marathon4you.de

 

Meldungen

Kostenlose Navi-App leitet Verkehrsteilnehmer um die Laufstrecke

15.09.19
Quelle: Pressemitteilung

Der Baden-Marathon sorgt für besseres Auskommen mit dem Individualverkehr -
Kostenfreie Navigationsapp von NUNAV leitet am 22. September Verkehrsteilnehmer um die Laufstrecke

Bei einer Großveranstaltung wie dem Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe, bei dem u.a. auf öffentlichen Straßen gelaufen wird, lassen sich Verkehrsbehinderungen für den Automobilverkehr naturgemäß nicht ganz vermeiden. Damit v.a. Autofahrer den idealen Weg um die Laufstrecke finden, hilft am 22. September 2019 erstmals eine kostenfreie App. Diese lässt sich auf nahezu jedes Smartphone laden und kennt den gesamten Streckenverlauf mit Sperrzeiten. Daher werden die Nutzer so geleitet, dass der Lauf möglichst wenig die gewünschte Fahrtroute beeinträchtigt.

Anwohner und Verkehrsteilnehmer können sich somit am Marathontag fast wie gewohnt von A nach B bewegen, ohne auf eine Streckensperrung zu stoßen, da diese geschickt umfahren wird. NUNAV berücksichtigt zu jedem Zeitpunkt des Marathons, welche Straßen gerade passierbar sind und welche nicht. Dadurch wird der Verkehrsfluss in Karlsruhe während des Marathonlaufs verbessert. In Niedersachsen ist diese Technologie als erste kollaborative Routing-Plattform auf Landesebene bereits bei zahlreichen Großveranstaltungen wie zum Beispiel beim Hannover Marathon erfolgreich im Einsatz. Auch in Karlsruhe soll diese neue Technik künftig Polizei, Besuchern und Anwohnern ein entspannteres Veranstaltungserlebnis bieten.

Ausführlichere Info sowie die Links zur kostenlosen NUNAV App finden sich unter: verkehr.badenmarathon.de

 

Informationen: FIDUCIA & GAD Baden-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin