marathon4you.de

 

Meldungen

Rund 9.200 Anmeldungen zum Rennsteiglauf

20.09.21
Quelle: Pressemitteilung

Am 15.09.2021 endete die Anmeldung für den 48. GutsMuths-Rennsteiglauf, zu dem sich rund 9.200 Laufenthusiasten eingeschrieben haben, um am 02. und 03. Oktober an der Startlinie in Eisenach, Neuhaus oder Oberhof zu stehen.

„Dies ist eine herausragende Teilnehmerzahl, wenn man bedenkt, unter welchen Voraussetzungen der Lauf im Oktober stattfindet.“, so Gesamtleiter Christopher Gellert. Für die jeweiligen Strecken sehen die Meldezahlen aktuell wie folgt aus:

  • LOTTO Thüringen Supermarathon: ca. 1.350
  • Intersport Marathon: ca. 2.000
  • TEAG Halbmarathon: ca. 4.000
  • Thüringer Waldquell Nordic Walking Tour: ca. 690
  • Köstritzer Wanderung:  ca. 950

Für die Teilnehmer wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und gleichzeitig das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m in allen Funktionseinheiten der Veranstaltungen bspw. im Start- und Zielbereich, Startnummernausgaben sowie Nachbereitungszone im Zielareal gelten. Der Veranstalter stellt dafür genügend Mund-Nasen-Schutz im Ziel zusätzlich zur Verfügung.

 

 

Entsprechend des veränderten Startprozederes wurden in den vergangenen Tagen der Buspendel zum Start, Versorgungseinrichtungen an der Strecke und im Ziel angepasst, um den Läufern und Wanderern ein rennsteiglaufwürdiges Ambiente anbieten zu können. Somit müssen die Teilnehmer bspw. nicht auf den heißbegehrten Schleim, den Heichelheimer Kloß (ausnahmsweise im Ziel) oder das Köstritzer Schwarzbier verzichten. In Oberhof und Schmiedefeld wird es analog der Vorjahre einen Läufermarkt mit Ausstellern am Freitag und am Samstag geben.

 

Rennsteig-Junior-Cross steigert die Anmeldezahlen

 

Der Bauerfeind Rennsteig-Junior-Cross ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil des GutsMuths-Rennsteiglaufes und wird in der 48. Auflage ein Wochenende später vom 07. bis 10. Oktober stattfinden. Dementsprechend könnten noch einige Teilnehmer zu den 9.200 Meldungen hinzukommen, da der Anmeldeschluss für den 25. September vorgesehen ist.

Die Kids können sich ihre Teilnahme in dem vorgegebenen Zeitraum frei wählen, jedoch bleibt die sportliche Wertung mit einem eigenen Laufchip und vorgegebener Strecke analog der Vorjahre. Somit wird es eine Gesamtwertung der Altersklassen aus allen vier Tagen geben und jeder Finisher erhält seine Urkunde, Startbeutel, HexenEis und womöglich auch ein Siegerpräsent. Die Ausschreibung und die Anmeldung über Sammelformular ist unter ww.rennsteiglauf.de verfügbar.

Durch den Ausfall 2020 haben die Junioren leider nur zehn Möglichkeiten, um insgesamt 10 Teilnahmen beim Rennsteig-Junior-Cross zu vervollständigen. „Ein weiterer Ausfall wäre für Teilnehmer des Rennsteig-Junior-Cross fatal, da viele das Ziel einer 10-fachen Teilnahme am Kinderlauf dann nicht mehr erreichen können.“, so Gesamtleiter Christopher Gellert.

 

Informationen: GutsMuths-Rennsteiglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin