marathon4you.de

 

Laufberichte

Dumm gelaufen: Im letzten Jahr fiel der Marathon aus internen Gründen aus, in diesem Jahr wegen Corona. Damit die liebenswerte Veranstaltung nicht in Vergessenheit gerät, erinnere ich an meine Teilnah...
 
„Es wird für dich mal wieder allerhöchste Eisenbahn, dort zu rennen“, mein der Chef. Na ja, dann schn(l)aufen wir halt von Emmelshausen nach Simmern.
 
Hunsrück-Deutsch wird im Gebiet von Rio Grande do Sul in Brasilien gesprochen und eben im Hunsrück, einem Teil von Rheinland-Pfalz. Man versteht es also auch ohne Portugiesisch-Kenntnisse.
 
Nach langer Verletzungspause ist es endlich so weit: Wir sind auf dem Weg zu Norberts 100. Marathon.
 
Alles in allem muss ich sagen: Der Hunsrück Marathon ist toll organisiert, ein idealer Genuss- oder Tempolauf, ganz wie man will. Die Gegend ist abwechslungsreich und interessant mit vielen touristis...
 
Im Zielbereich ist es saukalt, nur schnell ins warme Hallenbad (Eintritt frei). Wie erwartet hat Tobias Sauter gewonnen und die Serie von Marco Diehl unterbrochen.
 
Würden beim Hunsrück Marathon so viele Läuferinnen und Läufer teilnehmen, wie von hier aus schon mit einem Billigflieger zu einer Marathonreise aufgebrochen sind, hätten die Organisatoren einige Sorg...
 
Schnurgerade zieht sich die Strecke, kein Steinchchen auf dem Asphalt. Es ist herrlich mit konzentrierten, gleichmäßigen, weit ausholenden Schritten zu laufen. Es macht Sauspass, mal richtig kontinuie...
 
Der Hunsrück-Marathon ist ein Punkt-zu-Punkt-Lauf auf einer ehemaligen Bahntrasse von Emmelshausen über Kastellaun nach Simmern – dem Schinderhannes-Radweg
 
„Mir san dro“, könnte man auf O-Ton Süd sagen, denn um 09.00 Uhr gilt das gleiche Startprozedere für uns. An die 250 Läufer machen sich ohne große Hektik auf den Weg.
 
Der "Hunsrück-Marathon" ist natürlich für die eher ländlich geprägte Region des "Vorderhunsrücks" ein herausragendes Großereignis. Deshalb versammeln sich üblicherweise in den von der Streckenführung...
 
In Emmelshausen ist es heute für die 5.000 Einwohner früh vorbei mit der Sonntagsruhe. Laute Musik und ein gut gelaunter Sprecher unterhält die ankommenden Läuferinnen und Läufer.
 
Alljährlich am letzten Wochenende im August findet auf dem Schindeshannes-Radweg der Hunsrück-Marathon statt.
 
Datum Titel Marathon Autor
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin