marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Vorjahressieger am Start

29.03.06
Quelle: Pressemitteilung

11.582 angemeldet – Nachmeldungen möglich


Insgesamt 11.582 Läuferinnen und Läufer haben sich bis zum offiziellen Anmeldeschluss für den 3. FREIBURG MARATHON 2006 angemeldet.  2.839 der Starter haben sich für die Langdistanz über 42,195 km entschieden, 8.743 für die Halbdistanz über 21,0975 km. Nachmeldungen für Marathon und Halbmarathon sind im Rahmen der Marathonmesse am kommenden Wochenende möglich:   

 

Freitag, 31.3.2006  

von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr


Samstag, 1.4.2006 

von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Sonntag, 2.4.2006  

von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr für den Marathon und

von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr für den Halbmarathon

 

Insgesamt werden dann rund 12.000 Läuferinnen und Läufer auf den Starterlisten des FREIBURG MARATHON stehen. Erfahrungsgemäß werden mehr als 10.000 Teilnehmer das Ziel erreichen.

 

 
Max Frei
© Veranstalter

Mehr als 12.000 Medaillen warten auf die Läufer – jeder der die Ziellinie erreicht, wird eine erhalten. Ulrich Benz, Sieger im Marathon 2004, und Max Frei, der 2005 im Marathon als Erster durchs Ziel ging, starten auch in diesem Jahr. Sowohl Benz als auch Frei – die „local heroes“ in Südbaden – starten diesmal über die volle Marathon-Distanz.

 

Bei der Frauenkonkurrenz im Marathon geht die Siegerin von 2004 und 2005, Birgit Bartels, an den Start. Ihr kommt ebenfalls die Favoritenrolle zu. Beim Halbmarathon führt Barbara Imgraben, die Siegerin des Halbmarathons 2004, aus Britzingen den Favoritenkreis an.

 

Informationen: Mein Freiburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin