mathias
Ultra Trail Mont Blanc - Hallo Klaus,
wir sind ein paar km zusammen 'Drumrum' gelaufen. Einen sehr schönen Bericht hast Du da geschrieben. Klasse! Gruß von der Saar, Mathias
Volker
Hallo Klaus,
eines liegt mir ganz besonders am Herzen: Ich habe Deinen tollen Bericht vom "Mont-Blanc-Lauf" mit viel Genuss, aber auch mit einiger Wehmut gelesen. Der Genuss bestand in Deiner für einen Insider in jeder Phase nachvollziehbaren Schilderung Deines individuellen Lauferlebnisses (sowohl Selbstzweifel als auch Glücksgefühle) und in den herrlichen Landschafts- und Menschenfotos. Die Wehmut kam in mir auf, weil mir bewusst wurde, dass ich so etwas Großartiges aufgrund meiner Reduziertheit nicht mehr werde erleben können. Viel mehr als 50 km sollte ich mir wohl nicht mehr zumuten. Und wenn ich mir vor Augen halte, dass jemand wie Du trotz eines weit überdurchschnittlichen Leistungsvermögens an seine Belastbarkeitsgrenze gestoßen ist, dann wäre solch ein Unterfangen unter den von Dir geschilderten Bedingungen für mich fast schon "Selbstmord". Aber wenn ich mir schon selbst nicht so etwas "gönnen" kann, so hoffe ich, von Dir noch recht oft derartige Berichte lesen zu können. In diesem Sinne herzliche Grüße an Dich und Deine Stuttgarter/Stammheimer (?) Begleiter/innen!
Dein Sportfreund Volker
Laure
Ultra Trail du Mont Blanc

Hi Klaus,

Thank you very much for your report.

I almost cried by looking at your photographs, always very affecting with this event

Sincerely

Laure
Sebastian Bruch
Suche Startplatz (Startnummer) für karlsruhe Marathon am 24.09.06, leider ist die Anmeldefrist schon um, falls jemand hilfe weiß, bitte melden.
Kai-hendrik
Hallo Klaus,

ich lese immer gerne die Berichte bei m4y (zuletzt den Bericht vom Füssen-Marathon vom Anton, wo ich auch gelaufen bin), aber diesmal habe ich einen Bericht besonders gerne gelesen (geradezu verschlungen) - Deinen Bericht vom 30. Monschau Marathon. Nach vielen Jahren bin ich von München aus am letzten Wochenende in meine alte Heimat (Geburtsort Aachen und auch in der Voreifel gewohnt) zurückgekehrt um meinen ersten Monschau Marathon zu laufen (warum eigentlich erst jetzt?) - es war wunderschön und alle Deine Schilderungen und detailreichen Beobachtungen haben mich beim Lesen den Lauf nochmal durchleben lassen. Danke für diesen wunderschönen Bericht!!!

Wie haben uns wohl auch knapp verpaßt, wie ich anhand der Fotos direkt erkannte - viel der abgebildeten Läufer habe ich auch gesehen und teilweise auch unterhalten. Ich bin mit einer Zeit von 5:00:38 im Ziel gewesen.

Macht weiter so - ich liebe meine Marathon-Läufe, aber diese sind nochmal so schön, wenn ich Eure Berichte darüber lese!

viele Grüße
Kai-Hendrik
Schmidhalter Claude-Alain
Lieber Klaus und Eberhard
Habe in aller Ruhe heute Abend den Bericht über den Gondo Event in der Schweiz am Simplonpass gelesen.
Vielen Dank für die interessante und uns lobende Reportage.
Ich muss wohl beantragen das Wallis Tourismus euch einen Orden schickt.
Gruss und bis bald der Wetterverantwortliche (OK Präsident)
Bernie
Hallo liebe Autoren der MARATHON4YOU Seite,
ich bin immer absolut begeistert von Euren detaillierten Laufberichten, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man laufen muß um sich jede Strecke und Sehenswürdigkeit so einzuprägen. Als ich den Bericht von Jens Duwe vom Vienna City Marathon 2006 gelesen habe, den ich auch gelaufen bin, dachte ich mir, Wahnsinn was der alles gesehen hat und wo wir überall vorbeikamen. So konnte ich, garniert mit den tollen Bildern die Strecke noch einmal im Web nachlaufen.
Macht weiter so und besten Dank
Bernie
Willi Sly
Lieber Herr Anton Lautner,

ich möchte mich bei ihnen für den tollen Beitrag und die Fotos vom Montafon Arlberg Marathon recht herzlich bedanken. Ihr Beitrag und überhaupt die positiven Reatikonen ermutigen uns am Ball zu bleiben und weiter zu machen. Auch wir leben von der Stimmung eines solchen Laufes. Also nochmals herzlichen Dank und ich hoffe auf eine "Wiedersehen" im nächsten Jahr.


Mit freundlichen Grüssen

OK-Präsident Bgm. Willi Säly
Romeo
I can't get no satisfaction : und deshalb, liebe Margot und lieber Klaus, sehen wir uns immer wieder zum ZermattMarathon, 2007 am 7.7.2007. Dein Bericht vom 8.7.2006: SPIIITZE!!!
So gut kann das keiner!
pheidippides
Vielen Dank an K.Duwe und A.Lautner für die tollen Berichte vom LGT Alpin. War selbst dabei und konnte den Lauf dank ihrer Superbilder noch einmal nachvollziehen. Ein Grund für meine Teilnahme war auch die Berichterstattung der letzten Jahre, denn wer diese Bilder sieht, muß einfach teilnehmen. Liebe Laufkollegen Lautner u. Duwe, macht weiter so, ihr seid Super-Lauf-Autoren und eure Bilder echt Klasse. Nicht zu vergessen Th.Schmidtkonz, dessen Laufberichte ich auch gerne lese.
Uwe Schnitter
Hallo,

bin durch Zufall bei der Suche für den Barcelona Marathon auf Eure Seite gekommen.
Finde ich einfach super.
Die ganzen Laufberichte, Tips und Tricks usw.

Laufe selber sehr gerne Marathon, dieses Jahr schon 3 Stück ( Rom, Hamburg und Stockholm ) Mit Fotos machen liegt die Zeit zwischen 4:25 und 5:05. Für Berlin habe ich mir aber eine Zeit unter 4 Std. vorgenommen. Mal sehen...

Ich habe mit Spannung den Bericht über STockholm gelesen und bin aber nicht zum gleichen Entschluß gekommen wir der Autor. Sicherlich ist Stockholm eine
super Stadt. Aber von der Organisation auf der Strecke
müßte sich Stockholm noch verbessern. An der ersten Verpfl.stelle war nur ein großes Chaos vorhanden und die Becher waren leer.
Mit diesen leeren Becher war es bei fast allen Stationen. Oder ich hatte einfach nur Pech. Evtl. hätte man etwas mehr Verpfl. in Form von Orangen usw. zur Verfügung stellen können.
Die Organisation vorher und nachher war top. Aber wie gesagt auf der Strecke ist doch am wichtigsten?

Wünsche allen ein schönes Laufwochenende trotz WM

Gruß

Uwe Schnitter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Jahrbuch 2024