marathon4you.de

 

Meldungen

1 2 3 4 5 6 7 8
Datum
Titel

ASICS-Stars gaben ihr Bestes

Die ASICS-Sieger-Staffel mit Luminita Zaituc, Stephan Freigang, Katrin Dörre-Heinig und Charlotte Teske schnürte die Laufschuhe für den guten Zweck

ASICS verlängert Vertrag mit Frankfurt Marathon

Running-Marktführer ASICS gab auf der Pressekonferenz des 25. Frankfurt Marathon offiziell die Vertragsverlängerung mit dem Veranstalter als Hauptsponsor und offizieller Ausrüster bis 2008 bekannt.

Frankfurt schnell wie nie

Topfelder komplett: sieben Männer unter 2:10 Stunden, sechs Frauen unter 2:30 - Lokalmatador Ulrich Steidl kommt als DLV-Jahresbester - „Boston-Paket“ für die Hessenmeister

Get together

Zum 25. Geburtstag gibt es ein großes Wiedersehen mit einem Dutzend Sieger früherer Jahre - Sportartikelmesse zum Messe Frankfurt Marathon mit großem Angebot

„Laufen ist Leben“

Unter dem Motto „Laufen ist Leben“ schickt Asics am 29. Oktober ein Team aus ehemaligen Siegern des Marathons in Frankfurt als Staffel ins Rennen.

Vor neuem Teilnehmerrekord

Knapp zwei Wochen vor dem Messe Frankfurt Marathon am 29. Oktober 2006 wird ein Teilnehmerrekord immer wahrscheinlicher - 10.067 haben sich bisher registrieren lassen.

Vier "Knackis" am Start

In einer bundesweit einmaligen Aktion werden am Messe Frankfurt Marathon (29. Oktober 2006) auch vier Insassen der Justizvollzugsanstalt (JVA) Gießen teilnehmen.

Heute Anmeldeschluss

Wer sich jetzt noch für den Marathon, den Staffelmarathon, den Skater-Marathon und den Handbike-Marathon angemeldet hat, sollte dies am besten noch heute tun.

Boaz Kimaiyo versucht Comeback

Boaz Kimaiyo, 2003 und 2004 jeweils mit Streckenrekord umjubelter Sieger des Messe Frankfurt Marathon, wird am 29. Oktober 2006 ein Comeback versuchen.

Claudia Dreher in Frankfurt am Start

„Unsere Elitefelder nehmen immer konkretere Formen an“, so der Sportliche Leiter Christoph Kopp. „Claudia ist ein weiterer, ganz wichtiger Mosaikstein für die Jubiläumsveranstaltung.“

Heimspiel für den schnellsten Deutschen

Die Frankfurter haben den schnellsten deutschen Marathonläufer der Jahre 2005 und 2006 für den 29. Oktober 2006 verpflichtet. Ulrich Steidl, 34 Jahre alt, ist ein eher seltener Gast in Deutschland.

Eine wechselhafte Geschichte

Drei Monate vor dem Messe Frankfurt Marathon am 29. Oktober 2006 ist eine Jubiläumsbroschüre erschienen, mit der die 25-jährige Historie des ältesten deutschen Stadtmarathons dokumentiert wird.

Wilfred Kigen startet beim Jubiläumsmarathon

„Es gehört in Frankfurt zum guten Ton, dass der Vorjahressieger nach Möglichkeit als erster Topläufer verpflichtet wird“, sagt der sportliche Leiter Christoph Kopp. Und ergänzt: „Wenn es finanziell passt.“

Jetzt noch günstig anmelden

„Die Meldezahlen liegen auf Vorjahresniveau und wir gehen davon aus, dass wir wieder 17.000 Aktive insgesamt, darunter 10.000 Marathonläuferinnen und –läufer begrüßen können.“

Im Zeichen des 25. Geburtstags

Umfangreiches Rahmenprogramm am 28./ 29. Oktober: Empfang im Römer, Tatort-Preview, Sportgespräch, Ausstellung auf der Marathon Mall, Festival der Sieger. Neu: Frankfurt-Marathon-Club

Journalistenpreis „Keep on running“ verliehen

Die Jury hat getagt – der Journalistenpreis „Keep on running“ des Messe Frankfurt Marathon 2005 ist vergeben. Und bei der zweiten Ausschreibung gab es ein durchaus überraschendes Ergebnis.

Bestnoten von den Fachjournalisten

Die Jahresanalysen 2005 der führenden Fachmagazine sind geschrieben - und der Messe Frankfurt Marathon wurde im globalen, europäischen und nationalen Ranking mit hervorragenden Noten bedacht.

Kontinuität gewährleistet

Die Stadt Frankfurt als Veranstalter des Messe Frankfurt Marathon hat die Agentur „motion events“ für drei weitere Jahre bis 2008 mit der Organisation der Großveranstaltung in der Börsenmetropole beauftragt.

Ein Marathon der Superlative

Abschlußbericht des Veranstalters: der Messe Frankfurt Marathon hat bei den Finisherzahlen einen ganz großen Schritt nach vorne gemacht. Bei dem Lauf-Event am 30.10. 2005 erreichten 14.471 Teilnehmer das Ziel.

Ein perfekter Tag

Sieger Wilfred Kigen aus Kenia läuft Steckenrekord in 2:08:29 Stunden - Vier Kenianer bleiben unter der alten Streckenbestzeit - Alevtina Biktimirova aus Russland gewinnt in 2:25:12 Stunden

Meldestand auf Allzeit-Hoch

Beim Messe Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2005 werden so viele Laufbegeisterte wie noch nie am Start sein. Zum Stichtag 19. Oktober betrug das Meldeergebnis 15.560 Teilnehmer, davon 10.055 für den Marathon.

Neuer Melderekord in Sichtweite

Der Messe Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2005 steht vor einem neuen Melderekord. Renndirektor Jo Schindler gab bekannt, daß zum Stichtag 12. Oktober insgesamt bereits 15.109 Teilnehmer gemeldet hatten.

Marathonis als Komparsen gesucht!

Nach dem Messe Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2005 können Marathonis auch im November ihr Lauffieber ausleben: als Komparsen für den HR-Tatort „Das große Rennen”!

Noch drei schnelle Kenianer

Das Topfeld beim Messe Frankfurt Marathon füllt sich. Wie der Sportliche Leiter Christoph Kopp (Berlin) am Freitag mitteilte, haben weitere internationale Spitzenläufer ihre definitive Zusage gegeben.

Europameister Janne Holmen am Start

Den Organisatoren des Messe Frankfurt Marathon ist eine überraschende Verpflichtung gelungen: Der finnische Europameister Janne Holmen wird am 30. Oktober vor dem Messeturm an den Start gehen.

Boaz Kimaiyo und der Traum vom dritten Sieg

Die ersten Topläufer haben ihre Zusage für den Messe Frankfurt Marathon am 30. Oktober gegeben. Und sehr zur Freude des Sportlichen Leiters Christoph Kopp führt Titelverteidiger Boaz Kimaiyo die aktuelle Meldeliste an.

Tatort: Marathon

Während des Starts vor dem Messeturm wird ein junger Mann erschossen, doch schnell stellt sich heraus, daß der Schütze auf Kommissar Dellwo gezielt hatte. So steht es im Drehbuch zum neuen "Tatort"-Krimi.

„Der Streckenrekord ist das Ziel“

Gelingt Boaz Kimaiyo der Hattrick? Der zweimalige Sieger und Streckenrekordhalter aus Kenia führt das Feld der Topläufer am 30. Oktober beim Messe Frankfurt Marathon an.

Rekordbeteiligung in Sicht

Die Zahl der Teilnehmer dürfte auch in diesem Jahr wieder über 15.000 liegen. Zum 13. Juli 2005 hatten sich 4.606 Läufer und 125 Staffeln angemeldet, was einer leichten Steigerung im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

"Laufbegeisterung im Rhein-Main-Gebiet nimmt stetig zu.“

Rudi Altig und und Christian Meyer als Gäste beim Messe Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2005 - Zahl der Anmeldungen steigt um knapp zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr

Messe Frankfurt weiterhin Titelsponsor

Messe Frankfurt GmbH für drei weitere Jahre Titelsponsor - der Messe Frankfurt Marathon als neue Wortmarke im internationalen Rennkalender.

Journalistenpreis

Dr. Karin Fehres würdigt Preisträger Frank Hellmann für seinen Beitrag "Die Geschäfte laufen".

Die Geschäfte laufen

Wer in der von schnellen Kenianern dominierten Szene alles mitverdient. Von Frank Hellmann, erschienen in der Frankfurter Rundschau.

Frankfurt jetzt auf Platz 15 der Jahresweltranglis

Mit dem Streckenrekord von Boaz Kimaiyo schiebt sich Frankfurt vor New York.

Prominenten-Stimmen zum Lauf

Boaz Kimaiyo, Sieger Marathon: "Es war ein sehr gutes Rennen für mich. Am Anfang waren wir etwas zu langsam für eine sehr gute Zeit, deswegen habe ich den Pacemakers unterwegs gesagt, dass sie etwas schneller laufen sollen.

Kimaiyo aus Kenia triumphiert erneut

Der 28-jährige Vorjahressieger aus Kenia triumphiert nach 2:09:10 Stunden zum zweiten Mal beim Eurocity Marathon Messe Frankfurt.
1 2 3 4 5 6 7 8
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin