marathon4you.de

 

Meldungen

Baubeginn für Mehrzweckhalle in Schmiedefeld

31.07.20
Quelle: Pressemitteilung

„Mit dem Baubeginn der Mehrzweckhalle mit integrierter Geschäftsstelle in Schmiedefeld - in der Woche vom 3. bis 7. August 2020 erfolgt die Einmessung der Richtpunkte - tickt die Uhr Richtung 48. GutsMuths-Rennsteiglauf am 8. Mai 2021“, so informierte jetzt Marcus Clauder, Gesamtleiter des GutsMuths-Rennsteiglaufs.

Dann soll der Hallenbau bereits das erste Mal als Ersatz zum bisher mit viel Aufwand gestellten großen Festzelt zum Einsatz kommen. Der Umzug der Geschäftsstelle des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins und seiner GmbH soll bis spätestens 30.06.2021 vollzogen werden.

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde auf einen öffentlichen 1. Spatenstich mit Ehrengästen und Publikum verzichtet.    

Das Projekt mit Gesamtkosten in Höhe von 1,8 Millionen Euro wird zu 30 Prozent aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe des Freistaates Thüringen zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur gefördert. Den Zuwendungsbescheid konnten der GutsMuths-Rennsteiglaufverein mit seiner hundertprozentigen Tochter, der Rennsteiglauf Sportmanagement & Touristik GmbH, Ende Juni in Empfang nehmen.

Die Darlehensfinanzierung des Eigenanteils wurde bereits Ende 2019 mit der Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt vorbereitet. Da das Projekt „Rennsteig-Halle“ nicht auf dem Jahreserfolg 2020 fußt und sowohl wirtschaftlich, als auch ökologisch nachhaltig aufgebaut ist, gab es für die Entscheidungsträger der VR-Bank trotz der pandemiebedingten Absage des diesjährigen Rennsteiglaufes keinen Grund zum Zweifel am gemeinsamen Vorhaben.

 

Informationen: GutsMuths-Rennsteiglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin