marathon4you.de

 

Meldungen

Marathon in Bad Füssing erst wieder 2022

30.09.20
Quelle: Pressemitteilung

Johannesbad Thermen-Marathon 2021 ist wegen der aktuellen Pandemie-Lage abgesagt – Gesundheit von Teilnehmern, Helfern und Einsatzkräften geht vor.

New York, Berlin, München – und jetzt auch Bad Füssing. Die Veranstalter des 28. Johannesbad Thermen-Marathons haben das Lauf-Event am 7. Februar 2021 wegen der aktuellen Pandemie-Lage abgesagt.

„Auch wenn wir die Teilnehmerzahl reduzieren sowie das umfassende Hygienekonzept und alle Schutzmaßnahmen einhalten, ist das verbleibende Risiko nicht vertretbar“, bedauert Jürgen Knaus, Organisator der Veranstaltung, die Entscheidung. „Selbst mit der verringerten Zahl von 1.000 Läuferinnen und Läufern gilt der Johannesbad Thermen-Marathon nach der bayerischen Infektionsschutzverordnung als Großveranstaltung. Diese bedarf einer besonderen Risikobewertung“, sagt Jürgen Knaus. Die aktuelle Situation steigender Infektionszahlen und die Durchführung der Veranstaltung in einem Grippe-Monat böten keine verlässliche Grundlage für eine Planung. Der Organisator ergänzt: „Die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer, Helfer, Einsatzkräfte und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.“

Aber schon jetzt steht der Termin für den nächsten Johannesbad Thermen-Marathon fest: der 6. Februar 2022. Bis dahin begleitet das Team die Läuferinnen und Läufer online in den sozialen Medien unter facebook.com/thermenmarathon oder instagram.com/johannesbadthermenmarathon.

 

 

Informationen: Johannesbad Thermen-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin