marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathon gratuliert zum Weltkulturerbe

27.06.13
Quelle: Pressemitteilung

Als offizieller Partner hat der E.ON Mitte Kassel Marathon in den letzten beiden Jahren die Bewerbung Kassels zum Weltkulturerbe Bergpark unterstützt, beispielsweise mit dem Logo „Auf dem Weg zum Welterbe“ auf den Flyern, Präsentationen bei Sponsorenabenden oder Stand auf der MarathonExpo. 

Die positive Entscheidung und die Aufnahme in die weltweite UNESCO-Liste gefällt den Marathon-Organisatoren natürlich. „Wir gratulieren herzlich dazu“, betont Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger, „wir freuen uns darüber, dass Kassel nun noch weiter in den Fokus rückt und internationale Beachtung findet.“ Selbstverständlich, so Winfried Aufenanger, werde man nun weiterhin intensiv Werbung für die neue Weltkulturerbestätte Bergpark Wilhelmshöhe machen. Erste Gespräche mit Kassel Marketing, als Sponsor wichtiger Multiplikator für die größte Sportveranstaltung in der Region, über gemeinsame Aktivitäten haben bereits stattgefunden. Kassel Marathon und ein Besuch im Bergpark – das lässt sich wunderbar verbinden. Zumal sich der Termin 2014 (2. Bis 4. Mai) mit dem langen Wochende nach dem Mai-Feiertag für einen Kassel-Aufenentalt bestens anbietet.

 
Dankeschön-Abend für die Helfer


Gute Tradition geworden ist die Helferparty, mit der sich das Organisationsteam des E.ON Mitte Kassel Marathon bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen  und Helfern bedankt, die dafür sorgen, dass die Großveranstaltung reibungslos über die Bühne geht. Tradition ist mittlerweile auch der Ort der Helferparty im Bootshaus des  Casseler Frauen-Rudervereins. Bei rustikalem Essen und Getränken der Sponsoren Hütt Brauerei und Wilhelmsthaler Mineralbrunnen hielten die Helfer noch einmal Rückblick auf den Kassel Marathon 2013  und schauten sich gemeinsam die von Lothar Mann und seinem Team gedrehten offiziellen Filme an. Entertainer Axel Traxel sorgte für die Unterhaltung. „Ohne Eure Hilfe wäre die Durchführung des Marathons überhaupt nicht möglich“, sagte Veranstalter Winfried Aufenanger, „danke für Euer tolles Engagement.“ Viele werden auch beim nächsten Marathon wieder mit dabei sein.

 

Informationen: EON Kassel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin