marathon4you.de

 

Meldungen

Neue Streckenrekorde bei Marathon und Halbmarathon

06.05.12
Quelle: Pressemitteilung

David Ndusu siegt beim Trolli -  Stephanie Feger Siegerin bei den Frauen

Mit 6.304 gemeldeten Läuferinnen und Läufern in allen Kategorien (Marathon 620 / Halbmarathon inkl. Walking 5.630, Staffel 57) und bei gutem Läuferwetter ging am Sonntag (06. Mai 2012) der 12. Heilbronner Trollinger-Marathon über die reizvolle Strecke.

Prominentester Läufer war dabei Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, der gemeinsam mit MdB Thomas Strobl mit einer Zeit von 2:32:25 ins Ziel kam.

Beim Marathon der Männer siegte nach einem couragierten Lauf durch die Weinlandschaft im Heilbronner Land der Kenianer David Ndusu mit einem neuen Streckenrekord von 2:24:29. Bereits nach 21,1 km führte er mit großem Vorsprung. Als Zweiter erreichte Lokalmatador Kay-Uwe Müller mit 2:32:46 das Ziel und wurde damit auch Meister der Region. Platz 3 belegte der zweimalige Trolli-Marathonsieger Marco Diehl aus Butzbach (2:38:02). Ein derartiger Zeitabstand zwischen den drei Erstplatzierten ist bisher einmalig in der Geschichte des Marathons.

Bei den Frauen entschied Stephanie Feger (LG Neckar-Enz / 3:09:58) das Rennen vor Petra Hartmann (TV-Hergershausen / 3:16:50) und Christine Sigg-Sohne (3:19:54).

Beim Halbmarathon der Männer siegte der Kenianer Evans Kibett Chelanga mit 1:05:321 und stellte damit ebenfalls einen neuen Streckenrekord auf. Zweiter wurde Vice Kiplangat (1:07:37) vor dem Vorjahresfünften und dem Sieger der Läufe in 2009 und 2010 Peter Keinath (1:11:59), der gleichzeitig auch die 12. Internationale Handwerkmeisterschaft gewann.

Johannes Weingärtner von den GENO-Runners erreichte wie 2011 den undankbaren 4. Platz.

Der Erfolg bei den Frauen ging dieses Jahr nach Hessen. Hier siegte Navina Fenzel vom TSV Krofdorf-Gleiberg (Vorjahresdritte) mit einer Zeit von 1:23:54 vor Heike Volkert vom LAV Tübingen (1:24:17). Platz 3 belegte die dreimalige Halbmarathonsiegerin Andrea Thieken-Arens (1:28:32).

Den erstmaligen Staffellauf im Marathon gewannen mit einer Gesamtzeit von 3:20:26 das Team „Hertner Unternehmensgruppe“.

Bei, für die Läufer fast optimalem Wetter mit Regenschauern beim Start und auf weiten Teilen der Strecke, säumten zehntausende Zuschauer den Weg des kombinierten Stadt- und Landschaftslaufes durch Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 von Heilbronn durch die Weinlandschaften an Schozach, Neckar und Zaber nach Brackenheim-Neipperg und zurück. Die Hauptsponsoren Ensinger und Volksbank sorgten für ausreichend Getränke und das attraktive Beiprogramm.

Starke Mannschaften stellten wieder das Lidl-Team mit 771 Teilnehmern aus ganz Deutschland vor den GENO-Runners (421), AUDI (385), dem Kaufland-Team (273) und dem Katzenbeißer-Team Lauffen (128 / Stand nach Voranmeldung). Dies waren allein über ein Drittel aller gemeldeten Läufer.

543 gemeldete Kinder und Jugendliche zählte  der 3,4 km-Lauf. 466 Nachwuchsläufer begeisterte der 400 Meter kurze Mini-Marathon.

Somit waren beim 12. Heilbronner Trollinger-Marathon und Halbmarathon sowie bei den Nachwuchsläufen 7.313 Teilnehmer gemeldet; davon am Start  6.227 und 6.170 im Ziel.

 

Informationen: Heilbronner Trollinger Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
10.03.19 
Bienwald-Marathon
 
17.03.19 
Königsforst-Marathon
 
06.04.19 
Grand Défi des Vosges
 
07.04.19 
HAJ Marathon Hannover
 
07.04.19 
Mein Freiburg Marathon
 
07.04.19 
Deutsche Post Marathon Bonn
 
13.04.19 
Kyffhäuser Bergmarathon
 
14.04.19 
Oberbank Linz Donau Marathon
 
14.04.19 
Leipzig Marathon
 
14.04.19 
Cuxhaven Marathon
 
14.04.19 
Tangermünder Elbdeichmarathon
 
14.04.19 
Schurwald-Marathon
 
14.04.19 
Schönbuch Trail-Run
 
28.04.19 
Haspa Marathon Hamburg
 
28.04.19 
Metro Marathon Düsseldorf
 
28.04.19 
Spreewald Marathon
 
28.04.19 
Bilstein-Marathon
 
01.05.19 
Vulkan-Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin