marathon4you.de

 

Meldungen

Optimal gelaufen

11.06.05
Quelle: Klaus Duwe

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen von maximal 18 Grad stellte Veranstalter und Aktiven gleichermaßen zufrieden.

 

95 Marathonis machten sich auf die attraktive, aber nicht leichte Strecke rund um den Stadtsee und nach Michelwinnaden. Einen unangefochtenen Sieg feierte dabei Engelhart Walter  in 2:44:30 Stunden. Spannender ging es beim Frauenrennen zu. Nach mehreren Führungswechseln gewann Lokalmatadorin Pia Schmidt in 3:38:57 Stunden.

 

Den Halbmarathon gewann bei den Männern Michael Epp Michael aus Altshausen in 1:20:28 Stunden und bei den Frauen Schulz Monika aus Ulm  in 1:31:07 Stunden.

 

Weiterhin wurde ein 10.000 m Lauf ausgetragen, sowie verschiedene Kinder- und Jugendrennen. Außerdem die 21. Deutsche Meisterschaft der Ärzte und Apotheker im Triathlon und das 9. European Open Medical Triathlon Championship. 

 

In der  historische Altstadt von Bad Waldsee war ein begeistertes Publikum versammelt. Insgesamt erreichten 70 Marathonis das Ziel. 617 Läuferinnen und Läufer beendeten den Halbmarathon erfolgreich.

 

Marathon Männer

1. Walter Engelhart , Kettershausen     2:44:30     
2. Jürgen Übelhör , Ochsenhausen      2:56:35
3. Roland Schad , Erlenmoos                2:56:54

 

Marathon Frauen

1. Pia Schmidt , Bad Waldsee               3:38:57    
2. Miriam Wenzel , Wiesbaden              3:40:24  
3. Lydia Buemann , Vogt                         3:46:50

 

Informationen: Bad Waldseer Lauffieber
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin