marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Pumuckl läuft für Krebskranke

30.10.06
Quelle: Pressemitteilung

Freistart für kostümierte Spendenläufer

 

Am 13. Mai 2007 wird Dietmar Mücke, barfuss und im Pumuckl-Kostüm, auf der Marathonstrecke durch Würzburg rennen. Erstmals sammelt er dabei für die Benefiz-Aktion „Wir alle laufen für die Hoffnung Krebskranker“ in Würzburg. Begleitet wird er von zahlreichen, ebenfalls kostümierten Marathonläufern, die ihren Lauf wie er in den Dienst der guten Sache stellen.

 

 
Dietmar "Pumuckl" Mücke am Sonntag in Frankfurt
© marathon4you.de

Der 43-jährige zweifache Familienvater ist ein außergewöhnlicher Läufer. An mehr als 330 Laufveranstaltungen hat er bisher teilgenommen, darunter viele Ultramarathonläufe. Dietmar ist amtierender Deutscher Meister im 24-Stunden-Lauf in seiner Altersklasse. Er war in dieser Disziplin bereits zweimal Mannschafts-Vizeeuropameister mit dem deutschen Nationalteam und hält den Guinness-Rekord im 24-Stunden-Barfußlauf auf Asphalt (148 Kilometer).

 

Der Spaß am Laufen und der Genuss der Atmosphäre steht bei ihm im Mittelpunkt, und so wird er auch in Würzburg nicht an seine Bestzeit (2:56 Stunden) heran laufen, sondern wie meist nach 4 bis 5 Stunden gut gelaunt ins Ziel kommen und dabei möglichst viel Geld für die Aktion gesammelt haben.

 

Jetzt teilt der Veranstalter mit, dass diejenigen, die Dietmar Mücke bei der Aktion aktiv und in einem originellen Kostüm unterstützen wollen, für den Marathon einen Freistart bekommen. Fragen und Anmeldung per Mail an Günter Herrmann: herrmann@wuerzburg-marathon.de

 

Informationen: iWelt Marathon Würzburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin