marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

2000 Teilnehmer erwartet

15.06.06
Quelle: Pressemitteilung

 Platzgummer läuft den Halbmarathon

 
Vizebürgermeister Christoph Platzgummer setzt beim Tirol Speed Marathon am 24. Juni alles auf eine Karte und nimmt den Sparkasse Halbmarathon ins Visier. Anmeldungen sind noch bis 18. Juni möglich.

 

Die Tempoläufer stehen in den Startlöchern, die Whirlpools werden befüllt und der Radler für danach ist eingekühlt – Innsbruck ist bereit für den 3. Tirol Speed Marathon. Bereit ist auch Vizebürgermeister Christoph Platzgummer, der beim Sparkasse Halbmarathon in Matrei am Start stehen wird. Der Sportstadtrat ist ein routinierter Läufer und will am 24. Juni auf der Strecke durch das Wipptal seine persönliche Bestzeit unterbieten.

 

 
OK-Chef Michael Wanivenhaus
© Veranstalter

Überbieten will OK-Chef Michael Wanivenhaus die Teilnehmerzahlen des Vorjahres. 2000 Läufer werden auf der Strecke vom Brenner nach Innsbruck erwartet. Dem derzeitigen Anmeldestand nach zu schließen wird dies auch gelingen. „Mehr als 1400 Läufer haben bisher gemeldet. Das sind so viele Läufer wie im Vorjahr gestartet sind. Erfahrungsgemäß kommen in den letzten Tagen vor dem Anmeldeschluss und bei der Nachmeldung noch 300 bis 400 Teilnehmer verteilt auf alle vier Bewerbe hinzu“, bestätigt Michael Wanivenhaus.

 

 
Internationales Läuferfeld
© marathon4you.de

Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt – 24 Nationen sind bisher vertreten. Darunter auch Läufer aus Japan, Chile, Australien und Neuseeland. 40 Prozent der Läufer kommen aus Österreich, 30 Prozent aus Deutschland und 20 Prozent aus Italien.

 

Informationen: Tirol Speed Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin