marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Jetzt noch attraktiver

12.03.05
Quelle: Jane Kathrein / Klaus Duwe

 
© Veranstalter 2 Bilder

Streckenänderung, Probe-Run, Lauftreff, Knödelparty im Hotel Hilton, und spezieller Service für Laufgruppen

 

„…jeder Lauffreak muss einmal am Tirol Speed Marathon teilgenommen haben“, so Runnersworld Deutschland nach der Premiere im Vorjahr. Anmeldungen für das grenzüberschreitende Laufvergnügen auf der bekanntesten Alpenroute Europas sind bereits möglich. Nach der verregneten Premiere im Vorjahr (siehe Fotos) wünschen sich nicht nur die Veranstalter für den zweiten Lauf bessere äußere Bedingungen.

 

Tirol Speed Marathon und Innsbrucker Sparkassen Stadtlauf im Doppelpack

 

Vielläufer kommen in den Genuss eines attraktiven Angebotes. Wer sich für eine Teilnahme beim Tirol Speed Marathon entscheidet (egal, ob volle Distanz, Halb- oder Staffelmarathon), bekommt einen Start beim Innsbrucker Sparkassen Stadtlauf dazu. Einfach mit dem im Anhang befindlichen Formular bis 8. April 2005 anmelden.

 

Service für Laufgruppen

 

Einen speziellen Service gibt es für Laufgruppen ab zehn Personen. Der Veranstalter organisiert eine Unterkunft und sorgt dafür, dass die Startunterlagen mit Startnummer im gebuchten Hotel bereit liegen.

 

Streckenänderung: Jetzt einlaufen am Brenner

 

Nach Auswertung der Läuferrückmeldungen wurde die Marathonstrecke vom Brennerpass nach Innsbruck geringfügig verändert. Am 25. Juni werden daher keine Unterführung und auch keine Abschlussschleife mehr durch Innsbruck zu bewältigen sein. Stattdessen laufen die Marathonis und StaffelläuferInnen eine flache, vier Kilometer lange „Aufwärmrunde“ am Brenner, bevor sie durch das Wipptal in Richtung Innsbruck ziehen. Für die Halbmarathon-LäuferInnen bleibt hingegen alles beim Alten.

 

Vier Bewerber – eine Strecke

  • Life Marathon (vom Brenner nach Innsbruck, 42,195 km, Start: 16 Uhr),
  • Sparkassen Halbmarathon (von Matrei nach Innsbruck, 21,0975 km, Start: 16:30),
  • Staffelmarathon (Brenner – Innsbruck, 4 TeilnehmerInnen, Start: 16.00)
  • und Mini-Marathon (Ferrarihof Berg Isel – Innsbruck, 2,5 km, Start: 17 Uhr)

finden wieder auf einer Strecke statt und enden im gemeinsamen Ziel Maria-Theresien-Straße, wo bis zu 30.000 Besucher des Innsbrucker Bergsonnwendfestes warten.

 

Tiroler Knödelparty

 

Am Vortag gibt es wieder Kohlehydrate der besonderen Art: die Knödelparty wird diesmal im Hotel Hilton (24.06, 17 Uhr) stattfinden.

 

Probe-Run auf der Originalstrecke

 

Am 17. April (von Matrei nach Innsbruck) und 5. Juni (Brenner - Matrei) besteht die Möglichkeit auf einen Testlauf auf der Originalstrecke des Tirol Speed Marathon.

 

Informationen: Tirol Speed Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin