marathon4you.de

 

Meldungen

Läufer und Wanderer erobern die Wartburg

05.09.21
Quelle: M4Y/TR

Gumpelstadt, ein Ortsteil der Kreisstadt Bad Salzungen im Wartburgkreis in Thüringen, hat noch nicht einmal 1000 Einwohner und ist Mittelpunkt der in diesem Jahr am 18. Und 19. September  stattfindenden Wander- und Laufveranstaltung  auf dem Rennsteig und dem Pummpälzweg,   benannt nach Thüringens bekanntestem Kobold. Um die Vorzüge der Region zu schildern, braucht der Veranstalter auf seiner Website nur einen Satz. Und der geht so:

„Das Land großer Deutscher wie des Reformators Martin Luther, des Komponisten Johann S. Bach, der Dichterfürsten Johann W. von Goethe und J. C. Friedrich von Schiller, des Physikers Ernst Abbe, des Erfinders des Kindergartens Friedrich Fröbel, der Märchen- und Sagengranden Ludwig Bechstein und Ch. Ludwig Wucke mit Deutschlands Märchenberg Hörselberg und der Göttin Venus, die Welterbe-Region Hainich-Wartburg mit dem Rosenwunder der Heiligen Elisabeth, der Naturpark Thüringer Wald mit seinem beliebten Rennsteig und Heilklimaparks, Schlossparks der Herzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach und Sachsen-Meiningen mit dem der späteren englischen Queen Adelaide gewidmeten Schloss Altenstein und der weltbekannten Entführungsstelle Martin Luthers sowie der Große Inselsberg als schönster Berg Thüringens und die Themenwanderwege Luther- und Pummpälzweg bilden die einzigartige Kulisse für touristische und gesundheitssportliche Aktivitäten.“

 

 

 

Geheimtipp Höllwand Marathon

 

Auf vielerlei Art können alle Interessierte das historisch einmalige 500jährige Luther-Jubiläum mit sportlichen Aktivitäten zur deutschesten aller deutschen Burgen, der weltberühmten Wartburg, verbinden. Höhepunkt am Veranstaltungs-Wochenende ist für Läuferinnen und Läufer zweifellos der  Höllwand-Marathon, der seinen Ursprung in der Rennsteigquerung hat und am 19.09.21 bereits zum 18. Mal ausgetragen wird. Ein Geheimtipp ist dieser äußerst attraktive Landschaftslauf dennoch bis heute. Über etwas mehr Teilnehmende würde man sich auf Veranstalterseite schon wünschen, eine Großveranstaltung wie z- B- der Rennsteiglauf will man allerdings nicht werden.  

Um 09:30 Uhr wird in diesem Jahr  in Gumpelstadt gestartet. Angesichts der 500-jährigen Lutherjubiläen führt die  Strecke direkt zur Wartburg, wo gewendet wird.  Für seine Wegführung auf Rennsteig und Pummpälzweg entlang des imposanten Großen Drachensteins und seiner Höllwand wird den Läufern wenig Zeit zum Staunen bleiben. Dafür entschädigt der Rundumblick bei der grandiosen Querung der Alten Warth kurz vor dem Ziel.

 

Das Wandern ist des Pummpälz‘ Lust

 

Bereits am Samstag, dem 18.09.21 starten in Gumpelstadt die Weltmeisterschaftsteilnehmer der 6. TEAG RENNSThike World Championship zu ihrem ersten Marathon des „2DOEG“-Double zum Großen Inselsberg. Am Sonntag, dem 19.09.21 nimmt ihr zweiter Marathon den gleichen Verlauf zur Wartburg wie der Höllwand-Marathon. Die Startzeit ist immer 07:00 Uhr, wie für die anderen Nordic Walking-Disziplinen auch.

Für alle diejenigen Wanderer, die es gerne etwas beschaulicher haben wollen, bietet sich die 6. IVV-Geführte Tageswanderung „ Luther, Drachen, Rosenwunder…“ am Sonntag, dem 19.09.21 um 09:30 Uhr ab dem Diakonissenhaus in Eisenach an. Über das langgezogene Marienthal mit seiner einzigartigen Klamm; der Drachenschlucht; führt die Wanderung über die Hohe Sonne, Wilde Sau, Sängerwiese zur Wartburg, wo Dr. Martinus Luther die Wanderer und alle anderen Sportler empfängt.

 

 

Informationen: RennsteigQuerung (Höllwand-Marathon)
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin