marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Spannendes Marathonrennen zum Jahresbeginn

01.01.11
Quelle: Pressemitteilung

Was am 1.1.2005 als Veranstaltung von Hartgesottenen begann, ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil im Zürcher Silvester-Angebot geworden. Über 560 Läuferinnen und Läufer aus 26 verschiedenen Nationen nahmen in den ersten Stunden des neuen Jahres die Laufstrecke entlang der Limmat unter die Füsse. Sogar aus Brasilien, China, Singapur, Südafrika oder Australien reisten Sportbegeisterte nach Zürich, um an diesem weltweit ersten Marathonlauf des Jahres dabei zu sein.

Der Marathon der Herren war an Spannung kaum zu überbieten. Bereits früh setzte sich ein Trio an der Spitze ab: Der Brite Lazloe Boeden übernahm gemeinsam mit dem Deutschen Richard Widmer und dem Schweizer Rafael Wyss das Tempodikdat. Der Rest des Feldes - unter ihnen der Deutsche Vorjahressieger Dirk Joos - musste die drei ziehen lassen.

Nach rund 25 Kilometern konnte sich Boeden leicht absetzen. Doch wer an eine Vorentscheidung glaubte, sah sich getäuscht. Der insbesondere in der Ironman-Szene bekannte Rafael Wyss schloss nochmals zu Boden auf, und dahinter machte der bereits geschlagen scheinende Dirk Joos auf Position vier Sekunde um Sekunde gut. Erst überholte er Widmer, schloss dann innert kürzester Zeit zum Spitzenduo auf und verschärfte gleich weiter das Tempo, so dass nur Wyss zu folgen vermochte. Einen Kilometer vor dem Ziel setzte Joos schliesslich zur entscheidenden Attacke an und wiederholte zur Überraschung aller doch noch seinen Vorjahressieg. Seine Zeit: 2 Stunden 51 Minuten 27 Sekunden. Dahinter fingen die vorsichtig gestarteten Jörg Schiller (Deutschland, 3. Schlussrang) und Cyrus Bermard (USA, 4.) die gegen Ende der 42.195 km langsamer werdenden Widmer (5.) und Boden (6.) noch ab.

Auch bei den Damen triumphierte die Vorjahressiegerin erneut: Astrid Müller aus Grafstal/Zürich lief schon von Beginn an ein einsames Rennen an der Spitze und feierte schliesslich mit über 12 Minuten Vorsprung einen überlegenen Sieg. Ihre 3 Stunden 15 Minuten 53 Sekunden stehen nun wie Joos' Marke ganz zuoberst auf der Weltjahresbestenliste der IAAF. Zudem war dies die zweitschnellste je beim Neujahrsmarathon erzielte Marathon-Zeit einer Frau. Nur sie selbst war im Vorjahr rund eine halbe Minute schneller im Ziel.

Den Halbmarathon entschied René Boutellier aus Zürich in 1 Stunde 18 Minuten 0 Sekunden für sich, womit er gleichzeitig einen neuen Streckenrekord aufstellte. Bei den Damen sorgte Elisabetta Comero für einen Italienischen Erfolg. 1 Stunde 31 Minuten 52 Sekunden benötigte sie für die 21.1 Kilometer.

Beim Viertelmarathon gab es Schweizer Siege: Erich Huber in 37 Minuten 18 Sekunden und Margrit Bänziger in 47 Minuten 18 Sekunden dominierten die Konkurrenz über die 10.55 km klar. Bei guten äusseren Bedingungen stellte dabei Huber einen weiteren Streckenrekord auf.

Zumindest ebenso beeindruckend wie die Leistungen der Spitzenathleten waren diejenigen des 74-jährigen Ernst Oehninger aus Watt bei Regensdorf oder des 73-jährigen Gregorio Sablone aus Zürich, die beide die volle Marathondistanz (42.195 km) absolvierten. Insbesondere Sablone lief bei seiner bereits sechsten Neujahrsmarathon-Teilnahme in 4 Stunden 16 Minuten durchs Marathon-Ziel - eine Zeit, die manch Jüngerer im neuen Jahr wohl vergebens zu unterbieten versuchen wird.

 
Marathon-Siegerinnen und -Sieger
© marathon4you.de 7 Bilder

Marathon-Sieger
Männer
1. Joos Dirk, D-Friedrichshafen         2:51.26,9     
2. Wyss Rafael, Dulliken                     2:52.01,2   
3. Schiller Jörg, D-Frauenau               2:56.51,6   

Frauen

1. Müller-Amstad Astrid, Grafstal        3:15.52,8    
2. Hugelshofer Yvonne, Maur              3:28.43,6   
3. Hildebrand Carmen, Hedingen      3:38.33,4

 

Informationen: Neujahrsmarathon Zürich
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin