marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der ChampionChip wird zum „SpendenChip"

16.03.06
Quelle: Pressemitteilung

Rote Matte für einen guten Zweck

"südbaden hilft" beim 3. Freiburg Marathon

 

Der Freiburg Marathon führt sein Engagement bei der Aktion „Südbaden hilft" fort. Erstmals kommt eine rote Spendenmatte zum Einsatz. Die Teilnehmer, ob Marathon oder Halbmarathon, müssen nicht in die Tasche greifen, sondern nur über eine ausgewiesene Matte laufen. Das Prinzip ist das Gleiche wie bei der Zeitmessung. Jeder Läufer, der über die deutlich gekennzeichnete „rote Spendenmatte" bei Kilometer 8,5 läuft, spendet automatisch fünf Euro für den Wiederaufbau von Chengalpattu in Indien. Die Spende wird über das ChampionChip System registriert und vom Konto des Teilnehmers abgebucht. Der ChampionChip wird damit zum „SpendenChip".

 

Langfristig den Tsunami-Opfern helfen

Chengaplattu ist eine Küstenregion südlich von Chennai, dem ehemaligen Madras am indischen Ozean. Durch die Tsunami-Katastrophe, Ende Dezember 2004, wurden die meisten Fischerboote und weite Teile der Infrastruktur zerstört. Damit wurden vielen Tausend Menschen die Existenzgrundlage genommen. Das Bündnis wurde von der Badischen Zeitung, Caritas international, der Stadt Freiburg und dem Südwestfunk Studio Freiburg gegründet, um die Region Chengalpattu partnerschaftlich beim Wiederaufbau nach dem Tsunami zu unterstützen.

 

 
Gemeinsam helfen: Stellv. Chefredakteur Badische Zeitung Thomas Fricker, Organisation Freiburg Marathon Laura Bauer, Projektleiterin Caritas International Barabra Börner und Organisationsleiter Freiburg Marathon Gernot  Weigl (v.l.n.r.)
© Veranstalter

Innerhalb kurzer Zeit ist hier eine wirkungsvolle Aktion heran gewachsen, in der sich eine Vielzahl von Gemeinden, Unternehmen, Einrichtungen, Schulen, Gruppen und Einzelpersonen aus dem südbadischen Raum zusammengeschlossen haben.

 

Nur ausdauernde Hilfe hilft wirklich

Momentan werden etwa 1.400 Häuser in neun Dörfern gebaut. 396 Boote, Netze und Motoren wurden der Bevölkerung bereits im letzten Jahr zur Verfügung gestellt. Jugendlichen aus den Tsunami-Dörfern werden Weiterbildungsmaßnahmen ermöglicht. Nur eine ausdauernde und nachhaltige Hilfe hilft auch wirklich. Daher engagiert sich das Team vom Freiburg Marathon auch in diesem Jahr für „Südbaden hilft".

 

Informationen: Mein Freiburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin